Was brauchst du für ein Buffet?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was braucht man für ein Buffet?“ und Informationen zur Buffetplanung.

Was brauchst du für ein Buffet?

In der Regel sind zwei bis drei Teller pro Person und ein Dessertteller pro Person eine vernünftige Annahme für ein Buffet. Wenn du ein komplettes Essen servierst, nimm einen 10 1/4-Zoll-Teller für das Hauptgericht, einen 9-Zoll- oder kleineren Teller für Salate oder Vorspeisen und einen 6-Zoll-Teller für Brot oder Nachtisch.

Was ist im Buffet enthalten?

Vorspeisen, Suppe, Brot, Currys, Gemüse, Fleisch, Fisch, Wasser, Getränke und Nachtisch sind alle im Buffet enthalten. Die Idee des Buffets wurde von Hunderten von Ländern auf der ganzen Welt übernommen, unter anderem von den USA, Kanada, Australien und Schweden. Das Konzept des Buffet-Essens wurde in Skandinavien entwickelt.

Wie baut man bei einer Hochzeit am besten einen Buffet-Tisch auf?

Achte darauf, dass du den Buffet-Tisch nach den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Gäste anordnest. 

Lege das Besteck auf die Esstische, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass eine Gabel herunterfällt, und stelle die Essteller vor den Buffettisch, damit die Besucher sie nicht tragen müssen, wenn sie zum Buffettisch gehen. 

Die Gäste konsumieren eher größere Portionen von Speisen, die näher am Ende des Buffettisches stehen, was zu einer Senkung der Cateringkosten führt.

Wie baue ich einen Partytisch am besten auf?

Es ist üblich, Tischtücher und Ladegeräte übereinander zu stapeln. In der Mitte des Tisches steht ein Ladegerät, auf das die Teller gestellt werden. 

Die Serviette wird in der Regel oben auf ein Ladegerät oder einen Teller gelegt, der noch nicht mit Essen gefüllt ist. Sie kann aber auch unter dem Besteck verstaut werden, wenn du das möchtest.

 Bei einer asymmetrischen Anordnung liegt die Gabel links, der Löffel rechts und das Messer wieder links. Ein Trinkglas wird rechts von einem Gedeck auf den Tisch gestellt.

Wie plant man ein erfolgreiches Buffet?

Ein erfolgreiches Buffet in 6 einfachen Schritten:

  •  Achte darauf, dass du die Bewegung der Herden berücksichtigst, wenn du sie eintreibst. 
  • Unterscheide zwischen den Getränken und den Mahlzeiten.
  •   Das Besteck befindet sich im hinteren Teil des Raumes, gefolgt von den Tellern.
  •  Alles sollte in mehreren Schichten auf dem Tisch angeordnet werden.
  •  Überlege dir, wie du das Essen am besten auf dem Esstisch anordnest.
  • Die Platzierung des Mittelpunkts auf einer Platte oder einem Teller bestimmt die Anordnung der Speisen auf der Platte oder dem Teller. Wenn ein Schwerpunkt nicht mittig platziert ist, entsteht der Eindruck, dass eine Seite des Arrangements wichtiger ist als die andere.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Was braucht man für ein Buffet?“ und Informationen zur Buffetplanung gegeben.

Referenz

https://www.livingathome.de/kochen-feiern/gaeste/1767-rtkl-buffet-genuss-auf-partys#:~:text=Sie%20brauchen%20f%C3%BCrs%20Servieren%20der,Grundausstattung%20f%C3%BCrs%20Buffet%20das%20Servierbesteck!
https://www.kuechengoetter.de/buffet-rezepte/richtig-planen
https://www.tischdecke.de/blog/checkliste-buffet-organisation-und-eindecken

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.