Falafel Rezept (Lecker und einfach)

Falafel Rezept (Lecker und einfach)

In diesem Blog stellen wir Ihnen dieses erstaunliche Brokkoli-Rezept vor, das Sie mit sehr wenig Zeit und sehr wenig Aufwand für Ihre Familie und Freunde zubereiten können

Falafel Rezept (Lecker und einfach)

Falafel Rezept

Falafel Rezept (Lecker und einfach)Katharina
Sie werden jedes Stück dieses Falafel-Rezepts lieben
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht Main Course
Portionen 6 Menschen
Kalorien 259 kcal

Zutaten
  

FÜR DIE FALAFEL

  • 425 g Kichererbsen abgetropft
  • 4 Zehen Knoblauch grob gehackt
  • 1 Schalotte grob gehackt
  • 2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Frittieren

FÜR JOGHURTSAUCE

  • 1/2 c. Griechischer Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Dill
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

FÜR TAHINISAUCE

  • 1/2 cup tahini
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel warmes Wasser plus mehr nach Bedarf
  • Koscheres Salz

FÜR SERVING

  • Pitas
  • Gehackter Kopfsalat
  • Halbierte Kirschtomaten
  • Dünn geschnittene Gurken

Anleitungen
 

  • Mischen Sie in einer Küchenmaschine mit einer Metallklinge Kichererbsen, Knoblauch, Schalotte, Petersilie, Kreuzkümmel, Koriander und Mehl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Pulsieren Sie so lange, bis die Mischung grob und mehlig ist – nicht zu lange mischen!
  • Die Mischung zu Falafelbällchen von etwa 2″ Durchmesser formen und zusammendrücken. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen, während sich das Öl erhitzt.
  • In einem Topf 1″ Pflanzenöl erhitzen, bis ein Tropfen Wasser, der dem Öl hinzugefügt wird, brutzelt und knallt.
  • Falafel goldbraun braten, dann auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben und sofort mit Salz würzen.
  • Zur Herstellung von Joghurtsauce: In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Zitronensaft, Öl und Dill verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für die Zubereitung der Tahini-Sauce: In einer mittelgroßen Schüssel Tahini, Knoblauch, Zitronensaft und warmes Wasser verquirlen. Mit Salz abschmecken (wenn Sie eine dünnere Sauce bevorzugen, verquirlen Sie jeweils 1 Esslöffel in mehr warmem Wasser).
  • Servieren Sie Falafel in Fladenbrot mit Salat, Tomaten und Gurken und beträufeln Sie sie mit einer der beiden Soßen.
Keyword Falafel Rezept

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating