Kann Entrecote im Kühlschrank verderben?(+3 Tipps zur Lagerung)

In diesem Artikel wird die Frage „Kann Entrecote im Kühlschrank verderben?“ beantwortet. Außerdem gibt es einen Überblick über die Prozesse, die zum Verderben führen, und drei Tipps zur Lagerung von Zwischenfrüchten.

Kann Entrecote im Kühlschrank verderben?

Ja, Entrecote kann im Kühlschrank verderben, besonders wenn es nicht richtig gelagert wird. Frisches Entrecote kann sich jedoch bis zu fünf Tage halten, wenn es richtig im Kühlschrank gelagert wird.

Welche Faktoren fördern den Verderb von Entrecote im Kühlschrank?

Zu den Faktoren, die den Verderb von Entrecote im Kühlschrank begünstigen, gehören eine zu lange Lagerzeit oder eine ungeeignete Lagertemperatur(1).

Fleisch ist leicht verderblich und wenn es über einen längeren Zeitraum bei Zimmertemperatur oder Temperaturen über 4 °C aufbewahrt wird, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es schnell verdirbt. Wenn Fleisch zu lange bei der falschen Temperatur gelagert wird, verliert es seine Haltbarkeit, auch wenn die Temperatur zu einem späteren Zeitpunkt angepasst wird.

Außerdem ist es wahrscheinlicher, dass das Entrecote verdirbt, wenn es vor der Lagerung im Kühlschrank eine hohe Anzahl von Bakterien aufweist. Diese Bakterien können beim Verpacken und Lagern eingeschleppt werden. Wenn das falsche Verpackungsmaterial verwendet wurde, könnten Bakterien mit dem Fleisch in Kontakt gekommen sein.

Sie können auch bei der Schlachtung und der Verarbeitung des frischen Fleisches entstanden sein. Obwohl niedrigere Temperaturen die Aktivität der Bakterien verlangsamen, führt eine höhere Bakterienkonzentration dazu, dass das Entrecote schneller verdirbt.

Und schließlich verdirbt das Entrecote schneller, wenn der pH-Wert zu hoch ist. Fleisch reagiert sehr empfindlich auf den pH-Wert. Ein hoher pH-Wert führt dazu, dass das Fleisch verdirbt, ranzig wird und sich verfärbt.

Was sind die Anzeichen für verdorbenes Entrecote?

Es gibt eine Reihe von Anzeichen, an denen du erkennen kannst, ob dein Entrecote verdorben ist. Zu den sichtbaren Veränderungen gehört eine Farbveränderung, die dem Fleisch einen bräunlichen oder gräulichen Farbton verleiht.

Auch die Textur kann sich verändern, indem es aufgrund von vermehrtem Bakterienwachstum klebriger und schleimiger wird. Schließlich wird das Fleisch ranzig und verströmt einen starken Geruch und einen seltsamen Geschmack(2). Wenn dein Entrecote eines dieser Anzeichen aufweist, ist es nicht mehr zum Verzehr geeignet.

Welche Prozesse verursachen den Verderb von Entrecote?

Der Verderb von Zwischenfrüchten wird durch bakterielle und chemische Prozesse verursacht. Eine Hauptursache für den Verderb von Entrecote ist die Produktion von Enzymen durch Bakterien.

Dies geschieht häufig durch Bakterien wie Pseudomonas, die Proteasen produzieren, die die Proteine im Entrecote abbauen und es dadurch zarter werden lassen. Sie bauen auch Gluconate und Aminosäuren im Entrecote ab und produzieren Amine, Sulfide und Ammoniak, die eine Farbveränderung und einen ranzigen Geruch verursachen(3).

Lactobacillus hingegen produziert Milchsäure, die den pH-Wert des Fleisches senkt und es dadurch leichter verderben lässt. Alternativ dazu produzieren einige Bakterien wie Clostridium Toxine, die das Entrecote giftig machen. Clostridium wird oft mit dem Verderben von vakuumverpacktem Frischfleisch in Verbindung gebracht (3).

Zu den chemischen Prozessen, die im Entrecote ablaufen, gehört die Oxidation. Oxidationsranzigkeit tritt auf, wenn die Fette im Fleisch Sauerstoff ausgesetzt werden, so dass sie ranzig schmecken und ein ranziges Aroma entwickeln.

Oder die Oxidation des Myoglobins im Entrecote führt dazu, dass es seine rote Farbe verliert und gräulich erscheint. Alternativ kann das Entrecote auch schimmeln. Bei diesem Prozess wird die Stärke abgebaut, wodurch das Fleisch seinen Geschmack verliert. Durch das Altern kann das Fleisch auch weniger schmackhaft werden, da es trockener wird und sich sein Geschmack verändert.

Kann man abgelaufenes Entrecote essen?

Ja, du kannst abgelaufenes Entrecote essen. Achte aber darauf, dass das Entrecote vor dem Kochen richtig gelagert wird. Außerdem kannst du mit deinen Sinnen feststellen, ob das Entrecote sicher ist.

Wenn das Fleisch in der Regel gut aussieht und keine sichtbaren Schimmelpilze oder Verfärbungen aufweist, kann es noch sicher sein. Auch wenn dein Fleisch nicht ranzig ist und frisch riecht, ist es sicher. Am besten wirfst du dein Entrecote weg, wenn es Anzeichen von Verderb zeigt. Auch wenn du abgelaufenes Entrecote essen kannst, solltest du es nicht verzehren, da es zu einer Lebensmittelvergiftung führen kann.

Wie kannst du die Sicherheit beim Verzehr von abgelaufenem Entrecote verbessern?

Du kannst die Sicherheit deines Entrecote verbessern, indem du es vor dem Verzehr gleichmäßig bei einer geeigneten Temperatur kochst.

Was sind die drei Tipps für die Lagerung von Entrecote?

Zu den drei Tipps für die Lagerung von Entrecote gehört die richtige Verpackung. Bewahre dein Entrecote in Verpackungen auf, die das Eindringen von Luft verhindern, die eine Oxidation verursachen könnte.

Diese Verpackungen können luftdichte Behälter oder vakuumdichte Beutel sein. Achte außerdem darauf, dass du das Fleisch während der Lagerung mit Salz bestreust, das Bakterien und Pilze im Fleisch austrocknet und ihre Aktivität verhindert.

Wenn du das Entrecote nicht verwendest, solltest du es im Gefrierschrank aufbewahren, damit es möglichst lange frisch bleibt. Dazu verpackst du es richtig und lagerst es einzeln, um eine maximale Luftzirkulation zu gewährleisten.

Wenn das Entrecote frisch ist und richtig gelagert wird, kann es bis zu 12 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Taue dein Entrecote auf, indem du es über Nacht im Kühlschrank stehen lässt oder kaltes Wasser verwendest. Nach dem Auftauen sollte es innerhalb von 4 Tagen verbraucht werden, um seine Qualität zu erhalten. Wenn du es jedoch zerkleinerst, hält es sich kürzer.

Achte darauf, dass du dein Entrecôte bei der richtigen Temperatur lagerst. Dein Kühlschrank sollte eine konstante Temperatur von vier Grad Celsius oder weniger haben. Außerdem solltest du darauf achten, dass du deinen Kühlschrank nicht überfüllst, damit die kalte Luft gut zirkulieren kann.

Fazit

Dieser Artikel hat die Antwort auf die Frage „Kann Entrecote im Kühlschrank verderben?“ gegeben. Außerdem hat er einen Überblick über die Prozesse gegeben, die zum Verderben führen, und wertvolle Hinweise zur Lagerung von Zwischenfrüchten gegeben.

Meiner Meinung nach trägt die richtige Lagerung von Frischfleisch wie Entrecote viel dazu bei, dass es lange haltbar bleibt.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

References

1.-

Doulgeraki AI, Ercolini D, Villani F, Nychas GJ. Verderbliche Mikrobiota im Zusammenhang mit der Lagerung von rohem Fleisch unter verschiedenen Bedingungen. Internationale Zeitschrift für Lebensmittelmikrobiologie (Internet). 2012 Jul 2 (zitiert 2023 November 21);157(2):130-41.

2.-

Karanth S, Feng S, Patra D, Pradhan AK. Der Zusammenhang zwischen mikrobieller Kontamination, Lebensmittelverderb und Lebensmittelverschwendung: Die Rolle von intelligenten Verpackungen, Verderbnisrisikobewertungen und Datumskennzeichnung. Frontiers in Microbiology (Internet). 2023 Jun 22 (cited 2023 November 21);14:1198124.

3.-

Doyle ME. Mikrobieller Lebensmittelverderb – Verluste und Kontrollstrategien. FBI Briefings (Internet). 2007(zitiert 2023 November 21)1-16.