Können verschrumpelte Kartoffeln gegessen werden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Kann man verschrumpelte Kartoffeln essen?“ und geben Informationen darüber, was man mit verschrumpelten Kartoffeln machen kann, ob der Verzehr von verschrumpelten Kartoffeln unbedenklich ist und wie man Kartoffeln lagert, damit sie nicht verschrumpeln.

Können verschrumpelte Kartoffeln gegessen werden?

Ja, faltige Kartoffeln werden gegessen. Das kann besonders dann der Fall sein, wenn die Kartoffeln Feuchtigkeit verloren haben. Wenn du jedoch schrumpelige Kartoffeln auf dem Markt beobachtest, beginnt der Abbauprozess der Kartoffeln langsam.

Wenn du solche verschrumpelten Kartoffeln auf dem Markt oder im Lebensmittelgeschäft siehst, solltest du sie nicht kaufen. Wenn sich die Kartoffeln fest anfühlen und keinen Geruch verströmen, können sie bedenkenlos verzehrt werden.

Wenn die Kartoffel nicht gekeimt hat, aber verschrumpelt ist, ist es trotzdem sicherer, sie zu verzehren. Geschrumpfte Kartoffeln, die kleinere oder weniger Keime enthalten, können abgeschnitten und dann verzehrt werden.

Was kann man mit verschrumpelten Kartoffeln machen?

Geschrumpfte Kartoffeln eignen sich zwar nicht perfekt für Pommes frites, aber du kannst sie für die Zubereitung von Kartoffelpüree verwenden. Du kannst sie auch zu Aufläufen hinzufügen oder Currys zubereiten.

Wie kannst du wissen, ob die verschrumpelten Kartoffeln sicher zu verzehren sind?

Geschrumpfte Kartoffeln sind zum Verzehr geeignet, wenn sie keine oder nur wenige Keime haben. Außerdem sollten sie sich fest anfühlen. Wenn die Kartoffeln zu altern beginnen, können sie weicher werden und anfangen zu schrumpeln. Auch Falten können an den Kartoffeln beobachtet werden.

Die Beschaffenheit der Kartoffeln ist ein weiteres Indiz. Wenn die Kartoffelschale übermäßig faltig ist, ist es nicht sicher, sie zu verzehren.

Wenn die faltigen Kartoffeln zusammen mit den Sprossen kommen, ist das ein Anzeichen dafür, dass die Kartoffel zu einer Pflanze heranwächst und deshalb auf keinen Fall verzehrt werden sollte.

Weiche Stellen in der Kartoffel können ein weiteres Zeichen für Verderb sein. Entferne die weichen Stellen, die Kartoffeln enthalten. Wenn die Kartoffeln Flecken oder Unreinheiten aufweisen, kann dies ein weiteres Zeichen für Verderb sein.

Die Farbe der Kartoffeln kann ein weiteres Indiz sein. Kartoffeln, die älter sind, können eine grünliche Farbe entwickeln. Diese grünlichen Stellen rund um die Kartoffel können abgeschnitten werden. Wenn die Kartoffeln viele grüne Stellen aufweisen, solltest du sie nicht verzehren.

Verdorbene Kartoffeln enthalten Solanin und Chaconin, was ihren Verzehr bedenklich machen kann. 

Beide Toxine sind in verdorbenen, verschrumpelten Kartoffeln enthalten und können das Risiko einer Lebensmittelvergiftung erhöhen. Grün gefärbte Kartoffeln haben einen hohen Anteil an solchen Toxinen.

Wie lagert man die Kartoffeln, damit sie nicht verschrumpeln?

Die Keimung kann ein natürlicher Prozess sein, aber bei Kartoffeln kann der Keimungsprozess verzögert werden.

Die beste Art, Kartoffeln zu lagern, ist ein dunkler Raum ohne Sonnenlicht. Eine Temperatur von 43 bis 50 Grad Fahrenheit ist ideal für die Lagerung der Kartoffeln.

Räume mit trockener Luft sind auch ein idealer Ort, um die Kartoffeln zu lagern. Du kannst die Kartoffeln auch in einer braunen Papiertüte aufbewahren. Ein kühler Bereich wie der Küchenschrank oder die Speisekammer kann ebenfalls ausreichen, um die Kartoffeln zu lagern.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie brate ich Kartoffeln in der Schale?

Wie wird die Stärke aus den Kartoffeln entfernt?

Wie friert man Kartoffeln ein?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Kann man verschrumpelte Kartoffeln essen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was man mit verschrumpelten Kartoffeln machen kann, ob der Verzehr von verschrumpelten Kartoffeln sicher ist und wie man die Kartoffeln lagert, damit sie nicht verschrumpeln.

Referenz

https://praxistipps.focus.de/schrumpelige-kartoffeln-noch-essbar-oder-nicht_138734

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert