Gemeinsam kochen für glückliche Paare (5 Rezepte)

In diesem kurzen Artikel stellen wir dir 5 süße und herzhafte Rezeptideen für Paare vor, die gemeinsam kochen möchten

Kochen ist nicht immer Pflicht. Für viele ist die Zubereitung von Speisen eine lustige und sogar entspannende Zeit. Deshalb kann es eine gute Idee sein, einen Begleiter mit in die Küche zu nehmen.

Zu zweit zu kochen, dabei Musik zu hören, Wein zu trinken und sich zu unterhalten, kann eine gute Möglichkeit sein, sich zu entspannen, einen Moment gemeinsam zu genießen und gemeinsam ein leckeres Essen zuzubereiten. 

Gemeinsam kochen für glückliche Paare (5 Rezepte)

Hier haben wir 5 Rezepte – von herzhaft bis süß – für glückliche Paare zum gemeinsamen Kochen zusammengestellt.

1. Selbstgemachte Pizza

Zutaten

  • Pizzateig
  • Normaler geriebener Käse nach Geschmack
  • Kirschtomaten nach Geschmack
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • Rucola Blätter 
  • Gehackte Austernpilze 
  • Oregano nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Modelliere den Pizzateig
  2. Die Zutaten darauf verteilen: Zuerst den geriebenen Käse, die Kirschtomaten, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, die Rucolablätter, die Pilze und zum Schluss den Oregano nach Geschmack.
  3. Nachdem du die Pizza zusammengebaut hast, schiebe sie in den Ofen.
  4. Wenn der Käse bereits geschmolzen und die Nudeln gar sind, servierst du das Gericht einfach.

2. Gefüllte Kartoffel

Dieses Rezept ist relativ einfach zuzubereiten (vor allem zu zweit) und kann auf verschiedene Arten gefüllt werden: mit Fleisch, Brokkoli, Hühnerpaste, Käsemischung, feinen Kräutern, Garnelencreme und was immer du willst. Kommt ganz auf deinen Geschmack an! 

Hier trennen wir eine vegetarische Variante – reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien.

Zutaten

  • 2 große Kartoffeln
  • Olivenöl
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 große gewürfelte Tomate
  • ½ Topf abgetropfte und zerkleinerte Palmherzen
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Esslöffel Hüttenkäse
  • Petersilie und Schnittlauch, gehackt nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Wickle die ganzen, geschälten und bereits gewaschenen Kartoffeln in Alufolie ein und backe sie im auf 180°C vorgeheizten Ofen etwa 50 Minuten lang. 
  2. Du kannst sie auch 40 Minuten lang in einem Topf mit Wasser kochen. Es liegt ganz bei dir! 
  3. Nachdem du dich vergewissert hast, dass die Kartoffeln gut gekocht sind, legst du sie auf einen Teller und schneidest sie der Länge nach von einem Ende zum anderen ein. 
  4. Entferne dann mit einem Löffel einen Teil des Fruchtfleischs und stelle es beiseite. 
  5. Öffne ein Loch in den Kartoffeln, das mit der Füllung gefüllt werden soll. 

Bereite die Füllung vor:

  1. Gib ein wenig Öl in eine Pfanne und gib die gehackte Zwiebel dazu. 
  2. Ein paar Minuten anbraten, braun werden lassen, die gehackte Tomate und das Palmherz hinzufügen. 
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weiter mixen. 
  4. Dann die Füllung in einen Behälter umfüllen, Hüttenkäse, Petersilie und Schnittlauch nach Geschmack hinzufügen. 
  5. Gib die Füllung in die Kartoffeln und voilà!

3. Makkaroni in weißer Soße

Pasta im Allgemeinen ist auch toll, um sie zu zweit zuzubereiten. Und um für Abwechslung zu sorgen, ist ein guter Vorschlag, auf Nudeln mit weißer Soße zu setzen.

Dieses Rezept ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch sehr schmackhaft und kann mit verschiedenen Zutaten wie Mais, Erbsen und anderen Gemüsesorten verfeinert werden, die das Gericht noch bunter machen.

Zutaten

  • 1 Paket Nudeln (500 g)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • Olivenöl
  • 500 ml Milch
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack
  • 2 Esslöffel geriebener Standardkäse (optional)

Methode der Zubereitung:

  1. Als erstes solltest du die weiße Soße zubereiten, was normalerweise länger dauert. Gib etwas Öl und die gehackte Zwiebel in eine Pfanne und lass sie ein paar Minuten anbraten (bis sie glasig wird). 
  2. Löse dann die Speisestärke in der Milch auf und gib die Mischung in die Pfanne. 
  3. Dann fügst du die Gewürze hinzu (Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack) und mischst weiter. 
  4. Bei mittlerer/geringer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis die Soße anfängt einzudicken. 
  5. Zum Schluss fügst du den geriebenen Käse hinzu (optional), mischst ein wenig, schaltest die Hitze aus und deckst die Pfanne ab.
  6. Jetzt, wo die Sauce fertig ist, kannst du die Nudeln zubereiten! Zuerst füllst du einen großen Topf mit Wasser (genug, um die Nudeln zu bedecken) und bringst es mit etwas Salz zum Kochen. 
  7. Wenn es anfängt zu blubbern, gib die Nudeln dazu und lass sie etwa 10 Minuten kochen – oder bis die Nudeln al dente sind. 
  8. Wenn er gar ist, einfach abtropfen lassen und mit der weißen Soße servieren.
  9. Du kannst das Rezept noch mit mehr Käse, Mais und Erbsen erweitern (gib die Zutaten einfach in die Soße und mische sie gut durch). Es ist köstlich!

4. Dunkles Schokoladenfondue

Unter den Rezepten, die man als Paar kochen kann, ist Schokoladenfondue sicherlich eine der besten Optionen! 

Unser Tipp: Verwende halbsüße Schokolade (die einen höheren Gehalt an Tryptophan und Antioxidantien hat) und verschiedene Früchte wie Erdbeeren, Bananen, Trauben und Kiwi, um die Süßigkeiten zu servieren.

Zutaten

  • 200 g gehackte halbsüße Schokolade
  • 1 Dose saure Sahne
  • 1 Kiste gewaschene und zerkleinerte Erdbeeren
  •  2 große Bananen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund gewaschene kernlose Weintrauben
  • 3 kleingeschnittene Kiwis

Methode der Zubereitung:

  1. Gib zunächst die Schokolade und die Sahne in eine Schüssel und schmelze sie im Wasserbad. 
  2. Wenn sie vollständig geschmolzen ist, gib sie in einen Fonduetopf und stelle die Hitze auf niedrig (damit die Schokolade heiß bleibt). 
  3. Fülle die zerkleinerten Früchte in kleine Gläser und genieße dann einfach dieses Wunder. Es ist köstlich, oder?

5. Passionsfrucht-Mousse

Zutaten

  • 2 große Passionsfrüchte
  • 300 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Demerara-Zucker
  • 1 Taeq Naturjoghurt
  • 1 Schachtel leichte Sahne

Methode der Zubereitung:

  1. Gib zuerst das Passionsfruchtfleisch in einen Mixer, füge das Wasser und den Demerara-Zucker hinzu. 
  2. 2 Minuten lang schlagen. 
  3. Dann den Naturjoghurt und die Sahne hinzugeben und erneut schlagen. 
  4. Gieße die Mousse in kleine Schüsseln und stelle sie für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank. Fertig!

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir 5 süße und herzhafte Rezeptideen für Paare vorgestellt, die gemeinsam kochen möchten

Referenzen:

https://www.chefkoch.de/rs/s0/kochen+f%C3%BCr+paare/Rezepte.html

[Schnell & einfach] 878 leckere Rezepte für Paare | LIDL Kochen (lidl-kochen.de)

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.