Kannst du eine Waschmaschine in die Küche stellen?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Kann man eine Waschmaschine in die Küche stellen?“ und die Vor- und Nachteile dieser Vorgehensweise.

Kannst du eine Waschmaschine in die Küche stellen?

Ja, du kannst eine Waschmaschine in der Küche aufstellen. Die einzige Alternative in dieser Situation ist, die Waschmaschine in die Küche zu verlegen, wo sie bequemer zu bedienen ist. In diesem Kurs lernst du die Vor- und Nachteile dieser Lösung kennen und erfährst, worauf du bei der Installation achten musst.

Was sind die Vorteile dieses Ansatzes?

  • Es gibt bereits Infrastrukturen wie Rohre und Abflüsse, die die Installation erleichtern.
  • In diesem Fall ist ein Full-Size-Modell bequem.
  • Wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist, verringert sich das Risiko von Kurzschlüssen erheblich.
  • Mehr Platz im Badezimmer bedeutet mehr Raum, um eine Oase der Ruhe zu schaffen.
  • Es ist einfacher, mehr im Haus zu erledigen, da du den Herd im Auge behalten und gleichzeitig Wäsche waschen kannst, während du kochst.
  • Auch wenn das Badezimmer bereits besetzt ist, kannst du deine Wäsche jederzeit in der Küche waschen.

Was sind die Nachteile dieses Ansatzes?

  • Das hat zur Folge, dass es in der Küche weniger Stauraum gibt.
  • Die Lautstärke der Maschine kann Personen, die sich in ihrer Nähe befinden, irritieren oder sogar erschrecken.
  • Flüssige Geschirrspülmittel sollten nicht am gleichen Ort wie Lebensmittel gelagert werden.

Was soll ich mit den schmutzig gewordenen Kleidungsstücken machen?

Saubere Wäsche riecht gut, während schmutzige Kleidung die Gerüche aus der Küche aufnimmt, wenn sie in der Waschküche gelassen wird. Um die Wäsche zu trocknen, muss sie aus der Dusche oder einem anderen Raum in die Küche gebracht werden. Auch wenn das keine Fehler hat, halten manche Leute das für unpraktisch.

Was ist die effizienteste Methode, um eine Waschmaschine in eine Küche einzubauen?

Es ist einfacher, die Waschmaschine zu installieren, wenn du einen einfachen Zugang zu Wasser und Abwasser, einen geerdeten Anschluss und einen ebenen Boden hast.

Hier sind ein paar rote Fahnen, auf die du achten solltest:

  • Es wird nicht empfohlen, die Waschmaschine in der Nähe anderer Haushaltsgeräte aufzustellen.
  • Vibrationen schaden sowohl beim Kühlen als auch beim Backen.
  • Wenn das Gerät auf dem Kochfeld steht, können die Kunststoffteile durch die hohe Hitze beschädigt werden.
  • Wenn zwischen der Waschmaschine und dem Geschirrspüler genügend Platz ist, ist es in Ordnung, die Waschmaschine neben den Geschirrspüler zu stellen, solange die Schleudervibrationen der Waschmaschine nicht auf den Geschirrspüler übertragen werden.
  • Als Vorsichtsmaßnahme sollten Versorgungs- und Abwasserschläuche wegen der Möglichkeit eines Rückflusses nicht länger als 2,5 bis 3 Meter sein. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von Lecks und Verstopfungen verringert. Es wird empfohlen, auf jeder Seite der Waschmaschine einen Abstand von 2 Zentimetern zu lassen, wenn sie in den Schrank gestellt wird.
  • Achte darauf, dass der Küchensockel schnell abgenommen und wieder eingebaut werden kann, damit du an das Flusensieb in der Waschmaschine herankommst.
  • Es hängt von der Gestaltung der Küche, dem Modell und deinen persönlichen Vorlieben ab, welche Installationsmethode du wählst.
  • Eine Frontlader-Waschmaschine lässt sich leicht hinter einer Schranktür verstecken, was ideal für diejenigen ist, die Wert auf das Aussehen legen. Da eine Toplader-Waschmaschine vertikal geöffnet wird, benötigt sie ihren eigenen Platz.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Kann man eine Waschmaschine in die Küche stellen?“ beantwortet und die Vor- und Nachteile dieses Ansatzes erläutert.

Referenz

https://deavita.com/kuche/waschmaschine-kueche-integrieren-verstecken.html
https://forum.glamour.de/t/waschmaschine-in-kuchenzeile-integrieren-geht-das/33773
https://deavita.com/kuche/waschmaschine-kueche-integrieren-verstecken.html?__cf_chl_jschl_tk__=pmd_dFIAET27FTTOEnK3krcarEK1I_qHsksWGyOyDRMrWyI-1633282856-0-gqNtZGzNAhCjcnBszQjR

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.