Wann kann ich Öl anstelle von Margarine verwenden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Wann kann ich Öl statt Margarine verwenden?“ und geben Auskunft darüber, ob Öl zum Backen verwendet wird, warum Margarine durch Öl ersetzt werden sollte und welches Pflanzenöl zum Backen verwendet werden kann.

Wann kann ich Öl anstelle von Margarine verwenden?

Du kannst beim Sautieren von Gemüse Öl statt Margarine verwenden. Wenn du Gemüse oder andere Lebensmittel sautierst, kannst du das Öl durch Margarine ersetzen. Beide sind beim Sautieren austauschbar.

In Rezepten, in denen Gemüse angebraten oder Suppen gekocht werden, kannst du auch Oi anstelle von Margarine oder Butter verwenden.

Kann man Öl zum Backen verwenden?

In einigen Backrezepten kannst du Öl statt Butter verwenden. Für Hefeteig, Rührteig oder Brandteig kann man durchaus Öl statt Butter verwenden. Wenn der Kuchen Öl enthält, würde er viel schneller austrocknen.

Die Zugabe von Ölen kann die Kuchen auch schmackhafter und saftiger machen. Außerdem wird so verhindert, dass der Kuchen an Feuchtigkeit verliert.

Es kann allerdings ein bisschen schwierig sein, Öl durch Margarine zu ersetzen. Wenn in einem Backrezept Margarine verwendet wird, kannst du ¾ der Menge an Öl im Vergleich zur Menge an Margarine verwenden.

Das zum Backen verwendete Öl kann auch die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern, mehr als Butter. Öl kann auch dazu beitragen, dass das Brot mürbe und weicher wird. 

Gesättigte Öle wie Kokosnussöl oder Palmöl können für die Zubereitung von Brot oder Gebäck verwendet werden, da sie Fett zum Aufgehen benötigen. Auch aufgeschlagene Öle können als besserer Ersatz dienen. 

Sie können zum Kürzen oder sogar zur Zubereitung von Keksen verwendet werden, die nicht gebacken werden müssen.

Wenn du Karamell zubereiten willst, kannst du auch hier gesättigte Öle wie Kokosnussöl oder Palmöl verwenden. Wenn das Rezept jedoch vorsieht, Margarine oder Butter mit Zucker zu kombinieren, kannst du kein Öl verwenden.

Das liegt daran, dass Öl den Zucker nicht zum Karamellisieren bringt. In solchen Fällen würden fettreiche Öle wie Kokosnussöl auch nicht funktionieren.

Wenn du das Gemüse anbraten willst, ist es besser, neutrale Öle zu verwenden. Das kann Traubenkern-, Avocado-, Mais- oder Sojaöl sein. Sesam- und Erdnussöl passen auch gut zu gebratenem Gemüse.

Warum solltest du Margarine durch Öl ersetzen?

Das kann auch für Veganer und Menschen mit Laktoseintoleranz von Vorteil sein. Gesunde Speiseöle können auch helfen, MUFA zu liefern, die den LDL-Spiegel senken und den HDL-Spiegel verbessern können.

Welches Pflanzenöl eignet sich am besten zum Backen?

Zum Backen bestimmter Dinge wie Brot kannst du fettreiche Öle wie Kokosnussöl oder Palmöl verwenden. Für andere Backwaren können Erdnussöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl verwendet werden.

Kann man Sprühöle anstelle von Margarine verwenden?

Nein, vermeide es, Sprühöle anstelle von Margarine zu verwenden, vor allem wenn du Gemüse anbrätst oder in der Pfanne brätst. Das liegt daran, dass es kleben und anbrennen kann. Außerdem spendet es nicht viel Feuchtigkeit. Deshalb ist es besser, sie nicht zu verwenden.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie stellt man CBD-Öl her?

Wo kannst du raffiniertes Olivenöl kaufen?

Kann man Halbfettmargarine zum Backen verwenden?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wann kann ich Öl statt Margarine verwenden?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, ob Öl zum Backen verwendet wird, warum Margarine durch Öl ersetzt werden sollte und welches Pflanzenöl zum Backen verwendet werden kann.

Referenz

https://bio-vegan-bestellen.de/blog/butter-margarine-durch-oel-ersetzen-beim-backen-das-musst-du-beachten

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert