Kannst du Reis im Schnellkochtopf zubereiten?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Kann man Reis im Schnellkochtopf zubereiten?“ mit einer ausführlichen Analyse von „Kann man Reis im Schnellkochtopf zubereiten“. Außerdem gehen wir darauf ein, wie du Reis im Schnellkochtopf zubereiten kannst.

Kannst du Reis im Schnellkochtopf zubereiten?

Ja, Reis kann im Schnellkochtopf zubereitet werden. Wenn Reis im Schnellkochtopf zubereitet wird, braucht er weniger Zeit als bei anderen Zubereitungsmethoden. 

Wie bereitet man Reis in einem Schnellkochtopf zu?

Für die Zubereitung von Reis im Schnellkochtopf werden die folgenden Schritte befolgt:

  • Spüle den Reis zunächst unter kaltem Wasser ab, indem du ihn mit deinen Fingerspitzen sanft in kreisenden Bewegungen schrubbst.
  • Gieße dann das milchige Wasser ab und spüle weiter, bis das Wasser klar ist. Achte darauf, dass du das Wasser gut abtropfen lässt, damit das Verhältnis von Wasser zu Reis stimmt.
  • Gib nun 1 Tasse (230 g) Reis und 1 Tasse (250 ml) kaltes Wasser in einen Schnellkochtopf.
  • Schließe den Deckel und drehe dann den Entlüftungsknopf in die Dichtungsposition.
  • Bei hohem Druck 3 Minuten lang kochen, dann 10 Minuten lang natürlich ablassen.
  • Drehe den Entlüftungsknopf schnell in die Entlüftungsposition, um den restlichen Druck abzulassen. Öffne den Deckel schnell.
  • Zum Schluss kannst du den perfekt gekochten Reis mit einem Reisschaber oder einer Gabel auflockern. Serviere den Reis dann warm.

Wie bereitet man asiatischen Reis im Schnellkochtopf zu?

Du kannst verschiedene asiatische Reissorten wie Langkornreis, klebrigen Langkornreis, gemischten Reis und Basmatireis im Schnellkochtopf zubereiten. Für die Zubereitung:

  • Gib den Reis in ein Sieb und spüle ihn gründlich unter fließendem Wasser ab.
  • In die kleine Pfanne (3-Liter-Druckpfanne) des Schnellkochtopfs geben und mit Wasser auffüllen, so dass das Wasser etwa einen Finger dick über dem Reis steht.
  • Stelle die Stufe 1,5 ein und lass es langsam köcheln. Wenn es pfeift, schalte den Herd aus und lass es 15 Minuten lang kochen.
  • Nimm den Deckel ab, lockere den Reis etwas auf und serviere ihn.

Wie bereitet man Reis in einem Schnellkochtopf ohne Siebeinsatz zu?

Du kannst ganzen Reis im Schnellkochtopf ohne Siebeinsatz zubereiten, indem du 300 g Reis und 6 dl Wasser in den Schnellkochtopf gibst. Nachdem du Reis und Wasser in den Schnellkochtopf gegeben hast, schließe den Deckel und erhitze ihn. Sobald der 2. Ring sichtbar wird, lass ihn für ca. 15 Minuten auf der ausgeschalteten Platte stehen. Nach 15 Minuten ist der Reis fertig zum Servieren.

Wie macht man Milchreis in einem Schnellkochtopf?

Für die Zubereitung von Milchreis in einem Schnellkochtopf, 

Benötigte Zutaten sind:

  • 900 mlMilch
  • 100 mlSchlagsahne
  • 220 Reispudding
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 TL Vanillepulver

Methode:

Gib alle Zutaten in den Schnellkochtopf und bringe sie unter gelegentlichem Rühren zum Kochen. Achte darauf, dass die Milch nicht überschwappt. Schließe dann den Schnellkochtopf fest und lasse ihn 20 Minuten lang auf der ausgeschalteten Platte stehen.

Nach 20 Minuten rührst du den Milchreis gut um und süßt ihn eventuell mit etwas Honig oder Agavendicksaft.

Entweder warm genießen oder in Schüsseln füllen und abkühlen lassen.

Wie macht man Reis mit Schweinefleisch im Schnellkochtopf?

Folgende Zutaten werden für die Zubereitung von Reis mit Schweinefleisch im Schnellkochtopf benötigt:

1kgSchweinefleisch

375gLangkornreis

3PcZwiebeln

2Knoblauchzehen

1DoseTomaten(gewürfelt)

3 EsslöffelTomatenpaste

1.2Gemüsebrühe

3TLMajoran(getrocknet)

1TLSalt

0,5TLPfeffer(gemahlen)

0,5TLPaprikapulver

1hotOil

Methode:

  • Zuerst wird das frische Schweinefleisch abgetupft, mit Küchenpapier abgetrocknet und dann in mundgerechte Stücke geschnitten. Dann wird es in heißem Öl in einem Schnellkochtopf in zwei Durchgängen angebraten, bis es leicht gebräunt ist. Dann nimmst du das gesamte Fleisch aus dem Topf und stellst den Schnellkochtopf für einen Moment zur Seite.
  • Schäle nun die Zwiebeln und den Knoblauch und hacke sie fein. Die gewaschenen und entkernten Paprikaschoten würfeln und zusammen in Öl im Schnellkochtopf anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, wird das Fleisch wieder dazugegeben und mit Brühe abgelöscht.
  • Gib nun die Tomaten und das Tomatenmark sowie die Gewürze in den Topf und verrühre alles gut. Zum Schluss gibst du den Reis oben drauf und schließt den Deckel. Erhitze nun den Schnellkochtopf auf Kochstufe zwei und halte ihn für etwa eine Viertelstunde auf dieser Stufe.
  • Schalte schließlich den Herd aus und lass den Druck aus dem Topf entweichen. Nach dem Öffnen wieder gut durchmischen und abschmecken. Schon kann es serviert und genossen werden.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Kann man Reis im Schnellkochtopf zubereiten?“ mit einer ausführlichen Analyse von „Kann man Reis im Schnellkochtopf zubereiten“ beantwortet. Außerdem haben wir besprochen, wie du Reis im Schnellkochtopf zubereiten kannst.

Zitate:

https://www.chefkoch.de/rs/s0/reis+schnellkochtopf/Rezepte.html
https://www.fissler.com/de/kochen/kochtrends/65-jahre-schnellkochtopf/
https://de.wikihow.com/Reis-wie-in-einem-indischen-Schnellkochtopf-zubereiten

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.