Was du mit dem Thermomix nicht machen kannst?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was man mit dem Thermomix nicht machen kann“ mit einer ausführlichen Analyse des Nutzens eines Thermomixes. Außerdem werden wir die Dinge hervorheben, die man mit dem Thermomix machen kann

Was du mit dem Thermomix nicht machen kannst?

Der Thermomix ist ein fantastisches Küchengerät, aber er kann nicht alles. Hier ist also eine Liste von Dingen, die er nicht kann:

  1. Lebensmittel können nicht gebraten werden. Der Thermomix kann kochen und köcheln, aber nicht trocknen.
  1. Lebensmittel können nicht gebraten werden. Wenn du also das Fleisch und die Zwiebeln anbraten möchtest, bevor du die restlichen Zutaten zu einem Eintopf hinzufügst, musst du das auf dem Herd tun.
  1. Lebensmittel können nicht unter Druck gegart werden.
  1. Lebensmittel können nicht gebacken werden. Das Mehl kann gemahlen, der Teig gemischt und der Teig geknetet werden, aber der Kuchen kann nicht gebacken werden. Du musst den Ofen vorheizen.
  1. Lebensmittel können nicht dehydriert werden. Dafür brauchst du einen Dehydrator.
  1. Lebensmittel können nicht konserviert werden. Es ist kein Kühlschrank.
  1. Eiscreme kann nicht eingefroren werden. Du kannst es im Thermomix zubereiten, aber du musst es mit gefrorenen Zutaten mixen oder danach einfrieren.
  1. Von innen kann er sich vielleicht selbst reinigen, aber für das Äußere deines Thermomix bist du verantwortlich.

Benutzerfreundlichkeit und Effektivität

 Die Tatsache, dass dein 2.000-Dollar-Thermomix mit einem Berater geliefert wird, zeigt, wie kompliziert dieses Küchengerät ist.

Der Berater kommt zu dir nach Hause, um dir bei der Einrichtung zu helfen und dich mit den Millionen von Rezepten in dem mitgelieferten Kochbuch vertraut zu machen. Die Vorstellung, dass die Möglichkeiten des Geräts grenzenlos sind und du nie sein ganzes Potenzial ausschöpfen wirst, ist für manche Köche zu viel des Guten.

Es ist erwähnenswert, dass diejenigen, die dieses Produkt kritisieren, sich darüber beschweren, dass einige der zubereiteten Mahlzeiten fad sind und viele der Gerichte nicht knusprig genug sind. Wenn es um die Entscheidung geht, ob man in die Welt des Thermomix einsteigen soll oder nicht, ist die Tatsache, dass man eine vollständige, gesunde Mahlzeit für die Familie zubereiten kann, indem man einfach alle Zutaten in den Thermomix wirft und auf den Startknopf drückt, ein absoluter Volltreffer.

Was kann der Thermomix?

Abwiegen, Mischen, Zerkleinern, Mahlen, Kneten, Mischen, Dämpfen, Braten, Schlagen, präzises Erhitzen, Rühren und Emulgieren – das alles sind Funktionen, die der Thermomix angeblich kann.

Mit einem Thermomix kannst du Rezepte, die du noch nie ausprobiert hast (weil sie dir zu schwierig erschienen), zu einfachen und genussvollen Erfolgen machen. Mahlzeiten, für die deine Großmutter früher viele Stunden brauchte, sind jetzt auf Knopfdruck zubereitet.

Was kannst du also mit einem Thermomix machen?

Der Thermomix kann:

  1. Bereite die Nudeln und den Reis vor.
  1. Obst und Gemüse, aber auch Fleisch und Fisch können gedämpft werden.
  1. Eintopf mit Fleisch, Gemüse und Obst
  1. Flüssigkeiten wie Soßen, Suppen und Eintöpfe können gekocht und geköchelt werden.
  1. Bereite Fleisch, Nüsse, Kräuter und Gemüse zu, indem du sie hackst und zerkleinerst.
  1. Eis und gefrorene Früchte können zerkleinert werden.
  1. Früchte, Zuckerguss, Suppen, Soßen, Smoothies und Milchshakes können alle gemixt werden.
  1. Gemüse, Obst und spezielle Diäten können alle püriert werden.
  1. Kaffeebohnen, Zucker und Nüsse können zusammen gemahlen werden.
  1. Weizen, Reis, Nüsse und Körner können alle zu Mehl gemahlen werden.
  1. Knete den Teig für Brot, Pizza, Nudeln und Gebäck.
  1. Schlage Eiweiß und Eigelb, schaumige Kaffeemilch und Pudding zusammen.
  1. Hartkäse, Schokolade und Nüsse sollten alle gerieben werden.
  1. Mayonnaise, Salatdressings, Körperpflegeprodukte und Kosmetika können alle emulgiert werden.
  1. Wiege Flüssigkeiten und Feststoffe getrennt.
  1. Halte Joghurt, Butter, Käse, Babynahrung, Schokolade, delikate Soßen und Fondue auf einer konstanten Temperatur.

Ist der Thermomix sicher in der Anwendung?

Im April 2018 wurde Thermomix in Australien zu einer Geldstrafe in Höhe von 4,6 Millionen Dollar verurteilt, weil das Unternehmen seine Kunden über die Verbrennungsgefahr seines TM31-Modells irregeführt hatte. CHOICE hatte den Thermomix TM5 damals als hervorragende All-in-One-Küchenmaschine eingestuft, aber wir hatten unsere Empfehlung aufgrund des schlechten Kundendienstes ausgesetzt.

Infolge des Bußgeldes versprach Thermomix, alle Verbraucher/innen, die zwischen Juli und September 2014 das Modell TM31 gekauft hatten, auf den TM5 umzurüsten, das damals das neueste Modell war. Im Jahr 2014 erhob die ACCC Anklage wegen eines möglichen Sicherheitsproblems, das nichts mit dem Thermomix TM5 oder TM6 zu tun hatte.

Du kannst hier mehr über den Thermomix lesen.

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was man mit dem Thermomix nicht machen kann“ mit einer ausführlichen Analyse des Wertes eines Thermomixes beantwortet. Außerdem haben wir die Dinge besprochen, die man mit dem Thermomix machen kann

Zitat

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.prosieben.de/tv/galileo/rezepte/lohnt-sich-der-thermomix-fuer-mich&ved=2ahUKEwj0ou_Yivj0AhUMExoKHbkfAr0QFnoECDQQAQ&usg=AOvVaw1rCKYVBwF5140CIgjFxH2A

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.fuersie.de/kochen/koch-ratgeber/artikel/lohnt-sich-ein-thermomix%3Famp&ved=2ahUKEwj0ou_Yivj0AhUMExoKHbkfAr0QFnoECAQQBQ&usg=AOvVaw34RObXaJyYGR5QM88HFucd

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.