Kann ich Salat braten?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Kann ich Salat frittieren?“ und geben Informationen darüber, wie man Salat frittiert, welche Salate sich perfekt zum Frittieren eignen und Tipps zum Frittieren des Salats.

Kann ich Salat braten?

Ja, du kannst den Salat braten. Wenn du den Salat unter Rühren brätst, wird er noch knackiger. Außerdem wird dadurch der Geschmack des Salats verbessert.

Wie brate ich den Salat?

Zutaten

  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • ¼ Teelöffel Sesamöl
  • Eine Prise Zucker nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)

Methode

  • Nimm den Salat und lege ihn auf die Arbeitsplatte. Entferne den Kern des Salats.
  • Beginne damit, die äußere Schicht des Salats zu entfernen. Reiße die weggeworfenen Teile der Blätter weg. Zu den weggeworfenen Teilen gehören auch die verfärbten Teile der Blätter.
  • Zerreiße den Salat in 4-5 Stücke.
  • Lege den Salat in kaltes Wasser und wasche ihn dann. Das hilft dabei, die Salatblätter zu rehydrieren.
  • Lass den Salat in einem Sieb abtropfen, nachdem du ihn mit Wasser gewaschen hast. Du kannst eine Salatschleuder verwenden, um das überschüssige Wasser zu entfernen. Denn Eisbergsalat enthält bereits eine Menge Wasser.
  • Vermische in einer anderen Schüssel Sojasauce, Sesamöl, Salz, Austernsauce, Zucker und Pfeffer. Verrühre alles gut in einer Schüssel und stelle es beiseite.
  • Reduziere die Hitze in einem Wok. Gib das Öl und die Ingwerscheiben hinein. Zerdrücke den Ingwer, damit sich der Saft und das Aroma des Ingwers besser verteilen.
  • Erhöhe die Hitze. Gib die gehackten Knoblauchstücke und den Salat hinzu. Mische sie gut durch. Lass sie 30 Sekunden lang kochen.
  • Rühre den Salat im Wok zusammen mit der Flüssigkeit um. Du kannst die Flüssigkeit gründlich umrühren, damit der Salat besser gart.
  • Rühre weiter, bis du siehst, dass der Salat knusprig wird. Der Salat sollte knackig sein, aber nicht zu lange gekocht werden. Das dauert weniger als 2 Minuten.

Welche Salate sind die perfekte Wahl zum Braten?

Die perfekte Wahl zum Braten des Salats wäre Eisbergsalat. Römischer Salat kann auch verwendet werden. Beide sind eine gute Wahl, da sie einen hohen Feuchtigkeitsgehalt haben. Außerdem haben beide Salate eine knusprige Konsistenz.

Welche Tipps gibt es zum Braten des Salats?

  • Sei vorsichtig, wenn du den Salat frittierst. Denn das Frittieren im Wok kann zu leichten Verbrennungen führen, weil das Öl spritzen kann.
  • Die Zugabe von Reiswein kann den Geschmack des Salats verbessern.
  • Achte darauf, den Salat zu waschen und ihn mit Papiertüchern abzutrocknen.
  • Du kannst den Reiswein auch durch Sherry ersetzen. 
  • Schneide die Salatblätter auf eine Größe von etwa 1 Zoll.
  • Die Soße kann zum Salat gegeben werden, wenn er gerade knusprig wird. Du kannst die Sojasauce gut verrühren, bis der Salat eine dunkelgrüne Farbe bekommt.

Dem Salat können auch Gewürze hinzugefügt werden. Indische Gewürze, Cajun-Gewürze, Maggi-Gewürze oder Tacos-Gewürze können mit dem Salat vermischt werden, um ihn zu würzen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Kann ich Salat frittieren?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man den Salat frittiert, welche Salate sich perfekt zum Frittieren eignen und welche Tipps es zum Frittieren des Salats gibt.

Referenz

https://www.chefkoch.de/rs/s0/gebratener+kopfsalat+braten/Rezepte.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert