Was bringst du zum Grillen mit?

In diesem kurzen Artikel geben wir dir eine Antwort auf die Frage „Was soll ich zum Grillen mitbringen?“ und zeigen dir, wie du eine tolle Grillparty planst. 

Was bringst du zum Grillen mit?

Partygeschenke wie Kräuterbutter, handgemachte Barbecue-Soße und Ketchup sind eine beliebte Wahl für ein Barbecue. Anstelle des traditionellen Grillfleischs und Gemüses kannst du auch Obst und Nachtisch mitbringen.

Wenn du nur ein paar grundlegende Dinge zur Hand hast, ist es leicht, eine fantastische Grillparty zu veranstalten. Du brauchst Fleisch und Gemüse, Brot, Grillsoße, Teller und natürlich einen Grill. Nicht jede Veranstaltung muss an einem vorher festgelegten Ort stattfinden. Einige der unvergesslichsten Grillabende finden statt, wenn Einzelpersonen an einem schönen Sommerabend spontan zusammenkommen und etwas mitbringen, das sie schnell zubereiten können, damit die Gruppe es genießen kann. In der Regel ist es besser, im Voraus mehr Zeit für die Planung zu haben.

Was ist ein Barbecue?

Das Garen großer Fleischstücke in einer Grube oder in speziellen Barbecue-Smokern bei mäßiger Temperatur in der heißen Abluft, die beim Grillen durch ein Holzfeuer entsteht, ist ein heikles Verfahren (gemeinhin als BBQ abgekürzt). Je nach Kontext kann sich das Wort sowohl auf eine kulinarische Methode als auch auf das damit zubereitete Essen beziehen, ebenso wie auf den Anlass, zu dem letzteres zubereitet wird. Im Süden der Vereinigten Staaten leben einige der leidenschaftlichsten Barbecue-Fans der Welt.

Wenn du ein Barbecue veranstalten willst, wie viel Fleisch wird jeder Besucher voraussichtlich essen?

Du planst ein Grillfest? Du fragst dich, wie viel Fleisch pro Person, die an der Veranstaltung teilnimmt, benötigt wird? Erkundige dich zunächst, wie viele deiner Gäste Fleisch konsumieren und ob sie fleischlose Alternativen den traditionellen vorziehen.

Du solltest auch wissen, dass Männer im Durchschnitt viel mehr Fleisch verzehren als Frauen. Männer sollten 450 Gramm Eiweiß pro Person zu sich nehmen, während Frauen 250 Gramm Eiweiß pro Person zu sich nehmen sollten. Wenn die Gewichtsverteilung 50:50 ist, sind 350 Gramm pro Person ausreichend.

 Kinder verzehren etwa die Hälfte des Essens, das Erwachsene zu sich nehmen. Außerdem gilt: Je mehr Beilagen und Snacks du anbietest, desto weniger Fleisch wird insgesamt verzehrt. Ähnlich verhält es sich mit Brot und Baguette, die oft bei großem Hunger verzehrt werden.

Welche Fleischsorten sind zum Grillen geeignet und warum?

Wenn du das Fleisch kaufst, bringst du dich in die Lage, später auf dem Grill erfolgreich zu sein. Beim Grillen ist qualitativ hochwertiges Fleisch wichtig, denn es wird der Star der Show sein, weil es im Vordergrund steht. Welche Art von Fleisch du verzehrst, hängt ganz von deinem persönlichen Geschmack ab. 

Fleisch von Rindern, Schweinen, Hühnern und Lämmern wird gegenüber anderen Fleischsorten deutlich bevorzugt. Koteletts, Steaks und Schweinebäuche mit Fettstreifen eignen sich hervorragend zum Grillen, weil das Fett dem Fleisch Feuchtigkeit und Geschmack verleiht und es zarter und schmackhafter macht. Das Grillen von magerem Fleisch, wie z.B. Hähnchen, ist dagegen sehr effektiv. Um das Fleisch vor dem Grillen besonders schmackhaft zu machen, solltest du es ein paar Stunden marinieren, bevor du es zubereitest.

Fazit

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was soll ich zum Grillen mitbringen?“ und zeigen dir, wie du eine tolle Grillparty planst.

Referenz

https://www.wunderweib.de/5-besondere-beilagen-zum-grillen-die-nicht-jeder-mitbringt-103616.html
https://www.real-markt.de/markt/grillen/grillparty-einkaufsliste-und-vorbereitung/
https://ratgeber.bunte.de/was-kann-man-zum-grillen-mitbringen-7-mitbring-ideen-die-nicht-fehlen-duerfen_134391
https://de.wikipedia.org/wiki/Barbecue
https://www.lecker.de/fleisch-grillen-so-gehts-richtig-71728.html
https://www.brigitte.de/rezepte/rezepte-fuer-kinder/grillen–grillparty–zeit-zum-angrillen–10335528.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.