Kann ich Joghurt anstelle von Sahne verwenden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Kann ich Joghurt anstelle von Sahne verwenden?“ und geben Auskunft darüber, warum Sahne durch Joghurt ersetzt werden sollte, ob sich das Produkt beim Ersetzen verändert, was beim Ersetzen beachtet werden sollte und ob dieser Ersatz auch für Marinaden und Soßen geeignet ist.

Kann ich Joghurt anstelle von Sahne verwenden?

Ja, du kannst Joghurt anstelle von Sahne verwenden. Joghurt hat einen milderen Geschmack, weshalb es besser ist, Joghurt mit einer cremigen Konsistenz zu verwenden.

Die Sahne ist süß, während der Joghurt (sofern er nicht aromatisiert ist) keinen süßen Geschmack hat. In solchen Fällen kannst du den Joghurt süßen. Das kannst du tun, indem du Zucker hinzufügst oder Vanillepulver verwendest.

Warum sollte der Joghurt durch Sahne ersetzt werden?

Die Sahne verleiht einem Produkt Süße und eine cremige Textur, aber sie enthält auch 28 Gramm gesättigte Fette pro Becher. Deshalb ist es wichtig, Joghurt zu verwenden, denn damit lässt sich die Fettmenge um die Hälfte reduzieren.

Du kannst Joghurt und Sahne auch 1 zu 1 ersetzen, vor allem wenn du die Sahne durch griechischen Joghurt ersetzt.

Ändert sich etwas an der Torte, wenn die Sahne durch griechischen Joghurt ersetzt wird?

Wenn die Sahne durch griechischen Joghurt ersetzt wird, gibt es einige geringfügige Änderungen, die wie folgt aussehen:

  • Wenn die Sahne zu Kuchen hinzugefügt wird, wird der Geschmack des Kuchens reichhaltiger und zarter. Der Geschmack ist auch sehr süß. Wenn Joghurt hinzugefügt wird, kann der Geschmack des Kuchens etwas herber werden.
  • Wenn du Joghurt anstelle von Sahne verwendest, würde der Fettgehalt des Kuchens sinken. Die Backwaren würden nicht zart sein (da der Fettgehalt niedrig ist), sondern könnten dicht werden. Um den Kuchen etwas zarter zu machen, wäre es besser, griechischen Vollfettjoghurt zu verwenden.

Was ist zu beachten, wenn du Joghurt durch Sahne ersetzt?

Der Joghurt muss mit Milch verdünnt werden, um die gleiche Konsistenz wie die der Sahne zu erreichen. Wenn du das nicht tust, kann dein Kuchenteig fester oder zäher werden.

Wenn du möchtest, dass der Joghurt etwas cremiger ist, solltest du ihn mit Vollmilch verrühren. Dadurch wird er etwas reichhaltiger, ähnlich wie Sahne.

Wenn du einen wüstenähnlichen Käsekuchen machst, solltest du nicht mehr als ½ der Sahne durch Joghurt ersetzen. Das kann die Konsistenz des Kuchens beeinträchtigen.

Kannst du Sahne in Marinaden und Soßen durch Joghurt ersetzen?

Ja, du kannst Sahne in Marinaden und Soßen durch Joghurt ersetzen. Joghurt kann anstelle von Sahne in den Marinaden verwendet werden, um das Fleisch zarter zu machen. Außerdem ist er dickflüssig und klebt am Fleisch.

Wenn du Joghurt in die Soßen geben willst, achte darauf, dass der Joghurt auf Zimmertemperatur kommt. Lösche die Pfanne mit Brühe ab und lass sie köcheln. Reduziere die Mischung. 

Nimm die Pfanne vom Herd und füge dann den Joghurt hinzu, damit sich die Molke nicht vom Joghurt trennt.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie schmeckt normaler Joghurt?

Was ist Joghurtbutter?

Wie viel Fett hat ein Joghurt?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Kann ich Joghurt anstelle von Sahne verwenden?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, warum Sahne durch Joghurt ersetzt werden sollte, ob sich das Produkt beim Ersetzen verändert, was beim Ersetzen zu beachten ist und ob dieser Ersatz auch für Marinaden und Soßen geeignet ist.

Referenz

https://www.helpster.de/joghurt-statt-sahne-verwenden-das-sollten-sie-beachten_117897

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert