Liste der wichtigsten Kochutensilien

In diesem kurzen Artikel stellen wir dir eine Liste mit unentbehrlichen Kochutensilien vor, die dir bei der Einrichtung deines neuen Zuhauses helfen.

Jeder, der sich darauf vorbereitet, allein zu leben oder ein gemeinsames Leben zu beginnen, weiß, dass einige Vorbereitungen getroffen werden müssen – und eine davon ist die Liste der Küchenutensilien.

Denn es ist wichtig, zumindest die Grundausstattung zu haben, damit wir gut kochen und unsere Gäste bewirten können – was das Leben im neuen Haus einfacher und praktischer macht.

Bist du gerade dabei und weißt nicht, wie du deine Küchenutensilienliste zusammenstellen sollst? Wir werden dir helfen! Lies diesen Artikel weiter und erfahre alles darüber!

Wie wichtig sind Küchenutensilien?

Um funktional zu sein, muss eine Küche nicht sehr groß sein, aber sie muss gut ausgestattet sein. So wird es einfacher, deinen Alltag praktisch zu gestalten und die Essenszubereitung schneller, einfacher und angemessener zu gestalten.

Selbst wenn du denkst, dass du schon alle Küchenutensilien hast, stellst du am Ende beim Nachkochen eines Rezepts fest, dass du noch Dinge brauchst, um diesen Raum auszustatten. Und das wird im Laufe der Jahre passieren, denn es dauert einige Zeit, die „perfekte Küche“ zusammenzustellen.

Bis dahin ist es äußerst wichtig, die Grundlagen zu kennen, die es dir ermöglichen, eine Reihe von Zubereitungen durchzuführen und sie richtig zu servieren. 

Ohne diese Gegenstände wirst du kaum in der Lage sein, die trivialsten Rezepte zu kochen. Wir reden hier von Tellern, Besteck, Backblechen, Brettern usw.

Liste der wichtigsten Kochutensilien

Blattzentrifuge

Es ist ein Gerät, das die Salatblätter trocken lässt – es ist wichtig, die Blätter nicht im Kühlschrank verwelken zu lassen.

Messerschleifer

Er hilft dabei, deine Küchenmesser zu schärfen. Am besten benutzt du ihn, indem du die Kante des Schärfers auf ein Fleischbrett stützt und das Messer von oben nach unten führst, als würdest du eine Scheibe schneiden. Fünf Durchgänge auf jeder Seite reichen aus, um die Schneide des Messers zu erhalten.

Löffel

Die Löffel werden zum Umrühren der Speisen in der Pfanne und auch zum Servieren verwendet. Nimm Löffel aus rostfreiem Stahl zum Servieren von Reis und zum Begießen von Braten und Löffel aus Ethylen zum Hantieren mit Pfannen mit Antihaft-Boden, da dieses Material sie nicht verdirbt.

Schöpfkellen

Sie werden zum Servieren von Suppen und Brühen verwendet. Es gibt sie in verschiedenen Größen – die kleinste ist zum Servieren von Soßen und Cremes.

Gemüseschäler

Es ist eines der Werkzeuge, die du in der Küche am häufigsten benutzen wirst, da sie im Vergleich zu einem Messer viel praktischer zum Schälen von Gemüse sind und außerdem weniger Abfall verursachen.

Skimmer

Das Utensil dient zum Abtropfen von im Tauchbad zubereiteten Speisen, wie Snacks und Gebäck, und auch zum Herausnehmen von in Wasser gekochten Speisen aus der Pfanne.

Messer

Sie sind die wichtigsten Gegenstände in der Küche. Das Kochmesser ist das größte und vielseitigste und kann zum Schneiden von Gemüse und Fleisch verwendet werden. Gezackte Messer sind gut zum Schneiden von Brot, Tomaten und Kuchen geeignet. 

Das Filetiermesser ist auch ein großer Verbündeter, wenn es darum geht, sehr dünne Filets zu schneiden, ohne auf den Fleischhammer zurückgreifen zu müssen. Das Gemüsemesser ist das kleinste von allen und wird für kleine Schnitte von Obst und Gemüse verwendet. Benutze den Schärfer, um es immer scharf zu halten.

Handmixer

Es ist unverzichtbar in der Küche – auch wenn du einen Mixer und ein Rührgerät hast. Zubereitungen, die eine homogene Konsistenz haben müssen, wie Cremes und Soßen, rührst du am besten mit dem Handrührer statt mit dem Löffel. 

Das Gerät eignet sich auch zum Aufschlagen von Eiweiß und Schlagsahne.

Bratengabel

Er ist ein wichtiges Werkzeug zum Wenden großer Fleischstücke im Bratentopf und zum Servieren von Braten.

Schalen

Ein weiterer Gegenstand, der in der Küche nicht fehlen darf, sind Schüsseln, die zum Mischen von Zutaten und sogar zur Aufbewahrung von Fertiggerichten im Kühlschrank verwendet werden. 

Nimm sie in verschiedenen Größen und bevorzuge solche aus Glas oder Edelstahl, da sie länger halten und keine Stoffe an die Lebensmittel abgeben.

Zähler

Kulinarische Messgeräte sind sehr nützlich und ersetzen oft die Kochwaage zum Abmessen von Zutaten. Sie sind in jedem Supermarkt leicht zu finden.

Spachtel aus Silikon

Der Spatel eignet sich hervorragend zum Schaben von Töpfen und Schüsseln, um Abfall zu vermeiden. Er eignet sich auch gut zum Umrühren von Zubereitungen.

Siebe

Sie sind wichtig für das Sieben und Abseihen von Brühen und Böden sowie für die Feinabstimmung von Mehl und Zucker für die Konditorei. 

Das Chinois ist die raffinierteste Art von Sieb, das einem Kegel ähnelt. Es eignet sich hervorragend für süße Soßen und andere Zubereitungen, da die Maschen des Siebs sehr fein sind und keine Rückstände durchlassen.

Stößel

Es ist eines der ältesten kulinarischen Utensilien der Welt und in der afrikanischen und indischen Kultur sehr präsent. Es wird zum Mahlen von Gewürzen und Körnern verwendet – probier mal eine Knoblauchpaste mit Petersilie, Majoran und Fleur de Sel zum Anbraten von Reis! 

Am besten sind Stein oder Porzellan, da sie keine Gerüche aufnehmen.

Bretter

Es ist wichtig, ein Brett nur zum Schneiden von Fleisch, ein anderes für Brot und Käse und ein weiteres für Obst und Gemüse zu haben. Ethylenbretter sind besser als Holzbretter, da sie keinen Schimmel bilden.

Metalle

Reibe

Sie werden zum Reiben und Schneiden von Lebensmitteln wie Käse, Nüssen, festen Früchten wie Kokosnuss und vielem mehr verwendet. Die Reiben, die mit einer Schneideklinge ausgestattet sind, können für Gemüsesticks und Kartoffelchips verwendet werden.

Töpfe

Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Küche und es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen. Hier erfährst du, welche Arten von Pfannen es gibt und welche Funktionen sie haben.

Sieb

Sie dient zum Abtropfen von Nudeln und Körnern und ist unverzichtbar für alle, die Pasta mögen. Es gibt Spaghetti-Schalen, die einen perforierten Deckel haben, der als Trockengestell dient.

Haushaltsgeräte

Backbleche

Sie sind unverzichtbar zum Backen von Kuchen, Torten und Fleisch. Neben der Verwendung von Ofen und Herd können sie auch als Behälter verwendet werden, um große Mengen an Essen zu servieren, wenn du mehr Gäste zu Hause hast.

Futtermischwagen

Es ist ein Gerät, das das Leben in der Küche viel einfacher macht, wenn es darum geht, Mischungen für Kuchen, Torten und Brot, Schlagsahne und sogar Soßen herzustellen.

Mikrowelle

Der Ofen erhitzt und gart Lebensmittel in viel kürzerer Zeit als ein herkömmlicher Ofen und kann für verschiedene Zubereitungen, wie Reis, Kuchen und Suppen, verwendet werden. Siehe hier die Consul-Mikrowellen.

Mixer

Er ist ein äußerst praktisches und nützliches Werkzeug bei der Zubereitung von Säften, Cocktails, Suppen, Soßen, Cremes, Pürees, Mayonnaise, Pasteten, Omelettes, Eierlikör, Mousse, Milchshakes und vielem mehr – und er ersetzt oft den Handmixer, den Mixer, den Pürierstab und den Kartoffelstampfer. 

Bei der Reinigung wäschst du den Propeller einfach unter fließendem Wasser ab.

Blender

Das Gerät ist ein Joker in der Küche – es dient zur Zubereitung von Säften und Vitaminen bis hin zu Kuchen und Nudeln.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Liste mit unentbehrlichen Kochutensilien zusammengestellt, die denjenigen helfen, die ein neues Zuhause gründen.

Referenzen:

https://www.kaufland.de/beratung/kuechenausstattung/
https://www.welt.de/iconist/service/article189755193/Kuechenuntensilien-Was-muss-in-die-Grundausstattung-Liste.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert