Was ist der Unterschied zwischen der Küche von Nolte und

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was ist der Unterschied zwischen der Nolte- und der nobilia-Küche?“ mit einer eingehenden Analyse, was der Unterschied zwischen der Nolte- und der nobilia-Küche ist. Außerdem gehen wir auf die verschiedenen Spezifikationen der Nolte und nobilia Küche ein.

Was ist der Unterschied zwischen der Küche von Nolte und nobilia?

Im Gegensatz zu Nobilia-Küchen haben Nolte-Küchen innen und außen das gleiche Dekor, während bei Nobilia-Küchen die Innenflächen der Schränke weiß gehalten sind. Das kann besonders bei Oberschränken mit Glastüren störend sein. 

Außerdem haben die Nolte-Küchen spezielle Dichtungskanten. Die Oberschränke von Nolte Küchen haben in der Regel zwei Einlegebögen, während Nobilia-Küchen oft nur einen Einlegebogen haben. Es gibt auch Unterschiede in der Höhe der Schränke und der Sockelhöhe der Standardversionen.

Vergleich von Nolte- und nobilia-Küchen:

Nobilia-Küchen:

Produktion:

Nobilia-Küchen werden von der nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG. Die Ursprünge des Unternehmens gehen auf das Jahr 1945 zurück, als die Brüder Johann und Willy Stickling die Tischlerei gründeten. Dank seiner kontinuierlichen Entwicklung kann das Unternehmen heute auf eine stolze Produktion von 2700 Küchen pro Tag zurückblicken. 

Damit ist nobilia nach eigenen Angaben der größte europäische Küchenhersteller und damit auch der größte Hersteller auf dem deutschen Markt.

Vielfalt im Design:

nobilia steht für intelligentes Küchendesign für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis. Bei nobilia-Küchen findest du eine große Auswahl an Designs, Formen, Farben und Materialien. Von der Landhausküche aus Holz über Küchen in Betonoptik bis hin zu grifflosen Küchen in Weiß ist alles dabei. 

Große Preisspanne:

Nobilia-Küchen werden meist für das mittlere Preissegment produziert und sind in ganz Deutschland erhältlich. So findest du Nobilia-Küchen sowohl in einem Küchenstudio in Baden-Württemberg als auch bei Küchenverkäufern in Hamburg.

Schneller Service:

Es gibt jetzt ein völlig neues Küchenkonzept bei nobilia: nobilia elements. Die neue Marke von nobilia ermöglicht es dir, innerhalb von 24 Stunden eine neue Küche zu bekommen. Das Besondere an dem neuen nobilia elements Konzept ist ein flexibles und einfaches Baukastensystem. Mit den vorgegebenen Modulen kannst du deine Küche schnell und flexibel in bewährter nobilia Qualität planen – vor Ort oder online.

Nolte Küche:

Herstellung und Design:

Wie bei Nobilia sind auch die Nolte-Küchen in einer großen Vielfalt an Designs erhältlich. Neben den klassischen Küchen bietet der Küchenhersteller auch spezielle Modelle für klar definierte Zielgruppen wie nachhaltige Küchen oder ein Küchenkonzept für den Niedrigpreissektor an.

Einzelhandel:

Auch Nolte stellt Küchen für Kochverbände her und vertreibt sie unter Eigenmarken. Nolte betreibt zunehmend Endkundenmarketing, während Nobilia Küchen immer noch sehr stark auf den Einzelhandel ausgerichtet ist.

Der Unterschied im Design:

Im Gegensatz zu Nobilia-Küchen haben Nolte-Küchen innen und außen das gleiche Dekor, während bei Nobilia-Küchen die Innenflächen der Schränke weiß gehalten sind. Das kann besonders bei Oberschränken mit Glastüren störend sein. 

Außerdem haben die Nolte-Küchen spezielle Dichtungskanten. Die Oberschränke von Nolte Küchen haben in der Regel zwei Einlegebögen, während Nobilia-Küchen oft nur einen Einlegebogen haben. Es gibt auch Unterschiede in der Höhe der Schränke und der Sockelhöhe der Standardversionen.

Welche sind die besten deutschen Küchenmarken?

Siematic:

Das deutsche Küchendesign stützt sich stark auf das Küchensystem, das auf einem modularen Konstruktionsprinzip basiert. Ein Element des vielfältigen Angebots von Siematic bietet genau das. Das Unternehmen entwirft eine Reihe von wandmontierten oder freistehenden Arbeitsplätzen, die an die Abmessungen der jeweiligen Küche angepasst werden können. 

Du kannst aus den 3 Kollektionen Purist, Urban und Classic wählen, um ein Produkt zu kreieren, das sowohl in der Passform als auch in der Kontinuität der Verarbeitung mühelos überlegen ist.

Leicht:

In deutschen Küchen dreht sich alles um hervorragende Ergonomie. Moderne Küchen werden so entworfen, dass sie der Art und Weise entsprechen, wie wir den Raum nutzen, und die meisten deutschen Küchenmarken sind gut darin, dafür zu sorgen, dass ihre Küchen einfach und bequem zu bedienen sind. 

Das ist bei der Firma Leicht in Waldstetten der Fall. Wenn du einen ihrer Ausstellungsräume betrittst, wirst du viele clevere Designdetails finden, z. B. Armaturen, die den Stauraum maximieren, und eine Auswahl an hochwertigen Oberflächen. Leicht-Küchen können nach deinen Vorstellungen entwickelt werden, so dass die Auswahl nahezu unbegrenzt ist.

Bulthaup:

Ein hohes Maß an Designkontinuität führt zum dritten Grundsatz des deutschen Küchendesigns – ununterbrochene Oberflächen. Bulthaup zum Beispiel kombiniert hochglänzende und matte Materialien in sehr architektonischen Formen, um ultramoderne Raffinesse zu erreichen. 

Ihr Motto „Die kostbarsten Momente des Lebens werden an einem Ort der Perfektion verbracht“ fasst zusammen, worum es bei dieser Küchendesignmarke geht. Hochglänzende oder hölzerne Schränke mit horizontalen Maserungen gehen in allen 3 Küchenkollektionen von Bulthaup nahtlos in glatte Oberflächen über.

Poggenpohl:

Die deutsche Küche ist nicht nur ein Design, sondern auch ein hochfunktionaler Raum. Als eine der ältesten Küchenmarken der Welt arbeitet Poggenpohl mit Weltklasse-Designern zusammen, um seine funktionalen Küchen zu entwerfen. 

Das Unternehmen bietet 7 ebenso atemberaubende Kollektionen an und arbeitet oft mit dem Porsche Design Studio zusammen, um an der Spitze der Branche zu stehen. 

Funktionale Räume brauchen funktionale Geräte. Deshalb kommen bei der Auswahl der Geräte für deine moderne deutsche Küche nur die besten und effizientesten Technologien in Frage.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was ist der Unterschied zwischen der Nolte- und der nobilia-Küche?“ mit einer ausführlichen Analyse beantwortet, was der Unterschied zwischen der Nolte- und der nobilia-Küche ist. Außerdem haben wir die verschiedenen Spezifikationen der Nolte- und nobilia-Küchen besprochen.

Zitate:

https://www.cleverkuechenkaufen.de/kuechenhersteller/nobilia/
https://de.wikipedia.org/wiki/Nobilia
https://www.google.com/search?rlz=1C1GNAM_enPK682PK685&sxsrf=AOaemvIFtB9JywD9Yzb6peG-OTU-u4e4ug:1634828279228&q=Was+ist+besser+Nobilia+oder+Sch%C3%BCller%3F&sa=X&ved=2ahUKEwj9_d_24dvzAhXsDGMBHQcnD04Qzmd6BAgFEAU
https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/nolte-oder-haecker.36255/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.