Kann ich Fisch gefroren braten?

Kann ich Fisch gefroren braten?

In dieser kurzen Anleitung werden wir die Frage „Kann ich Fisch gefroren braten?“ beantworten und weitere Details zu dieser Frage geben.

Vielleicht hast du gerade gefrorenen Fisch gekauft und diese Frage ist dir in den Sinn gekommen. 

In diesem kurzen Leitfaden werden wir diese Frage beantworten, damit ihr für die Zukunft informiert seid.

Kann ich Fisch gefroren braten?

Ja, du kannst gefrorenen Fisch braten. Wenn du etwas Geschmackvolles und Schnelles essen möchtest, kannst du gefrorenen Fisch braten. 

Tiefgefrorener Fisch kann fantastisch schmecken. Tatsächlich ist der meiste hochwertige Fisch, der im Supermarkt erhältlich ist, vorher gefroren worden.

Für die meisten von uns ist gefrorener Fisch eine Selbstverständlichkeit. Während frischer Fisch direkt vom Hafen am besten für Aroma und Textur ist, ist das für die meisten Köche zu Hause einfach nicht realistisch. 

Sobald ein Fisch gefangen bzw. getötet wird, beginnt seine Qualität nachzulassen; deshalb ist der „Fang des Tages“ so eine große Sache.

Kann ich Fisch gefroren braten?

In vielen Fällen ist gefrorener Fisch frischer als roher, da auf den meisten kommerziellen Booten innerhalb von Minuten nach dem Fang eine Schnellgefrierung stattfindet.

Gefrorener Fisch kann hervorragend zubereitet werden. Tatsächlich sind die meisten hochwertigen Fische, die im Supermarkt erhältlich sind, vorher gefroren, sowohl aus Wildfang als auch aus Zucht.

Tiefgefroren kochen

Es ist möglich! Mit einem gefrorenen Fischstück zu beginnen, erlaubt es dir, eine großartige Kruste zu bekommen, ohne das Innere zu überkochen, während die Mitte des Fisches bis zu einem perfekten medium-rare kocht. 

Normalerweise ist es ein empfindliches Gleichgewicht, um einen guten Saibling hinzubekommen, ohne die Mitte zu überkochen, doch mit der Geschwindigkeit, mit der ein Fisch auftaut und schichtweise unter dem Bratrost brät, ist er am Ende perfekt. 

Du musst vielleicht genauer aufpassen, da das Timing etwas anders sein wird als bei rohem Fisch, aber es ist eine tolle Möglichkeit, die Zeit des Auftauens zu verkürzen und noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Kann ich Fisch gefroren braten?

Wenn du gefrorenen Fisch kochst, spül ihn zuerst in kaltem Wasser ab. Wenn es Frost oder Eis gibt, solltest du ihn vor dem Kochen abwaschen und trocken tupfen. 

Mach das auch, wenn du keinen Gefrierschnee oder kein Eis siehst; wie Livestrong berichtet, frieren viele Hersteller eine dünne Eisglasur auf den Fisch, um Gefrierbrand und andere Schäden zu vermeiden. 

Du möchtest nicht, dass diese überschüssige Feuchtigkeit während des Kochens herumhängt, und der effizienteste Weg, sie loszuwerden, ist, sie in kaltem Wasser abzuspülen und den Fisch mit einem Papiertuch gründlich trocken zu tupfen.

Methoden gefrorenen Fisch zuzubereiten

Hier sind einige der gebräuchlichsten Methoden, Fisch direkt aus dem Gefrierfach zu kochen:

Braten im Teig – koche den Fisch direkt aus der Tiefkühltruhe, indem du die Anweisungen auf der Verpackung befolgst.

Braten in Paniermehl – koche direkt aus der Tiefkühltruhe, aber bitte beachte, dass das Panieren mit aufgetautem Fisch mehr Erfolg verspricht.

Kann ich Fisch gefroren braten?

Grillen – wenn du dünne Filets/Steaks (maximal 3cm) verwendest, kann der Fisch gefroren gegart werden. Wenn dickere Filets/Steaks verwendet werden, muss der Fisch vor dem Grillen unbedingt aufgetaut werden.

Backen – wenn du dünne Filets/Steaks (maximal 3cm) verwendest, kann der Fisch aus dem Gefrierfach zubereitet werden. Wenn dickere Filets/Steaks verwendet werden, muss der Fisch vor dem Backen aufgetaut werden.

Backen in Alufolie – der Fisch kann eingewickelt und direkt aus der Tiefkühltruhe gegart werden.

Eintopfgericht – koche aus der Tiefkühltruhe, wenn du das Filet gefahrlos zurechtschneiden kannst.

Kann ich Fisch gefroren braten?

Gefrorene Meeresfrüchte wie Garnelen, Jakobsmuscheln und Muscheln können auch tiefgefroren zubereitet werden, aber sieh dir unbedingt die Anweisungen auf der Verpackung an.

Bitte beachte: Wenn der Fisch flach gebraten wird, stelle sicher, dass er zuerst aufgetaut wird. 

Dies ist vor allem ein Sicherheitsaspekt: das Wasser in den Filets wird wahrscheinlich dazu führen, dass das Fett/Öl aus der Pfanne spritzt und/oder manchmal kann das Filet sogar in Teilen explodieren.


 In dieser kurzen Anleitung haben wir die Frage „Kann ich Fisch gefroren braten?“ beantwortet und weitere Details zu dieser Frage gegeben.

Wenn ihr Fragen, Feedback oder Kommentare habt, lasst es uns bitte unten wissen.

Folge uns auf Pinterest, Facebook und Instagram weiter unten.

Viel Spaß dabei!

Hier bleibst du auf dem neuesten Stand der Lebensmittelsicherheit in Deutschland.

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.