Rezepte zum Kochen mit Oliven

In diesem kurzen Artikel befassen wir uns mit dem Thema „Rezepte zum Kochen mit Oliven“, indem wir Rezepte mit grünen und schwarzen Oliven vorstellen.

Oliven sind ein sehr nährstoffreiches Lebensmittel, das es wert ist, öfter verzehrt zu werden. Sie enthalten gute Fette, die für die Herzgesundheit wichtig sind, sind reich an Vitamin A, haben viele Ballaststoffe, die die Darmgesundheit regulieren, und sind eine gute Quelle für Kalzium und Eisen! 

Aber das ist nicht übertrieben, siehst du? Weil es eine hohe Konzentration an Natrium und Kalorien hat, ist es besser, eine kleinere Menge zu essen.

Rezepte zum Kochen mit Oliven

Rumpsteak mit Olivensauce

Zutaten

  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Stück Titte
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1/2 Dose Tomatensauce
  • 2 Tassen gehackte grüne Oliven
  • 1 Tasse gehackte schwarze Oliven
  • 1 Rinderbrühwürfel
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie (grün)
  • 2 Tassen Wasser (Tee)

Methode der Zubereitung

  1. Erhitze das Öl in einem Schnellkochtopf und brate das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch, bis es goldbraun ist.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Tomatensauce, Oliven und Rinderbrühe hinzugeben und anbraten.
  3. Gib das Grünzeug und das Wasser hinzu, bedecke die Pfanne und koche es 20 Minuten lang, sobald es zu brutzeln beginnt.
  4. Schalte ihn aus, lass den Druck ab und öffne den Topf.
  5. Nimm das Fleisch heraus, lege es auf eine Platte und schneide es in Scheiben.
  6. Zum Servieren mit der Sauce aus der Pfanne beträufeln.

Spaghetti alla putanesca

Zutaten

  • 1 Paket Spaghetti
  • 40 g Anchovisfilets in Dosen
  • 1/2 Tasse schwarze Oliven
  • 4 gehackte Tomaten
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Paprika, gehackt ohne Kerne
  • 1 Dessertlöffel Kapern
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/2 Esslöffel Zucker
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Methode der Zubereitung

  1. Erhitze eine große Pfanne mit Olivenöl.
  2. Dann den zerdrückten Knoblauch, den Pfeffer und die eingelegten Sardellen hinzufügen.
  3. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Anchovis zerfallen.
  4. Füge die schwarzen Oliven im Ganzen und die Kapern hinzu und brate sie noch ein paar Minuten an.
  5. Zum Schluss gibst du die Tomaten dazu und fügst 1/2 Tasse (Tee) Wasser hinzu.
  6. Erhöhe die Hitze und lass es etwa 10 Minuten köcheln.
  7. Passe das Salz an, füge schwarzen Pfeffer und 1/2 Esslöffel Zucker hinzu, um den Säuregehalt der Tomatensauce zu kontrollieren.
  8. Während die Soße köchelt, gibst du die Nudeln in einen Topf mit kochendem Wasser.
  9. Befolge die Anweisungen auf der Packung, damit die Nudeln al dente sind.
  10. Sobald sie fertig sind, abtropfen lassen und in die Pfanne mit der Sauce geben.
  11. Die Petersilie darüber streuen und gut vermischen.

Risotto mit schwarzen Oliven

Zutaten

  • 1 Tasse gehackte schwarze Oliven
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 2 Tassen Arborio-Reis
  • ½ Tasse Weißwein
  • 1,6 Liter – ungefähr.
  • 3 Tabletten Gemüsebrühe
  • Schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 2 Esslöffel grüne Petersilie

Methode der Zubereitung

  1. Schneide die Oliven in kleine Stücke und stelle sie beiseite.
  2. In einem Topf Wasser mit den Gemüsebrühe-Tabletten zum Kochen bringen.
  3. In einer anderen Pfanne 1 Esslöffel Butter mit etwas Olivenöl anschwitzen und Zwiebel und Knoblauch dazugeben.
  4. Gib den Reis hinzu und mische ihn.
  5. Nachdem du den Weißwein dazugegeben hast, rührst du um und gibst mit einer Kelle die kochende Gemüsebrühe nach und nach unter Rühren hinzu.
  6. Wenn du die Hälfte dieser Brühe in etwa 15 Minuten verbraucht hast, gib die reservierten Oliven hinzu und mische sie.
  7. Dann füge zu viel Gewürze hinzu.
  8. Nach und nach mit dem Rest der Gemüsebrühe aufgießen und umrühren, feststellen, ob Salz nötig ist und zum Schluss noch einen Löffel Butter hinzufügen, umrühren und den Herd ausschalten.

Grünes Olivenpesto

Zutaten:

  • Knoblauch
  • Mandeln
  • Korianderkorn
  • grüner Pfeffer
  • Zitronenschale
  • Parmesan
  • Olivenöl

Zubereitungsmethode:

  1. Stoße den Knoblauch, die Mandeln, die Korianderbohnen, den grünen Pfeffer, die Zitronenschale, den Parmesan und das Olivenöl in einem Stößel und Mörser. 
  2. Verwende sie zum Würzen von Speisen, die du magst, wie Nudeln, zum Belegen von Polentas, Sandwiches usw.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir uns mit dem Thema „Rezepte zum Kochen mit Oliven“ beschäftigt und Rezepte mit grünen und schwarzen Oliven vorgestellt.

Referenzen:

https://www.chefkoch.de/rs/s0/oliven/Rezepte.html
https://www.chefkoch.de/rs/s0/gerichte+mit+oliven/Rezepte.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.