Ist es möglich, Joghurt einzudicken?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Kann man Joghurt eindicken?“ mit einer eingehenden Analyse des Eindickens von Joghurt. Außerdem werden wir die Verdickungs- und Geliermittel, die Verdickung von Joghurt auf kommerzieller Ebene, die Möglichkeiten zur Verdickung von Joghurt und die Tipps zur Vermeidung von dünnem Joghurt vorstellen.

Ist es möglich, Joghurt einzudicken?

Ja, es ist möglich, den Joghurt zu verdicken. Dies kann durch die Zugabe verschiedener Verdickungsmittel in den bereits zubereiteten Joghurt geschehen. Meistens handelt es sich bei den Verdickungsmitteln um ausgezeichnete Präbiotika, die zahlreiche Vorteile für die Darmflora bieten und die Konsistenz des Joghurts auf das gewünschte Niveau bringen.

Verdickungs- und Geliermittel:

Zu den Verdickungs- und Geliermitteln gehören Tapiokastärke, Kartoffelmehl, Maisstärke, Gelatine, Pektin, Inulin, Agar-Agar, Agartin, Gummi Arabicum, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Carrageen, Xanthan, Sago, Pfeilwurzstärke, Alginsäure und Alginate. Einige dieser Verdickungsmittel können während des Kochens verwendet werden, während andere in roher Form verwendet werden können, ohne während des Rezepts gekocht zu werden.

Verdickung auf kommerzieller Ebene:

Auf kommerzieller Ebene wird die Konsistenz des Joghurts durch die Einstellung der Milch und der Milchsäurebakterien im Joghurt fest gemacht. Die Trockenmasse der Milch wird durch die Verwendung von Milchpulver oder Kondensmilch erhöht, um den Joghurt fester zu machen. Manchmal wird das Milchpulver einfach hinzugefügt, um den flüssigen Joghurt zu verdicken.

Wege, um bereits flüssigen Joghurt zu verdicken:

Die Konsistenz des Joghurts ist wichtig, da sie die Akzeptanz des Lebensmittels insgesamt bestimmt. Ein Joghurt, der bereits zu dünn ist, kann mit einigen Tricks dickflüssiger gemacht werden. Diese Tricks können folgende sein:

Reifung:

Der Joghurt sollte noch etwas weiter reifen, damit er ein wenig konsistent ist. Auch die Reifungstemperatur sollte auf ein angemessenes Niveau eingestellt werden, das bei 42 bis 45 Grad Celsius liegt. Wenn die gewünschte Konsistenz nicht erreicht wird, kann die Reifezeit bei gleicher Temperatur um ein paar Stunden verlängert werden.

Zugabe von Inulin:

Das Inulin kann auch dem Joghurt zugesetzt werden. Dazu gibst du 2 Esslöffel Inulin pro Liter Joghurt hinzu. Wenn der Joghurt immer noch flüssig ist, kannst du die Menge des Inulins erhöhen.

Zugabe von Milchpulver:

Du kannst auch etwas Milchpulver hinzufügen, um die Trockenmasse der gesamten Mischung zu erhöhen, damit der Joghurt dickflüssiger wird. In einen Liter Joghurt kannst du 2 bis 4 Esslöffel Milchpulver geben.

Mach den unterschiedlichen Gebrauch:

Die klassische Verwendung von Joghurt kann auch abgeändert werden, um das Ding Joghurt in Gebrauch zu bringen, ohne etwas zu tun, um die gewünschte Festigkeit zu erhalten. Du kannst zum Beispiel verschiedene Früchte hinzufügen oder das Püree oder die Soße mit dem dünnen Joghurt herstellen.

Tipps, um die Bildung von dünnem Joghurt zu vermeiden:

Um die Bildung von zu dünnem Joghurt zu verhindern, solltest du die folgenden Tipps beachten.

  • Du solltest auf den Fettgehalt der Milch achten, da er sich direkt auf die Konsistenz des Joghurts auswirken kann. Die Verwendung von Milch mit hohem Fettgehalt kann den Joghurt wiederum cremiger und fester machen. Der empfohlene Fettgehalt liegt bei mindestens 3,5 Prozent.
  • Die Temperatur des Joghurts während der Reifung sollte auch richtig gehalten werden. Die perfekte Temperatur liegt zwischen 42 und 45 Grad Celsius. Eine höhere oder niedrigere Temperatur kann die Aktivität der Bakterien beeinträchtigen, die für die Bildung des Joghurts verantwortlich sind.
  • Der Joghurt sollte während der Reifung nicht bewegt werden. Das Bewegen des Behälters kann die normale Funktion der Bakterien unterbrechen und dazu führen, dass du einen dünnen Joghurt bekommst.
  • Das Milchpulver kann auch als Verdickungsmittel bei der Zubereitung verwendet werden. Dazu mischst du einfach 2-4 EL des Milchpulvers in die Milch und verarbeitest den Rest wie gewohnt.
  • Andere Zusatzstoffe, wie z.B. Inulin, können verwendet werden, um den Joghurt fester zu machen.
  • Die Früchte sollten erst hinzugefügt werden, wenn der Joghurt reif ist oder sich vollständig gebildet hat, da die Zugabe während der Zubereitung dazu führen kann, dass die Früchte Wasser im Joghurt abgeben und der Joghurt dünn wird.
  • Die Reifezeit sollte ausreichend sein, um den Joghurt vollständig reifen zu lassen.

Hier bekommst du eine ausführliche Erklärung von pflanzlichem Joghurt.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wo kannst du original griechischen Joghurt kaufen?

Kann ich Joghurt anstelle von Sahne verwenden?

Wie lange kann Joghurt im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Kann man Joghurt andicken?“ mit einer ausführlichen Analyse des Andickens von Joghurt beantwortet. Außerdem haben wir erörtert, welche Verdickungs- und Geliermittel es gibt, wie Joghurt auf kommerzieller Ebene eingedickt wird, welche Möglichkeiten es gibt, Joghurt bereits einzudicken, und welche Tipps es gibt, um die Bildung von dünnem Joghurt zu vermeiden.

Zitate:

https://www.deinjoghurt.de/tipps/joghurt-fester-machen

Dein Joghurt wird zu flüssig

https://qastack.com.de/cooking/26126/how-can-i-get-homemade-yoghurt-to-thicken-properly

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.