Was ist ein kalorienarmer Snack?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Was ist ein kalorienarmer Snack?“ und geben Informationen darüber, welche anderen kalorienarmen Snackoptionen es gibt, welche Früchte wenig Kalorien enthalten und wie man kalorienarme Snacks zubereitet.

Was ist ein kalorienarmer Snack?

Gurkensalat ist ein kalorienarmer Snack. Gurkensalat ist ein deutscher Gurkensalat. Zu den Zutaten des deutschen Gurkensalats gehören Gurken, Dill, gehackte Zwiebeln, Schnittlauch, Öl, Essig, Salz, Zucker und schwarzer Pfeffer.

1 Portion dieses Snacks enthält etwa 87 kcal. Der Salat wird zubereitet, indem man Salz und Gurken mischt und ihn ein paar Minuten ziehen lässt. 

Danach werden die anderen Zutaten gründlich gemischt und zusammen mit Salz und Pfeffer unter die Gurke gerührt.

Welche anderen kalorienarmen Snacks können konsumiert werden?

  • Müsli ist ein Gericht, das aus Haferflocken, Milch und anderen Zutaten wie Nüssen, Früchten, Trockenfrüchten oder Samen besteht. Manche Varianten enthalten auch Sahne, Zitronensaft, Joghurt oder Honig.

Zu den Nüssen können Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse hinzugefügt werden. Es werden verschiedene Obstsorten hinzugefügt. Das können Äpfel, Birnen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Bananen, Trauben oder Mangos sein.

Die Milch wird manchmal auch durch Sahne, Joghurt oder milchfreie Alternativen ersetzt. In manchen Varianten werden auch Hüttenkäse und Gewürze wie Zimt hinzugefügt.

  • Radieschen sind in Deutschland weit verbreitet. Er wird entweder roh verzehrt, eingelegt oder zu Salaten hinzugefügt. Er wird auch gekocht und verzehrt. 

Radieschen enthalten Ballaststoffe, die dich schneller satt machen und die Portionsgröße reduzieren. Das macht sie zu einer kalorienarmen Snackoption.

  • Honigknackäpfel werden in Deutschland am häufigsten in Süßspeisen verwendet. Honey Crisp Äpfel haben eine Kombination aus süßem und tortenartigem Geschmack. Außerdem enthalten sie Antioxidantien und Ballaststoffe, was sie zu einer gesünderen Alternative macht.
  • Getrocknete Früchte wie Aprikosen, Pflaumen oder Datteln sind weitere kalorienarme Snackoptionen. Trockenfrüchte haben die gleichen Kalorien wie normales Obst, sind aber reich an Ballaststoffen. 

Da der Zuckergehalt in Trockenfrüchten vergleichsweise höher ist, wird empfohlen, sie in Maßen zu verzehren.

  • Spargel ist ein weiteres Gemüse, das in ganz Deutschland auf den Speiseplänen zu finden ist. Spargel enthält weniger Fett und senkt auch den Cholesterinspiegel. Er hat auch krebshemmende Eigenschaften. 

Die im Spargel enthaltenen Flavonoide können auch dazu beitragen, die Produktion freier Radikale zu reduzieren und wirken sich positiv auf verschiedene Stoffwechselkrankheiten aus.

Welche Früchte enthalten die wenigsten Kalorien?

Obst enthält im Allgemeinen weniger Kalorien, aber im Gegensatz zu Gemüse auch Fruchtzucker. Obst enthält weniger Kalorien als Milchprodukte oder Getreideprodukte und kann daher als Snack verzehrt werden. 

Früchte können auch eine Alternative für Menschen sein, die gerne süß sind. Anstatt kalorienreiche Süßspeisen zu essen, kannst du kalorienarme Früchte mit vielen Antioxidantien und Vitaminen verzehren.

Rhabarber hat die wenigsten Kalorien: 100 Gramm Rhabarber liefern etwa 14 Kalorien. Galia-Zitrone enthält 26 Kalorien. Andere Früchte wie Limetten, Johannisbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Cranberries, Papaya und Wassermelone enthalten ebenfalls wenig Kalorien.

Wie kann man Snacks kalorienarm zubereiten?

  • Vermeide es, Lebensmittel zu frittieren oder sie in viel Öl zu braten. Das kann die Anzahl der Kalorien erhöhen.
  • Flüssige Lebensmittel wie Suppen und Brühen können zur Sättigung beitragen und sind zudem kalorienarm.
  • Reduziere die Menge an Zucker oder Fett (z. B. Butter), die den Lebensmitteln zugesetzt wird.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Was ist ein kalorienarmer Snack?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, welche anderen kalorienarmen Snackoptionen es gibt, welche Früchte wenig Kalorien enthalten und wie man kalorienarme Snacks zubereitet.

Referenz

https://eatsmarter.de/ernaehrung/news/topliste-gesunde-snacks-und-suessigkeiten

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert