Kannst du als Vegetarier Fisch essen?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Kann man als Vegetarier Fisch essen?“ mit einer eingehenden Analyse der Art der vegetarischen Ernährung mit Fisch. Außerdem gehen wir auf die Arten der vegetarischen Ernährung und die Vorteile des Fischverzehrs ein.

Kannst du als Vegetarier Fisch essen?

Ja, du kannst Fisch essen, wenn du dich vegetarisch ernährst, indem du einer pescatarischen Diät folgst. Sie verzichten auf Fleisch und Geflügel und essen Obst, Gemüse, Nüsse, Samen, Vollkornprodukte, Bohnen, Eier und Milchprodukte. In einem Punkt unterscheiden sie sich jedoch von Vegetariern: Fisch und andere Meeresfrüchte werden von Pescatariern verzehrt.

Arten der vegetarischen Ernährung

Lakto-Vegetarier:

Außer Fleisch, Fisch, Geflügel und Eiern, aber auch Milchprodukte

Ovo-Vegetarier: 

Mit Ausnahme von Fleisch, Fisch, Geflügel und Milchprodukten, aber Eiern. Lakto-Ovo-Vegetarier: Fleisch, Fisch und Geflügel sind ausgeschlossen, aber auch Milchprodukte und Eier.

Pescetarier:

Sie dürfen kein Fleisch und Huhn essen. Milchprodukte und Eier sind auch nicht erlaubt, aber sie können Fisch essen.

Was sind Pescetarier?

Pescetarismus ist eine Variante des Vegetarismus. Pescetarier kommt von dem lateinischen Wort „Piscis“ oder dem italienischen Begriff „Pesce“, was beides „Fisch“ bedeutet.

Wenn du dich vegetarisch ernähren möchtest, kannst du dich an der vegetarischen Ernährungspyramide orientieren und sie um Fisch und Meeresfrüchte ergänzen. Das Fundament besteht aus Gemüse und Obst, gefolgt von Getreide und Kartoffeln, Fisch, Milchprodukten und Eiern. Snacks, Süßigkeiten und Alkohol stehen an der Spitze der Pyramide. 

Welcher Fisch am besten zu essen ist, ist ein wichtiges Thema für Pescetarier/innen. Fette Seefische werden bevorzugt, wenn es um einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren geht. Ansonsten achten einige Anhänger dieser Ernährungsweise darauf, dass der Fisch, den sie essen, aus Wildfängen und nicht aus Zuchtbetrieben stammt.

Ist Fisch also Teil einer vegetarischen Ernährung? 

Die einfache Antwort ist nein. Alle Vegetarier essen keine Art von Fleisch.

Bei der vegetarischen Ernährung gibt es aber auch Menschen, die kein Fleisch essen, sondern Fisch verzehren. Diese Art der Ernährung wird als Pescetarier bezeichnet.

Was essen Pescetarier?

Menschen, die sich pescetarisch ernähren, haben eine große Auswahl an Lebensmitteln. Sie können alles außer Fleisch essen.

  • Gemüse 
  • Obst
  • Nudeln
  • Brot
  • Reis
  • Molkereiprodukte Fisch und Meeresfrüchte

Fisch zu essen ist eine gute Wahl

Die Idee, Fisch in eine vegetarische Ernährung einzubauen, ist auf die hohen Nährwerte von Fisch zurückzuführen. Denn Fisch hat einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, die sehr gesund für den Menschen sind.

  • den Herzrhythmus stabilisieren
  • Es ist auch hilfreich bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels
  • das Risiko von Entzündungen im Körper senken
  • Vorbeugung von CVD und Diabetes.

Wie oft pro Woche sollte ich Fisch essen?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, ein bis zwei Mal pro Woche Fisch zu essen. Wie wir wissen, enthalten Fische auch Quecksilber und andere Schadstoffe. Aber ein- bis zweimal pro Woche Fisch zu verzehren, ist gut. Und du kannst diesen Quecksilbergehalt gut vertragen. Frauen in der Schwangerschaft und stillende Mütter sollten ihren Fischkonsum kontrollieren.

Warum glauben Vegetarier/innen, dass es akzeptabel ist, Fisch zu essen?

Fisch hat so viele gesundheitliche Vorteile. So sind Meeresfrüchte eine gute Quelle für Eiweiß, herzgesunde Fette und Vitamin B12.

Vorteile

Fisch ist zu gut für Eiweiß und essentielle Aminosäuren, die unser Körper braucht. Vegetarier nehmen genügend Eiweiß aus Pflanzen und Hülsenfrüchten, Soja und Nüssen auf. Forschungsergebnissen zufolge leben Pescetarier länger als die Durchschnittsbevölkerung. 

Dies könnte auf den meist gesünderen Lebensstil der Studienteilnehmer/innen zurückzuführen sein. Viele Menschen, die kein Fleisch konsumieren, leben achtsamer und haben geringere Raten von Fettleibigkeit und Bluthochdruck. Sie treiben mehr Sport, konsumieren weniger Alkohol und sind rauchfrei.

Ideen und Tipps für pescetarische Rezepte

Fisch sieht gut aus wie in einem Patty-Burger. Wenn du neu in der pescetarischen Ernährung bist, kannst du mit dem Rezept Fisch-Gemüse-Gratin beginnen. Du kannst auch ein Lachsfilet mit frischem Brokkoli, Champignons und Paprika zubereiten und in einer würzigen Milch- oder Käsesauce überbacken.

Wenn du auf der Suche nach einem schnellen Snack bist, kannst du einen Fischkuchen machen. Wenn du wenig Zeit hast, kannst du hier Gemüse und Fisch schnell zubereiten: Einfach alles in Backpapier mit Kräutern und Zitronensaft einwickeln und etwa 20 Minuten lang backen, um ein leckeres Fischgericht zu erhalten.

Verzehren Pescatarier täglich Fisch?

Experten empfehlen, zweimal pro Woche Fisch zu essen. Deshalb sollten Pescatarier/innen versuchen, zusätzliche pflanzliche Eiweißquellen in ihre wöchentlichen Mahlzeiten einzubauen.

Ist es möglich, dass ein Vegetarier vom Fischessen krank wird?

Wenn ein Vegetarier Fisch isst, wird er nicht krank, aber wenn er lange Zeit keinen Fisch gegessen hat, kann das zu Verdauungsproblemen führen. Es ist besser, Fisch in kleinen Schritten einzuführen. Du kannst mit Brühe oder kleinen Fischstücken beginnen.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten:

Wieviel Fisch pro Person?

wie lange hält sich geräucherter fisch

Welcher Fisch hat keine Gräten?

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Kann man als Vegetarier Fisch essen?“ mit einer eingehenden Analyse der Art der vegetarischen Ernährung mit Fisch beantwortet. Außerdem haben wir die Arten der vegetarischen Ernährung und die Vorteile des Fischverzehrs erörtert.

Zitat

https://tippsgesundheit.org/die-pescatarian-diaet-ein-leitfaden-fuer-anfaenger/amp/

https://www.edeka.de/ernaehrung/spezielle-ernaehrung/pescetarier.jsp

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/essen/vegetarier/index.html

https://www.mylife.de/gesunde-ernaehrung/pescetarismus/

https://tiptar.com/de/pescetarian-diet-have-everything-to-lose-weight/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.