Kann der Verzehr von Knoblauch Unterleibsschmerzen verursachen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Kann der Verzehr von Knoblauch Bauchschmerzen verursachen?“ und informieren darüber, was eine Knoblauchunverträglichkeit ist, was eine Knoblauchallergie ist und welche Lebensmittel bei einer Allergie oder Unverträglichkeit nicht verzehrt werden sollten.

Kann der Verzehr von Knoblauch Unterleibsschmerzen verursachen?

Der Verzehr von Knoblauch kann Bauchschmerzen verursachen, wenn eine Knoblauchallergie oder -unverträglichkeit vorliegt. Auch Menschen mit Reizdarmsyndrom (IBS) können nach dem Verzehr von Knoblauch unter Bauchschmerzen leiden.

Zu den Symptomen, die nach dem Verzehr von Knoblauch beobachtet werden, gehören Blähungen, Krämpfe, Durchfall und Gasbildung im Bauchraum.

Menschen mit Reizdarmsyndrom sollten keine Lebensmittel verzehren, die einen hohen Anteil an FODMAPS (Fermentierbare Oligosaccharide, Disaccharide und Polyole) enthalten. Dazu gehören laktosehaltige Lebensmittel, Gluten, Lebensmittel mit hohem Fruktosegehalt sowie Lebensmittel mit hohem Fruktananteil, die sie nicht verzehren können.

Knoblauch ist reich an Fruktanen. Daher kann der Verzehr von Knoblauch Bauchschmerzen oder Unwohlsein verursachen.

Was ist eine Knoblauchintoleranz?

Knoblauch ist reich an Fruktanen. Obwohl viele Menschen Fruktane problemlos abbauen können, sind manche Menschen dazu nicht in der Lage. Das kann zu Bauchbeschwerden oder Blähungen führen, was auch als Knoblauchintoleranz bezeichnet wird.

Personen, die an einer Knoblauchunverträglichkeit leiden, können weder gekochten noch rohen Knoblauch verzehren.

Die Symptome einer Knoblauchunverträglichkeit sind wie folgt:

  • Übermäßiger Knoblauchkonsum kann zu Erbrechen oder Übelkeit führen. Das kann auch ein brennendes Gefühl im Magen verursachen.
  • Ein übermäßiger Verzehr von Knoblauch kann einen knoblauchartigen Geruch verursachen, aber bei Personen mit einer Unverträglichkeit kann auch der Verzehr von kleinen Mengen Knoblauch diesen Geruch verursachen.
  • Menschen mit einer Unverträglichkeit können nach dem Verzehr von Knoblauch extreme Müdigkeit oder Erschöpfung verspüren. Auch Lethargie kann beobachtet werden.
  • Auch Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit können bei übermäßigem Konsum beobachtet werden. 

Was ist eine Knoblauchallergie?

Wenn du keine Knoblauchintoleranz hast, dann ist wahrscheinlich eine Knoblauchallergie die Ursache. Unverträglichkeiten und Allergien sind zwei verschiedene Dinge. Eine Intoleranz kann leichte Beschwerden verursachen, aber eine Allergie kann schwerwiegend und in manchen Fällen sogar lebensbedrohlich sein.

Manchmal kann der Verzehr von Lebensmitteln, auf die du allergisch reagierst, eine Anaphylaxie verursachen, die lebensbedrohlich sein kann. In solchen Fällen ist es besser, einen Arzt aufzusuchen.

Die Symptome, die mit einer Knoblauchallergie einhergehen, sind wie folgt:

  • Menschen können nach dem Verzehr der Knolle unter Bauchschmerzen leiden.
  • Es kann zur Bildung von Nesselsucht oder übermäßigen Ausschlägen auf der Haut kommen.
  • Es kann ein Kribbeln in der Mundregion beobachtet werden.
  • Erbrechen oder Keuchen können beobachtet werden.
  • Eine schwere Reaktion wäre eine Anaphylaxie. Es kann auch zu einem Anschwellen des Rachens führen und das Atmen erschweren.

Welche Lebensmittel sollten bei einer Unverträglichkeit oder Allergie nicht verzehrt werden?

Zu den Lebensmitteln, die normalerweise Knoblauch enthalten, gehören Chutneys, Soßen, Suppen, Nudeln, Butter und bestimmte Öle.

Menschen mit einer Knoblauchallergie vertragen möglicherweise keine anderen Lebensmittel aus der Knoblauchfamilie, wie Zwiebeln, Schnittlauch, Schalotten oder Lauch. In solchen Fällen ist es wichtig, vorsichtig zu sein.

Manche Menschen mit Knoblauchintoleranz können Knoblauch oder Lebensmittel auf Knoblauchbasis in kleineren Mengen vertragen. Knoblauchpulver kann von manchen Menschen vertragen werden.

Weitere FAQs zum Thema Knoblauch, die dich interessieren könnten.

Was passiert, wenn du zu viel Knoblauch isst?

Wie lange kann Knoblauch im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Kann der Verzehr von Knoblauch Bauchschmerzen verursachen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was eine Knoblauchunverträglichkeit ist, was eine Knoblauchallergie ist und welche Lebensmittel im Falle einer Allergie oder Unverträglichkeit nicht verzehrt werden sollten.

Referenz

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_70728654/was-tun-bei-einer-knoblauch-unvertraeglichkeit-.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.