Eierlikörkuchen Rezept (Lecker und einfach)

Eierlikörkuchen Rezept (Lecker und einfach)

In diesem Blog stellen wir Ihnen dieses erstaunliche Eierlikörkuchen Rezept vor, das Sie mit sehr wenig Zeit und sehr wenig Aufwand für Ihre Familie und Freunde zubereiten können

Eierlikörkuchen Rezept (Lecker und einfach)

Eierlikörkuchen Rezept

Eierlikörkuchen Rezept (Lecker und einfach)Katharina
Sie werden jedes Stück dieses Eierlikörkuchen-Rezept lieben
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 55 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Ruhezeit 4 Stdn.
Gericht Dessert
Portionen 6 Menschen
Kalorien 947 kcal

Zutaten
  

  • Erste Schicht
  • 6 Eier geteilt
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1,5 Teelöffel Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt
  • 1 Messerspitze Salz
  • 250 g Haselnüsse gehackt
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Schokolade dunkel, geraspelt
  • 3 Esslöffel Eierlikör
  • Zweite Schicht
  • 40 g Gelatine
  • 20 ml Kirschwasser oder Amaretto
  • 500 ml Schlagsahne
  • 70 g Konditoren Zucker
  • Dritte Schicht
  • 15 g Gelatine
  • 200 ml Eierlikör
  • Dekoration
  • 175 ml Schlagsahne
  • einige Schokoladenstreusel oder zerkleinerte Schokolade

Anleitungen
 

Erste Schicht

  • Mischen Sie die Butter mit dem Zucker & Vanille und Salz und mischen Sie sie, bis sie eine hellere Farbe hat.
  • Während des langsamen Mischens das Eigelb nach und nach hinzufügen.
  • Alles gut verrühren, dann beiseite stellen.
  • Den Ofen auf 185°C / 365°F vorheizen.
  • Verwenden Sie eine separate, saubere und fettfreie Schüssel und mischen Sie das Eiklar, bis es steif ist.
  • Das aufgeschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Buttermischung mischen und einarbeiten, dabei versuchen, die Luft zu erhalten.
  • Mischen Sie in einer separaten Schüssel Schokolade, Mehl, Backpulver und Haselnüsse.
  • Fügen Sie diese trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten hinzu, mischen Sie vorsichtig, bis alles gut vermischt ist.
  • In eine vorbereitete Backform füllen und 30 Minuten backen.
  • Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen und bereiten Sie dann die zweite Schicht vor.

Zweite Schicht

  • Lösen Sie in einer kleinen Schüssel 1 1/2 Beutel Gelatine in etwas heißem Wasser auf.
  • In einer separaten Schüssel die Sahne so lange schlagen, bis sie ihre Spitzen halten kann.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Eierlikör, Kirschwasser (oder Amaretto oder anderen Schnaps) und Puderzucker mischen, dann die Gelatine hinzufügen und umrühren.
  • Die Eierlikör-Mischung zur Schlagsahne geben und gut umrühren.
  • Einen Tortenring (Tortenform) um die abgekühlte Torte legen.
  • Die Sahne auf die Torte füllen und im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen.

Dritte Schicht

  • Nach 2 Stunden den verbleibenden halben Beutel Gelatine mit heißem Wasser mischen.
  • Den Eierlikör mit der Gelatine vermischen und vorsichtig auf den zweiten Tortenboden gießen.
  • Eine Stunde abkühlen lassen.

Dekoration

  • Die Sahne schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sternaufsatz geben.
  • Verzieren Sie die Torte mit der Sahne und streuen Sie etwas Schokolade darüber.
  • Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword Eierlikörkuchen Rezept

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating