Rezept für Kaiserschmarrn (Lecker und einfach)

Rezept für Kaiserschmarrn (Lecker und einfach)

Sie werden jedes Stück dieses Rezeptes für Kaiserschmarrn lieben

In diesem Blog stellen wir Ihnen dieses erstaunliche Brokkoli-Rezept vor, das Sie mit sehr wenig Zeit und sehr wenig Aufwand für Ihre Familie und Freunde zubereiten können

Rezept für Kaiserschmarrn (Lecker und einfach)

Rezept für Kaiserschmarrn

Sie werden jedes Stück dieses Rezeptes für Kaiserschmarrn lieben
Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Gang: Main Course
Stichwort: Rezept für Kaiserschmarrn
Portionen: 4 Menschen
Kalorien: 183kcal
Autor: Katharina

Zutaten

  • 3 Esslöffel Rosinen oder mehr nach Geschmack eingeweicht in 1 Esslöffel Rum pro 1 Esslöffel Rosinen
  • 4 große Eier getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt weglassen, wenn Sie Vanillezucker verwenden
  • Zitronenschale
  • 3 Esslöffel Zucker oder 2 Esslöffel normaler Zucker plus 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Vollmilch
  • 1 cup Mehl Kuchen oder 1 cup Allzweckmehl minus 2 Esslöffel
  • 1 bis 2 Esslöffel Butter
  • Puderzucker
  • Apfelmus oder Konserven nach Wahl

Zubereitung

  • Die Rosinen in eine kleine Schüssel geben und den Rum darüber gießen.
  • Die Rum-Rosinen-Mischung 15 bis 30 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen und ca. 20 Minuten einweichen lassen, bis der Rum aufgesogen ist. Zur Seite stellen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel das Eiweiß zu weichen Spitzen schlagen und gegen Ende eine Prise Salz hinzufügen.
  • In einer separaten großen Schüssel Eigelb, Vanille, eventuell Zitronenschale und Zucker hellgelb schlagen.
  • Die Milch und das Mehl nach und nach hinzufügen, um Klumpen zu vermeiden, und gut vermischen.
  • Das Eiweiß unterheben und den Teig etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  • 1 bis 2 Esslöffel Butter in einer 10- bis 12-Zoll-Bratpfanne schmelzen.
  • Rühren Sie den Teig nochmals leicht um und gießen Sie ihn in die heiße Pfanne.
  • Streuen Sie die Rosinen gleichmäßig darüber.
  • Decken Sie die Pfanne zu und lassen Sie den Pfannkuchen 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Umdrehen und weitere 10 Minuten kochen lassen; eventuell müssen Sie den Pfannkuchen zum Umdrehen in mehrere Portionen schneiden.
  • Schneiden Sie den Pfannkuchen in mundgerechte Stücke oder ziehen Sie ihn auseinander, während er weiterkocht.
  • Wenn er etwas gebräunt ist, ist er servierbereit.
  • Bestreuen Sie ihn mit Puderzucker und servieren Sie ihn mit Apfelmus oder Konfitüre Ihrer Wahl. Wenn Sie eine kaubere Konsistenz mögen, lassen Sie den Pfannkuchen etwas abkühlen.
Add to Collection

Nährwerte

Calories: 183kcal | Carbohydrates: 25g | Protein: 9g | Fat: 5g | Saturated Fat: 1g | Cholesterol: 164mg | Sodium: 66mg | Potassium: 94mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 238IU | Calcium: 29mg | Iron: 2mg
Zur Sammlung hinzufügen
Du hast das Rezept ausprobiert?Mention @DieGanzePortion or tag #DieGanzePortion!

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating