Kann ich gefrorene Garnelen braten?

Kann ich gefrorene Garnelen braten?

In dieser kurzen Anleitung werden wir die Frage „Kann ich gefrorene Garnelen braten?“ beantworten und weitere Details zu dieser Frage geben.

Es kann sein, dass du gerade Garnelen gekauft hast und dir diese Frage durch den Kopf schoss. 

In diesem kurzen Leitfaden werden wir diese Frage beantworten, damit ihr für die Zukunft informiert seid.

Kann ich gefrorene Garnelen braten?

Ja, ihr könnt gefrorene Garnelen braten.  Wenn du schnell etwas Leckeres essen möchtest, brauchst du nur ein paar gefrorene Garnelen zu braten und ihren wunderbaren Geschmack zu genießen.

Du kannst Garnelen aus dem Tiefkühlfach braten, du kannst sie aber auch vor dem Kochen auftauen. 

Kann ich gefrorene Garnelen braten?

Es liegt an dir, was du tun möchtest.  Wenn du die Garnelen mit kaltem Wasser auftauen möchtest, behalte die Garnelen in der Verpackung, in der sie sich befinden, und lege sie in eine Schüssel. 

Lege die Schüssel in die Spüle und fülle sie mit kaltem Wasser.

Was passiert, wenn du gefrorene Garnelen kochst?

Die bequemste Art, noch gefrorene Garnelen zu zubereiten, ist, sie zu kochen. 

Das Eis schmilzt einfach weg, während das Wasser gleichzeitig auftaut und das Fleisch kocht. Aufgrund ihrer Größe und Form brauchen gefrorene Garnelen nicht viel länger zu kochen als ungefrorene Garnelen.

Kann ich gefrorene Garnelen braten?

Müssen gefrorene Garnelen aufgetaut werden?

Wenn du gefrorene Garnelen kaufst, kannst du sie selbst auftauen, kurz bevor du sie brauchst. Lass sie über Nacht im Kühlschrank auftauen, oder zum schnelleren Auftauen, nimm die Garnele aus der Verpackung, lege sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lass ein bisschen kaltes Wasser in die Schüssel laufen, während überschüssiges Wasser in den Abfluss läuft.

Ist es schlecht, Garnelen zwangsaufzutauen?

Es besteht keine Gefahr für die Lebensmittelsicherheit, wenn sie zügig aufgetaut werden. 

Wie macht man gefrorene Garnelen zart?

 Für jedes Pfund Garnelen 2 Liter Wasser, 1/4 Tasse Salz und 1/4 Tasse Zucker in eine große Rührschüssel geben. 

Kann ich gefrorene Garnelen braten?

Rühre sie zusammen, bis sich das Salz und der Zucker auflösen. 

SCHRITT ZWEI: Weiche die Garnelen ein. Lege die geschälten und gehackten Garnelen in die Salzlösung und lasse sie 30 Minuten lang bei Zimmertemperatur unangetastet ruhen.

5 Kurztipps zum Auftauen und Kochen der Garnelen

Bevor du mit gefrorenen Garnelen kochst, kannst du sie auftauen.

1. Taut sie in einem Sieb auf und lasst das Wasser durchtropfen.

2. Lege sie auf Handtücher, um das überschüssige Wasser aufzusaugen.

3. Lass die Garnelen eine Minute in der Pfanne ruhen, ohne umzurühren, dann rühre sie schnell um und lass sie eine weitere Minute garen. Dann die Garnelen mit einem Schlitzlöffel aus der Pfanne nehmen.

4. Jetzt kommt ein weiterer Trick: Bewahre den Saft der Garnelen in der Pfanne auf. Und wenn du ein Garnelengericht zubereitest, das nach Flüssigkeit verlangt, nimm die mit Garnelen gewürzte Flüssigkeit als Teil der abgemessenen Menge Brühe oder Wein oder Wasser, die du für deine Sauce verwenden wirst. 

Kann ich gefrorene Garnelen braten?

Im Grunde genommen willst du nicht, dass die Flüssigkeit, die die Garnelen abgeben, die Menge an Brühe übersteigt, die für das Rezept benötigt wird.

5. Wenn deine Soße fertig ist, gib die Garnelen in die Pfanne zurück, damit sie durchgaren.

Wie lange dauert es, gefrorene rohe Garnelen zu kochen?

Bereitet in einer Pfanne mit Wasser oder Soße eine Kochflüssigkeit zu. Lege die aufgetauten Garnelen in diese Flüssigkeit und lasse sie erhitzen, bis sie voll und gleichmäßig aufgekocht sind. 

Dies kann etwa 2 – 3 Minuten dauern. Wenn du bemerkst, dass sie sich rosa verfärben und gekräuselte Schwänze haben, lege sie auf eine Platte, indem du sie durch ein Sieb abtropfst.


In dieser kurzen Anleitung haben wir die Frage „Kann ich gefrorene Garnelen braten?“ beantwortet und weitere Details zu dieser Frage gegeben.

Wenn ihr Fragen, Feedback oder Kommentare habt, lasst es uns bitte unten wissen.

Folge uns auf Pinterest, Facebook und Instagram weiter unten.

Viel Spaß dabei!

Hier bleibst du auf dem neuesten Stand der Lebensmittelsicherheit in Deutschland.

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.