Können verschließbare Behälter in der Mikrowelle verwendet werden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Können Lock-and-Lock-Behälter in der Mikrowelle verwendet werden?“ und geben Auskunft darüber, welche Materialien für die Zubereitung der Mikrowelle verwendet werden können und welche Eigenschaften Lock-and-Lock-Behälter haben.

Können verschließbare Behälter in der Mikrowelle verwendet werden?

Ja, Lock and Lock-Behälter können in der Mikrowelle verwendet werden. Lock and Lock-Behälter gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Sie sind außerdem gefrier- und spülmaschinenfest und können daher immer und überall verwendet werden.

Die Kunststoffbehälter sind außerdem BPA-frei. Das macht sie auch beim Verzehr viel sicherer. Die Lock and Lock-Behälter halten Temperaturen von bis zu 230 Grad Celsius stand. 

Die Lock-and-Lock-Behälter sind außerdem leichter und können höhere Temperaturen aushalten. Lock-and-Lock-Behälter bleiben vollkommen transparent und gehen auch dann nicht kaputt, wenn sie bei hohen Temperaturen in der Mikrowelle aufbewahrt werden.

Du kannst auch Plastikbehälter verwenden, die ebenfalls mikrowellengeeignet sind. Du kannst auch Glas- oder Keramikbehälter in der Mikrowelle verwenden. 

Vermeide es jedoch, Melamin und nicht wiederverwendbare Plastikbehälter in der Mikrowelle zu verwenden. Du kannst auch Porzellanteller verwenden.

Welche Materialien können in der Mikrowelle verwendet werden?

Um zu verstehen, welche Behälter in die Mikrowelle dürfen, musst du wissen, wie die Mikrowelle funktioniert.

Die elektromagnetischen Wellen in der Mikrowelle setzen die Wassermoleküle in den Lebensmitteln in Bewegung. Das hilft beim Erhitzen oder Kochen der Lebensmittel. 

Ob ein Gericht in der Mikrowelle zubereitet werden kann, hängt von dem Material ab, das für die Zubereitung der Speisen verwendet wird, und davon, ob das Material von den elektromagnetischen Wellen beeinflusst wird.

Was sind die Eigenschaften von Lock-and-Lock-Containern?

Die Eigenschaften von Schloss und Schlosscontainern sind wie folgt:

  • Die Lock-and-Lock-Behälter sind verschließbar. Außerdem haben sie eine erhöhte Durchlässigkeit. Dadurch sind die Lebensmittel viel sicherer zu konsumieren und bleiben lange frisch. Dadurch wird die Verschwendung reduziert.
  • Die Haltbarkeit der Behälter kann auch verlängert werden, wenn die Lebensmittel in Lock and Lock-Behältern aufbewahrt werden. Das Verschlusssystem der Behälter kann die Lebensmittel vor Verunreinigungen schützen und sie länger frisch halten.
  • Du kannst auch nicht-vegetarische Lebensmittel wie Fleisch in den Lock-and-Lock-Behältern aufbewahren. Mariniertes Fleisch kann in dem Behälter länger aufbewahrt werden und es läuft nicht so viel Saft aus. Auch der Geruch des Fleisches bleibt erhalten.
  • Auch flüssige Lebensmittel wie Suppen können in dem Behälter aufbewahrt werden. So kann verhindert werden, dass die Flüssigkeiten aus dem Behälter schwappen.
  • Verschließbare Behälter sind auch eine gute Wahl für das Mittagessen. Der Kunststoff in den Behältern ist außerdem BPA-frei, sodass die Lebensmittel in den Tiffins länger aufbewahrt werden können.
  • Babynahrung kann auch in Behältern aufbewahrt werden. Kleine Portionen der Nahrung können im Gefrierschrank aufbewahrt und in den Lock-and-Lock-Behältern eingefroren werden. 

Auch wenn das Essen im Inneren des Behälters erhitzt wird, bleiben die Griffe des Tiffin kühler.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Kannst du Fischstäbchen in der Mikrowelle zubereiten?

Wie macht man Pommes in der Mikrowelle?

Welche Erfahrungen hast du mit einem Kochfeld mit integrierter Dunstabzugshaube gemacht?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Können Lock-and-Lock-Behälter in der Mikrowelle verwendet werden?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, welche Materialien für die Vorbereitung der Mikrowelle verwendet werden können sowie über die Eigenschaften von Lock-and-Lock-Behältern.

Referenz

https://www.domo-elektro.be/en/inspiration/materials-which-are-used-in-microwave-ovens-can%C3%B6nnen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert