Auflauf Rezept

Auflauf Rezept (Lecker und einfach)

In diesem Blog stellen wir Ihnen dieses erstaunliche Auflauf rezept vor, das Sie mit sehr wenig Zeit und sehr wenig Aufwand für Ihre Familie und Freunde zubereiten können.

Auflauf Rezept (Lecker und einfach)

Auflauf Rezept

Auflauf Rezept (Lecker und einfach)Katharina
Dieses erstaunliche Auflauf Rezept lässt Ihre Zunge kribbeln
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Stdn. 50 Min.
Gericht Main Course
Portionen 5 Menschen
Kalorien 614 kcal

Zutaten
  

  • 2 Selleriestangen in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Möhren Sie benötigen sehr große Möhren, die der Länge nach halbiert und dann in sehr grobe Scheiben geschnitten werden
  • 5 Lorbeerblätter
  • 2 Thymianzweige 1 ganzes Blatt und 1 gepflücktes Blatt
  • 1 tbsp Pflanzenöl
  • 1 tbsp Butter
  • 2 tbsp reines Mehl
  • 2 tbsp Tomatenpüree
  • 2 tbsp Worcestershire-Sauce
  • 2 Rinderbrühwürfel zerbröselt
  • 850 g Schmorbraten Federklinge oder Bruststück funktioniert gut, in schöne große Stücke geschnitten

Anleitungen
 

  • Heizen Sie den Ofen auf 160C/140C Lüfter/Gas 3 und setzen Sie den Wasserkocher auf.
  • 2 dick geschnittene Selleriestangen, 1 gehackte Zwiebel, 2 in Stücke geschnittene Möhren, 5 Lorbeerblätter und 1 ganzen Thymianzweig in eine feuerfeste Auflaufform mit 1 tbsp Pflanzenöl und 1 tbsp Butter geben.
  • 10 Min. weich werden lassen, dann 2 tbsp glattes Mehl unterrühren, bis es nicht mehr staubig aussieht, gefolgt von 2 tbspn Tomatenpüree, 2 tbspn
  • Worcestershire-Sauce und 2 zerbröckelte Rinderbrühwürfel.
  • Nach und nach 600 ml heißes Wasser einrühren, dann 850 g Schmorbraten einfüllen und sanft köcheln lassen.
  • Abdecken und für 2 Std. 30 Min. in den Ofen schieben, dann aufdecken und für 30 Min. kochen – 1 Std. länger, bis das Fleisch wirklich zart ist und die Sauce eingedickt ist.
  • Mit den gepflückten Blättern des restlichen Thymianzweigs garnieren.
Keyword Auflauf Rezept

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating