Warum streckt meine Katze ihre Zunge heraus?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Warum streckt meine Katze ihre Zunge heraus?“ und geben Informationen über die Gründe, warum eine Katze ihre Zunge herausstreckt, über ernsthafte Probleme, die dies verursachen können, und darüber, wann ein Tierarzt gerufen werden sollte.

Warum streckt meine Katze ihre Zunge heraus?

Deine Katze streckt ihre Zunge heraus, weil sie ihre Umgebung erkunden will. Das nennt man Flehmen-Reaktion. Wenn eine Katze ihre Zunge herausstreckt, kann sie die Pheromone auf ihrer Zunge einfangen. Das ist besonders möglich, wenn deine Katze läufig ist.

Die Katze kann auch ihre Zunge herausstrecken, wenn sich andere Katzen in der Nähe befinden. Das würde auch Informationen über andere Katzen liefern.

Was sind die anderen Gründe, warum eine Katze ihre Zunge herausstreckt?

  • Wenn der Katze die Eckzähne fehlen, kann die Zunge der Katze heraushängen. Wenn der Katze ein oder zwei Zähne fehlen, ist die Zunge herausgezogen, was normal ist.
  • Manchmal kann auch der Besitzer der Katze selbst dieses Verhalten bei Katzen verstärken. Wenn du deine Katze auslachst, ihr Leckerlis gibst oder ihr Aufmerksamkeit schenkst, wenn sie ihre Zunge herausstreckt, wird sie das wahrscheinlich als positive Reaktion empfinden und es weiterhin tun.

Wenn die Vorbesitzer der Katze das mit ihr gemacht haben, könnte die Katze das auch mit dir versuchen.

  • Wenn die Katzen entspannt sind, kommt die Zunge normal heraus. Das kann passieren, wenn die Katzen entspannt sind und sich der Kiefer der Katze entspannt, wodurch die Zunge herauskommen kann.

Das kann auch beobachtet werden, wenn die Katze schläft oder wenn du sie streichelst.

Welche ernsthaften Probleme können dazu führen, dass die Katze ihre Zunge herausstreckt?

  • Wenn die Katze Mund- oder Zahnprobleme hat, kann es sein, dass ihre Zunge oft heraushängt. Zahnfleischprobleme, Karies oder Zahnschmerzen können dieses Problem verursachen. Auch eine Infektion im Zahnfleischbereich oder eine Entzündung kann dazu führen, dass die Katze ihre Zunge herausstreckt.
  • Auch gesundheitliche Probleme wie Stomatitis können dazu führen, dass die Zunge heraushängt. Auch Demenz bei Katzen kann diese Reaktion hervorrufen.
  • Ein Tumor in der Mundhöhle könnte ein weiterer Grund sein.
  • Das Verschlucken von Gift oder anderen Fremdkörpern kann auch dazu führen, dass die Katze die Zunge herausstreckt.
  • Ein Insektenstich kann auch dazu führen, dass die Katze ihre Zunge herausstreckt, weil es unangenehm werden kann, sie hineinzuziehen.

Wann solltest du einen Tierarzt aufsuchen?

Wenn deine Katze die Zunge noch nie herausgestreckt hat, es aber jetzt häufig tut, könnte das ein Zeichen für ein zugrunde liegendes Problem sein. Als Nächstes solltest du beobachten, ob deine Katze schwer atmet oder speichelt. 

Überprüfe auch, ob sie sich weigert, etwas zu fressen oder zu trinken. Wenn ja, musst du deine Katze unbedingt zum Tierarzt bringen.

Wenn die Katze eine giftige Substanz zu sich genommen hat, streckt sie nicht nur die Zunge heraus, sondern kann auch Symptome wie Erbrechen, Durchfall, bläuliche Haut, häufigen Speichelfluss oder Fieber zeigen.

Andere FAQs über Katzen, die dich interessieren könnten.

Wie kannst du deine ältere Katze an die junge Katze gewöhnen?

Was fressen Katzen gerne?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Warum streckt meine Katze ihre Zunge heraus?“ beantwortet und Informationen über die Gründe, warum eine Katze ihre Zunge herausstreckt, über ernsthafte Probleme, die dies verursachen können, und darüber, wann ein Tierarzt gerufen werden sollte, bereitgestellt.

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.