Einfaches Essen für viele Menschen: Welche Gerichte sind gut?

Kochen ist für viele Menschen eine Herausforderung, aber wir sind hier, um zu helfen.

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Einfaches Essen für viele Menschen: Welche Gerichte sind gut?“, indem wir dir einige Ideen zeigen.

Einfaches Essen für viele Menschen: Welche Gerichte sind gut?

Praktische Nudeln mit Wurst

Für 250 g Penne-Nudeln:

Zutaten:

  • 1 Tasse gewürfelter Speck
  • 1 Scheibe Calabrese-Wurst in Scheiben
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 Karotte in Würfeln
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 3 Tassen Wasser (Tee)
  • Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie nach Geschmack
  • 1/2 Tasse zerkleinerter Mozzarella-Käse

Methode der Zubereitung

  1. Brate den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in seinem Fett an, bis er anfängt, braun zu werden. 
  2. Die Wurst hinzufügen und goldgelb braten. 
  3. Füge die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und brate sie 3 Minuten lang an. 
  4. Die Karotte hinzufügen, extrahieren und 2 Minuten anbraten.
  5. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, gibst du die Nudeln hinzu. 
  6. Reduziere die Hitze und koche die Nudeln unter gelegentlichem Umrühren, bis sie al dente sind.
  7. Abschalten und mit Salz, Pfeffer und Grünzeug würzen.
  8. Mit dem Mozzarella bestreuen, abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. 
  9. Sofort mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Griechischer Reis im Druck

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 Karotte in Würfeln
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1/2 Tasse frische gefrorene Erbsen
  • 1/2 Tasse kernlose schwarze Rosinen
  • 1 Hühnerbrühwürfel
  • 2 Tassen roher Parboiled-Reis
  • 4 Tassen (Tee) Wasser
  • Salz nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Erhitze das Öl in einem Schnellkochtopf bei mittlerer Hitze und brate die Zwiebel und den Knoblauch 3 Minuten lang an.
  2. Karotten, Erbsen, Rosinen, Hühnerbrühe und Reis hinzugeben und 2 Minuten unter ständigem Rühren anbraten.
  3. Füge Wasser hinzu und würze mit Salz. Den Topf abdecken und auf kleiner Flamme 5 Minuten lang kochen, nachdem der Druck eingeschaltet wurde.
  4. Schalte die Hitze aus und warte, bis der Druck auf natürliche Weise nachlässt.
  5. Öffne die Pfanne, zerdrücke den Reis mit einer Gabel und serviere ihn sofort.

Gebackener Reis mit cremigem Huhn

Zutaten:

  • 2 Dosen abgetropften grünen Mais
  • 1 Dose saure Sahne (200 g)
  • 4 Tassen gekochter weißer Reis
  • 2 Tassen gekochtes und zerkleinertes Huhn
  • 1 Tasse gehackte schwarze Oliven
  • 2 gehackte kernlose Tomaten
  • Salz und gehackte Petersilie nach Geschmack
  • 1 Tasse geriebener Provolone-Käse

Methode der Zubereitung

  1. Im Mixer 1 Dose Mais und die Sahne 1 Minute lang schlagen. 
  2. In eine Schüssel geben, den restlichen Mais, den Reis, das Hähnchen, die Oliven, die Tomaten, das Salz und die Petersilie dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. 
  3. In eine mittelgroße feuerfeste Form geben, mit dem Provolone bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Stufe 10 Minuten backen, bis er fest ist. 
  4. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Fleisch- und Wursthackfleisch

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Öl
  • 500 g gewürfelter weicher Coxão
  • 2 Scheiben Calabrese-Wurst in Scheiben geschnitten
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 2 gewürfelte Tomaten ohne Haut und Kerne
  • 1 Tasse gewürfelte Kartoffel
  • 1 Tasse gewürfelte Möhren
  • 1 Tasse grüne Bohnen (kleingeschnitten)
  • 1 Tasse (Tee) heißes Wasser
  • Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Erhitze bei starker Hitze einen Schnellkochtopf mit dem Öl und brate das Fleisch 3 Minuten lang an. 
  2. Die Wurst hinzufügen und weitere 3 Minuten unter ständigem Rühren braten. 
  3. Füge die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und brate sie goldgelb.
  4. Gieße die Tomaten, Kartoffeln, Karotten und grünen Bohnen hinein und bedecke sie mit heißem Wasser. 
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und abdecken. 
  6. Koche 15 Minuten lang, nachdem du den Druck erhöht hast. Warte, bis der Druck auf natürliche Weise nachlässt und öffne den Topf. 
  7. Auf eine Servierplatte geben, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Ganzes, leicht gebratenes Huhn

Zutaten:

  • 1 ganzes Huhn
  • Margarine oder gesalzene Butter
  • Salz
  • 1 große Zwiebel, ganz geschält
  • Rosmarin und Basilikum oder getrocknete feine Kräuter

Methode der Zubereitung:

  1. Nimm das Huhn und entferne die Innereien.
  2. Wasche sie innen und außen mit Wasser und Zitrone und lass sie abtropfen.
  3. Mit einer Stoffserviette innen und außen abtrocknen, dann innen und außen salzen, dasselbe mit Margarine oder Butter machen.
  4. Lege die ganze Zwiebel und die Rosmarin- und Basilikumzweige mit einem kleinen Würfel Margarine in einen Bräter und lege das Seara-Huhn hinein.
  5. Backe sie im Ofen auf mittlerer Stufe, bis sie goldgelb sind, etwa 40 Minuten, und erhöhe die Temperatur auf die höchste Stufe, bis sie goldgelb und knusprig sind.

Hühner Stroganoff

Zutaten:

  • 3 Hühnerbrüste in Würfel geschnitten
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Löffel Butter
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 1/3 Tasse Senf
  • 1 Tasse Champignons
  • 1 Tasse Sahne
  • Strohkartoffel nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. In einer Pfanne das Hähnchen, den Knoblauch, die Mayonnaise, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. In einer großen Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebel anbraten.
  3. Das gewürzte Hähnchen hinzugeben, bis es goldgelb ist.
  4. Die Champignons, den Ketchup und den Senf dazugeben.
  5. Gib die Sahne hinzu und nimm sie vom Herd, bevor sie kocht.
  6. Serviere sie mit weißem Reis und Kartoffelchips.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Einfaches Essen für viele Menschen: Welche Gerichte sind gut?“ beantwortet, indem wir dir einige Ideen gezeigt haben.

Referenzen:

https://www.edeka.de/rezepte/genussthemen/essen-fuer-viele-personen-mit-wenig-aufwand.jsp

https://www.kuechengoetter.de/rezept-galerie/vorkochen-fuer-viele-gaeste

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.