Kann ich Nagellack und Gel-Nagellack zusammen mischen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Kann ich Nagellack und Gellack zusammen mischen?“ und geben Informationen darüber, wie man Gellack auf die Nägel aufträgt, warum es wichtig ist, die Nägel vor dem Auftragen von Gellack zu trocknen, und wie man die klebrige Schicht auf der Haut entfernt.

Kann ich Nagellack und Gel-Nagellack zusammen mischen?

Nein, du kannst Nagellack und Gel-Nagellack nicht miteinander mischen. Du kannst aber Gelnagellack über den normalen Nagellack auftragen.

Allerdings musst du zuerst normalen Nagellack auf die Nägel auftragen. Dann kannst du den Gel-Topcoat über die Nägel auftragen. Dieser Vorgang kann mühsam werden. Es dauert mindestens 24 Stunden, bis das im normalen Nagellack enthaltene Lösungsmittel getrocknet ist.

Wenn das Lösungsmittel nicht trocknet, kann der Gel-Nagellack von der Oberfläche des normalen Nagellacks rutschen. Du kannst in den Salon gehen, um den Nagellack auf den Nägeln aushärten zu lassen.

Wie trage ich den Gelcoat über den Nagellack auf?

  • Du musst zuerst normalen Nagellack auf die Nägel auftragen. Achte darauf, dass du die Nägel zuerst reinigst und dann den Nagellack aufträgst. Wenn die Farbe kräftig sein soll, kannst du mehrere Schichten Nagellack auftragen. 

Trage jedoch nicht zu viel Nagellack auf, da er zu dick sein kann. Du kannst einen Gel-Topcoat über die Nägel auftragen. Du kannst den Nagellack vorsichtig auf die Spitzen der Nägel auftragen.

  • Lasse den Nagellack gut trocknen. Du kannst den Gelcoat darauf auftragen. Achte darauf, dass sie vollständig trocknen, bevor du den Gellack aufträgst. Wenn du mehrere Arten von Nagellack aufgetragen hast, musst du sie länger trocknen lassen. Wenn du nur eine Schicht aufgetragen hast, reichen 2-3 Stunden aus.
  • Nachdem der Nagellack getrocknet ist, kannst du den Gellack auftragen. Wenn du den Gellack während des Auftragens auf deine Haut bekommen hast, achte darauf, dass du ihn schnell entfernst, da es schwierig sein kann, ihn zu entfernen, sobald er anfängt auszuhärten.
  • Lass die Nägel unter einer LED- oder UV-Lampe aushärten. Du kannst deine Hände unter die Lampe halten, um die Heilung der Nägel zu unterstützen. Unter der UV-Lampe musst du deine Hand für 2-3 Hände halten, während bei einer LED-Lampe 30 Sekunden ausreichen.
  • Wenn etwas Klebriges oder Gelcoat an deiner Haut haftet, wische es mit einem sauberen Tuch ab. 

Warum ist es wichtig, die Nägel vor dem Auftragen von Gelnagellack zu trocknen?

Es ist wichtig, die Nägel zu trocknen, bevor du den Gellack aufträgst. Denn wenn die Nägel nicht gut getrocknet sind, kann sich der Gellack ablösen. 

Der Nagellack kann auch Falten oder Risse bekommen, wenn der Gelnagellack aufgetragen wird. Deshalb solltest du sie bei Bedarf über Nacht trocknen lassen, damit sie gut aushärten.

Wie entfernt man die klebrige Schicht auf der Haut?

Du kannst Alkohol auf das Tuch geben und dann damit über die Haut wischen, um die Klebrigkeit zu entfernen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Kann ich Nagellack und Gellack zusammen mischen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man Gellack auf die Nägel aufträgt, warum es wichtig ist, die Nägel vor dem Auftragen von Gellack zu trocknen, und wie man die klebrige Schicht auf der Haut entfernt.

Referenz

https://de.wikihow.com/Normalen-und-UV-Gel-Nagellack-zusammen-benutzen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert