Kannst du statt Kuvertüre auch normale Schokolade verwenden?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Kann man statt Kuvertüre auch normale Schokolade verwenden?“ und die Verwendung von Kuvertüre.

Kannst du statt Kuvertüre auch normale Schokolade verwenden?

Es ist in Ordnung, jede normale Schokolade durch Kuvertüre zu ersetzen. Kuvertüre-Schokolade hat einen höheren Kakaobuttergehalt als normale Schokolade, was sie gesünder macht. Andererseits ist der Geschmack von Kuvertüre reichhaltiger und butteriger.

Was ist Kuvertüre?

Kuvertüre-Schokolade hat einen höheren Anteil an Kakaobutter als andere Schokoladensorten, was sie insgesamt zu einer besseren Option macht. Außerdem ist ein Schuss Schokoladenlikör enthalten. Schokolade, die als Kuvertüre bezeichnet wird, muss mindestens 35% Kakaoanteil und 31% Kakaobutter enthalten, um als Kuvertüre bezeichnet werden zu können.

 Während des Produktionsprozesses wird die Kuvertüre feiner gemahlen, um ein glatteres Endprodukt zu erhalten. Aufgrund der höheren Qualitätsmerkmale des Produkts wird Couverture-Schokolade auf dem Markt oft als „echte Schokolade“ bezeichnet. Vor der Verwendung von Schokolade dieses Kalibers muss sie temperiert werden, um das Ausblühen zu verhindern. 

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Schokoladenkuvertüre zu verwenden?

Aus dem einfachen Grund, dass Kuvertüre die feinste Schokolade ist, sind wir der Meinung, dass sie, wo immer möglich, verwendet werden sollte. Da sie aber die beste ist, ist sie auch die teuerste. Wenn du hingegen Kuvertüre kaufst, bekommst du mehr für dein Geld, denn der Geschmack und die Beschaffenheit sind den Mehrpreis wert. 

Kakaokuvertüre eignet sich ideal für Anwendungen, bei denen der Geschmack und die Beschaffenheit des Endprodukts entscheidend sind, wie z. B. bei Schokoladenrinden, Trüffeln oder Tafeln. Jede Delikatesse, die temperiert oder in Schokolade getaucht werden muss, sollte mit Kakaokuvertüre hergestellt werden.

Ist Kuvertüre Qualitätsschokolade?

Ein Ausdruck, der die Qualität einer bestimmten Schokoladensorte beschreibt, ist „Kuvertüre“. Schokoladentafeln können neben Kakaopulver und Kakaobutter eine Vielzahl von Zutaten enthalten, darunter Zucker und Aromastoffe wie Vanille oder Sojalecithin. Alle Schokoladentafeln enthalten die gleichen Mengen dieser Zutaten in den gleichen Verhältnissen.

 Da Kuvertüre bei der Herstellung feiner gemahlen wird, hat sie einen höheren Anteil an Kakaobutter als andere Schokoladensorten. Aufgrund dieser beiden Unterschiede wird Kuvertüre bevorzugt zum Temperieren und Überziehen von Trüffeln, Bonbons und anderen hochwertigen Süßwaren verwendet.

Ist es möglich, mit Hussen zu backen?

Es ist alles eine Frage der Perspektive. Der höhere Kakaobuttergehalt kann sich auf das Ergebnis auswirken, wenn du mit geschmolzener Schokolade backst, z. B. bei der Herstellung von Kuchen oder Brownies. Je nach Rezept kann das unterschiedliche Verhältnis von Fett zu Zucker und Kakaofeststoffen eine Herausforderung darstellen. In den meisten Fällen ist das Backen mit Backschokolade dem Eintauchen in Kuvertüre bei der Zubereitung von Desserts vorzuziehen.

In welchen Geschäften gibt es Couverture-Schokolade?

Im Internet kannst du viele Schokoladen direkt auf der Website eines Unternehmens kaufen, oder du besuchst die Website eines Schokoladenhändlers, wie World Wide Chocolate, Chocosphere oder Gourmail. Einige Sorten Kuvertüre-Schokolade gibt es auch bei Amazon zu kaufen.

Kuvertüre-Schokolade wird von mehreren bekannten Schokoladenherstellern produziert, darunter Amano, Callebaut, El Rey, Felchlin, Guitard, Lindt, Scharffen Berger und Valrhona, um nur einige zu nennen. Es kann keine „beste“ oder „schlechteste“ Kuvertüre empfohlen werden, da dies von der Person abhängt. Wir empfehlen dir, im Laufe der Zeit ein paar verschiedene Kuvertürenmarken auszuprobieren, um deinen Favoriten zu finden.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Ist weiße Schokolade vegan?

Wie schmilzt man Schokolade?

Kannst du heiße Schokolade mit Wasser machen?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Kann man statt Kuvertüre auch normale Schokolade verwenden?“ und die Verwendung von Kuvertüre-Schokolade gegeben.

Referenz

https://www.daninas-kunst-werkstatt.at/schokolade-kuvert%C3%BCre/

https://www.backenmachtgluecklich.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-kuvertuere-kuchenglasur-und-schokolade
https://blog.meincupcake.de/kuvertuere-und-schokolade-der-kleine-aber-feine-unterschied/
https://blog.meincupcake.de/kuvertuere-und-schokolade-der-kleine-aber-feine-unterschied/

https://www.chefkoch.de/forum/2,35,441675/schokolade-statt-kuvertuere.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert