Rezept für streusel (Lecker und einfach)

Rezept für streusel (Lecker und einfach)

Sie werden jedes Stück dieses Rezept für Streusel lieben

In diesem Blog stellen wir Ihnen dieses erstaunliche Streusel Rezept vor, das Sie mit sehr wenig Zeit und sehr wenig Aufwand für Ihre Familie und Freunde zubereiten können

Rezept für streusel (Lecker und einfach)

Rezept für streusel

Sie werden jedes Stück dieses Rezept für Streusel lieben
Vorbereitung: 5 Minuten
Gang: Dessert
Stichwort: Rezept für streusel
Portionen: 10 Menschen
Kalorien: 117kcal
Autor: Katharina

Zutaten

  • 1 1/2 cup Puderzucker geteilt
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 1/2 Esslöffel Wasser kein Warmwasser
  • 1 Esslöffel heller Maissirup
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt oder jeden beliebigen Geschmack, den Sie bevorzugen – Vanille passt allerdings zu so ziemlich allem
  • Gel-Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  • Rühren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 1 Cup Puderzucker, Maisstärke, Wasser, Maissirup und Vanilleextrakt gut vermischt zusammen.
  • Die restliche 1/2 cup Puderzucker unterrühren.
  • Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu und rühren Sie um, bis eine gut vermischte und gewünschte Farbe erreicht ist (denken Sie daran, je mehr Farbe Sie hinzufügen, desto mehr werden Sie im Endprodukt schmecken können).
  • Die Mischung in einen Spritzbeutel füllen, der mit einer Wilton-Spitze #4 versehen ist*.
  • Legen Sie zwei Keksblätter mit Wachs- oder Pergamentpapier aus und ziehen Sie mit dem Spritzbeutel lange, streubreite horizontale Linien über das Papier.
  • Falls gewünscht, machen Sie auch kleine Punkte (etwa in der Größe eines Bleistiftradierers) entlang der Seiten des Wachspapiers, um eine gewisse Formvielfalt zu erhalten.
  • Lassen Sie das Wachspapier mindestens 12 Stunden ungestört aushärten, damit es trocknen kann.
  • Nach dem Trocknen alle Punkte oder Formen, die Sie gemacht haben, abziehen und dann mit einem Messer die horizontalen Linien abschneiden, um Sprenkel zu machen.
Add to Collection

Anmerkungen

Wenn Sie diese spezielle Spitze nicht haben, können Sie sich auch damit begnügen, eine ähnliche Größe zu verwenden oder in die Spitze eines Ziploc-Beutels ein kleines Loch (in der Breite der Streuung) zu schneiden und diesen zu verwenden. Seien Sie bei der Verwendung eines Ziploc-Beutels nur vorsichtig, da die Streuselmischung dickflüssig ist und der Ziploc-Beutel platzen kann, wenn er zu stark zusammengedrückt wird.
Dieses Rezept wird ein Handtraining sein, da es schwierig zu drücken sein kann.

Nährwerte

Calories: 117kcal | Carbohydrates: 30g | Sodium: 1mg | Sugar: 30g
Zur Sammlung hinzufügen
Du hast das Rezept ausprobiert?Mention @DieGanzePortion or tag #DieGanzePortion!

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating