Kannst du alle Lebensmittel einfrieren?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Kann man alle Lebensmittel einfrieren?“ und die beste Methode zum Auftauen von Lebensmitteln.

Kannst du alle Lebensmittel einfrieren?

Nein, du wirst nicht alles einfrieren können. Alle Food-Rezepte sind deutlich mit Einfrierhinweisen versehen, und die meisten einzelnen Komponenten können eingefroren werden. 

Einige Artikel können jedoch nicht eingefroren werden, wie zum Beispiel die folgenden:

  • Eier 
  • Salat, Gurken, Bohnensprossen und Radieschen sind alles Gemüse, das schlaff und matschig wird 
  • Weiche Kräuter wie Petersilie und Basilikum 
  • Mayonnaise und andere Soßen auf Eibasis können sich trennen und gerinnen, wodurch sie unbrauchbar werden.

Die folgenden Lebensmittel eignen sich hervorragend zum Einfrieren.

  • All diese typischen Haushaltswaren können eingefroren werden, auch Obst und Gemüse.
  • Gefrorene Butter und Margarine sind im Gefrierschrank drei Monate lang haltbar.
  • Man kann geriebenen Käse bis zu vier Monate im Gefrierschrank aufbewahren und ihn dann sofort verbrauchen.
  • In den meisten Fällen kann Brot bis zu drei Monate im Gefrierschrank gelagert werden, ohne seine Qualität zu verlieren. Gefrorene Brotscheiben zu Toast zu verarbeiten, ist eine praktikable Lösung.
  • Milch kann bis zu einem Monat lang eingefroren werden, ohne ihre Qualität zu verlieren. Lasse das Produkt im Kühlschrank auftauen und schüttle es vor der Verwendung gut durch.
  • Du kannst ungebackenen Blätterteig bis zu sechs Monate einfrieren und innerhalb einer Stunde auftauen.
  • Die Brühe kann entweder in Würfeln oder in flachen Beuteln eingefroren werden, je nachdem, welche Methode verwendet wird.

Welche allgemeinen Grundsätze gibt es für die Lagerung von Lebensmitteln, die im Kühlschrank eingefroren werden können?

Im Folgenden findest du einige Tipps zur Lagerung von Tiefkühlkost im Gefrierschrank:

  •  Mit einem Permanentmarker kannst du festhalten, wie lange du die einzelnen Gegenstände schon besitzt. 
  • Halte die Temperatur des Gefrierguts immer auf 0 Grad Fahrenheit oder weniger. Wenn du viele heiße Lebensmittel gleichzeitig einfrierst, lass die Lebensmittel ein paar Minuten abkühlen, bevor du sie in den Gefrierschrank legst, um zu vermeiden, dass der Gefrierschrank und die Lebensmittel um den Gefrierschrank herum versengen. 
  • Es ist am besten, Mahlzeiten nicht länger als zwei Stunden bei Zimmertemperatur aufzubewahren, damit sie nicht verderben. Wenn es sich nur um eine kleine Menge handelt, muss das Essen nicht abkühlen, bevor es eingefroren wird (z. B. ein Auflauf oder ein Abendbrot).

Was ist die effizienteste Methode, um Tiefkühlkost aufzutauen?

 Je nach Wunsch kannst du gefrorene Lebensmittel im Kühlschrank auftauen, unter kaltem Wasser auftauen lassen oder in der Mikrowelle erhitzen. Am besten ist es, wenn du im Voraus planst und deine tiefgefrorenen Gerichte über Nacht oder ein paar Tage vor dem Servieren im Kühlschrank auftauen lässt (bei größeren Gerichten wie gefrorenen Truthähnen dauert das Auftauen im Kühlschrank oft länger als einen Tag).

  Wenn du nicht viel Zeit hast, kannst du gefrorene Lebensmittel unter fließendem, kaltem Wasser oder in der Mikrowelle auftauen. Die Mikrowelle ist nur zu empfehlen, wenn du die Mahlzeit bald nach dem Auftauprozess zubereiten oder servieren willst. Bewahre gefrorene Lebensmittel während des Auftauens nicht im Kühlschrank und nicht in der Sonne auf.

Da das Gefriergut außen schneller auftaut als innen, hat diese Methode den Nachteil, dass sie die Entwicklung von Bakterien auf der Außenseite des Gefrierguts fördert. Sobald die Lebensmittel aufgetaut sind, solltest du deinem Instinkt vertrauen und alles wegwerfen, was nicht richtig aussieht oder riecht, damit die Mahlzeit nicht verdirbt.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Kann man alle Lebensmittel einfrieren?“ und die beste Methode zum Auftauen von Lebensmitteln gegeben.

Referenz

https://www.essen-und-trinken.de/fleisch/83837-rtkl-einfrieren#:~:text=Bis%20auf%20wenige%20Ausnahmen%20kann,nach%20dem%20Auftauen%20wie%20frisch.
https://www.news.de/gesundheit/855248337/auf-vorrat-kochen-gekochtes-richtig-einfrieren-eingefrorenes-essen-und-fleisch-schnell-auftauen-und-erwaermen/1/
https://www.chefkoch.de/magazin/artikel/1010,0/Chefkoch/Richtig-Einfrieren.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.