Ist der Verzehr von rohem Hackfleisch sicher?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Ist der Verzehr von rohem Hackfleisch unbedenklich?“ und besprechen die bekanntesten Gerichte, die rohes Hackfleisch als Hauptzutat haben.

Isst du gerne rohes Hackfleisch? Viele Menschen mögen keine Gerichte, die nicht über einer offenen Flamme gekocht werden, aber wenn sie richtig zubereitet werden, können sie köstlich sein. 

Ist der Verzehr von rohem Hackfleisch sicher?

Das Sicherheitsniveau hängt von der jeweiligen Person ab.

Wie bei allem, was roh ist (auch bei Fisch und Eiern), besteht auch hier die Möglichkeit einer Kontamination mit gefährlichen Keimen. Gesunde Menschen können jedoch ein Produkt mit einer anständigen Herkunft zu sich nehmen, wenn es sehr frisch und ausreichend gekühlt ist. 

Ärzte raten werdenden Müttern, unter bestimmten Umständen, wie z.B. während der Schwangerschaft, rohes oder unzureichend gegartes Fleisch zu vermeiden, um eine Ansteckung mit Toxoplasmose zu vermeiden, die tödlich sein kann. 

Menschen mit Immunstörungen, extrem kleine Kinder und ältere Menschen, die geschwächt sind, sollten diese Art der Ernährung ebenfalls vermeiden, da ihr Körper weniger widerstandsfähig ist.

Kochen mit rohem Hackfleisch:

Auf der ganzen Welt wird rohes Hackfleisch schon seit Jahrtausenden von den Menschen verzehrt. Viele Feinschmeckerkulturen haben mindestens ein Rezept für rohes Fleisch, die alle eines gemeinsam haben: Gewürze. 

Sie sind in der Regel sehr gut gewürzt, mit Zwiebeln, Kräutern, Gewürzen, Pfeffer und einem säurehaltigen Element wie Zitrone, Senf usw., und dienen als Barriere gegen die Ausbreitung von schädlichen Bakterien. Und wer will schon eine Infektion in seinem Darm haben?

Im Folgenden findest du einige Tipps zum Kochen mit rohem Hackfleisch:

Hygiene:

Wenn du also zu Hause ein Rezept mit rohem Fleisch zubereiten willst, solltest du auf äußerste Hygiene achten. Wasche alle Utensilien und deine Hände gründlich und kaufe das beste Produkt, das du bekommen kannst, aus einer seriösen Quelle. 

Kühlung:

Bewahre das Fleisch außerdem immer gekühlt und gut verpackt auf und bereite das Rezept möglichst kurz vor dem Servieren zu. 

Wähle magere Fleischstücke:

Magere Scheiben werden bevorzugt, weil der Geschmack von Haut und Fett unangenehm ist. Eine gute Wahl sind Filet Mignon, Roastbeef, Rumpsteak, Haxe und Topside Flat. 

Nachdem du diese Maßnahmen ergriffen hast, wählst du deine Lieblingsgewürze und machst dich an die Arbeit. Wie wir weiter unten sehen werden, gibt es verschiedene köstliche Möglichkeiten, rohes Fleisch zuzubereiten. Lasst uns die bekanntesten besprechen:

Berühmte Gerichte, die rohes Hackfleisch verwenden

Zu den beliebtesten rohen Fleischgerichten gehören rohes Kibbeh, französisches Steak Tartare und italienisches Carpaccio. 

Rohes Kibbeh

Ersteres findet man häufig in libanesischen und syrischen Restaurants sowie in Küchen, die von der arabischen Küche im Allgemeinen inspiriert sind. 

Für Kibbeh, das in kaltem Wasser eingeweicht wird, braucht man gut zerkleinertes mageres Fleisch (meist Haxe), ausreichend Zwiebeln, frische Minze, Olivenöl, Salz, syrisches Paprikapulver und Brot. Das Verhältnis der Zutaten variiert von Rezept zu Rezept, aber dies sind die Grundlagen. 

Nachdem du den Weizen eingeweicht hast, drückst du ihn gründlich aus, um die restliche Flüssigkeit zu entfernen. Die Idee ist, eine sehr homogene Textur zu erhalten und trotzdem die Weizenkörner zu spüren. Es ist in diesem Fall nicht nötig, das Fleisch mit der Messerspitze zu schneiden, da gemahlenes Steak-Tartar vorzuziehen ist. 

Serviere es mit Fladenbrot, mehr Olivenöl, rohen Zwiebeln und einem Salat nach Taboulé-Art. Wer es nicht weiß: „Syrischer Pfeffer“ ist eine fein gemahlene Gewürzmischung aus Piment, schwarzem Pfeffer, Zimt, Nelken und Muskatnuss. 

Steak Tartar

Obwohl das Originalrezept vermutlich aus Deutschland stammt, ist Steak Tartare oder „Steak Tartar“ ein Grundnahrungsmittel der französischen Küche. 

Auf jeden Fall waren es die Franzosen, die diese stark gewürzte Mischung aus Schweinehackfleisch, Dijon-Senf, fein gehackten Zwiebeln, Essiggurken, Kapern, Salz und Pfeffer, Brandy und Worcestershire-Sauce populär machten. 

Es gibt zahlreiche Varianten, manche mit Ketchup, Mayonnaise und sogar Tabasco; manche mit einem rohen Ei, das mit Fleisch vermischt wird, andere mit dem ganzen Eigelb, das über der Zubereitung serviert wird und darauf wartet, dass der Gast seine Mischung an Ort und Stelle zusammenstellt.

Wenn du keine rohen Eier magst oder sie aus gesundheitlichen Gründen nicht essen kannst (rohe Eier können mit Salmonellen kontaminiert sein), verlange sie einfach ohne Eigelb.

Anders als bei rohem Kibbeh muss bei Steak Tartare die Textur des Fleisches besser sichtbar sein, deshalb schneide ich das Fleisch lieber mit einer sehr scharfen Messerspitze. Es spricht aber nichts dagegen, es auch mit Hackfleisch zuzubereiten. 

Das Verhältnis der Gewürze hängt von der persönlichen Vorliebe ab. Ich bevorzuge es mit reichlich Dijon-Senf und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Zum Servieren sind eine gute Portion Pommes frites und ein grüner Salat ideal.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Ist der Verzehr von rohem Hackfleisch unbedenklich?“ beantwortet und die bekanntesten Gerichte besprochen, die rohes Hackfleisch als Hauptzutat haben.

Referenzen:

https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/darf-man-hackfleisch-roh-essen.jsp#:~:text=Darf%20man%20Hackfleisch%20roh%20essen%3F,-Max%20Ehmke%20Fleisch&text=Im%20Prinzip%20kann%20jedes%20Hackfleisch,oder%20Tatar%20aus%20hochwertigem%20Rindfleisch.

https://www.helpster.de/hackfleisch-roh-essen-darauf-muessen-sie-achten_64947

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.