Was ist gemischtes Streichfett?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was ist gemischtes Streichfett?“ und Informationen über Margarine.

Was ist gemischtes Streichfett?

Mit einem Gehalt an gesättigten Fettsäuren von 33% sind Mischstreichfette Butter-Öl-Kombinationen, die weniger Fett enthalten als Butter. Durch die erhöhte Wasseraufnahme nimmst du aufgrund der geringeren Kalorienzufuhr weniger Fett zu dir.

Was ist mit Brotaufstrichen wie Margarine?

Margarine und fettarme Brotaufstriche werden aus gehärteten Ölen hergestellt, die sich aufgrund ihrer Konsistenz dennoch leicht auf Speisen streichen lassen. Wegen ihres hohen Anteils an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind sie eine gesündere Alternative zu Butter für alle, die sich um ihre Gesundheit sorgen. Diese herzgesunden Fette tragen zur Erhöhung des HDL-Cholesterins bei. Außerdem enthalten sie einen geringeren Anteil an gesättigten Fettsäuren als Butter. 

Die Transfette, die beim frühen Härtungsprozess von Margarine entstehen, haben zu dem allgemeinen Misstrauen gegenüber dem Produkt geführt. Forschungsergebnissen zufolge steigt das schlechte LDL-Cholesterin, aber das gute HDL-Cholesterin sinkt, wenn Transfette eingenommen werden. Transfette kommen in den Lebensmitteln Neuseelands nicht vor. Es ist viele Jahre her, dass die Hersteller ihre Herstellungsverfahren geändert haben, um gefährliche Fette wie Transfette aus ihren Produkten zu verbannen.

Ein Brotaufstrich mit 16-18 Prozent nativem Olivenöl extra ist nicht so gesund wie eine Ernährung mit viel Fisch und Schalentieren, und mit Omega-3 angereicherte Margarine bietet nicht die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie eine Ernährung mit viel Fisch und Schalentieren.

Ist es besser, stattdessen eine Buttermischung zu verwenden?

Streichfähige Butter bezeichnet eine Reihe von Molkereimischungen, die auf Brot oder Toast gestrichen werden können. Zur Herstellung von Streichbutter werden häufig Butter und Pflanzenöle verwendet. Sie ähneln in Aussehen und Geschmack der Butter, haben aber weniger gesättigte Fettsäuren als Butter. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sich einfacher verteilen lassen, wenn sie aus dem Kühlschrank genommen werden.

Was ist mit Emulgatoren, die aus Pflanzensterinen gewonnen werden?

Trotz der Fülle an teuren cholesterinsenkenden Brotaufstrichen auf dem Markt, funktionieren sie? Diese Produkte enthalten Pflanzensterine, die verhindern, dass dein Körper Cholesterin aufnimmt. Allerdings musst du täglich zwei Esslöffel Pflanzensterinaufstrich verzehren, um die Vorteile dieses Inhaltsstoffs zu nutzen. Als Alternative zur Aufnahme von mehr Fett in die Ernährung können diese Aufstriche als Ersatz für eine andere Art von Fett verwendet werden.

Neben Butter und Margarine kannst du aus einer Vielzahl von weiteren Aufstrichen und Brotaufstrichen wählen. Fisch und Nüsse sowie Hafer und Vollkornprodukte sind gute Quellen für herzgesunde Fette und Ballaststoffe, die dir helfen können, ein gesundes Herz zu erhalten und Herzerkrankungen vorzubeugen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Was ist gemischtes Streichfett?“ und die Informationen über Margarine gegeben.

Referenz

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stiftung-warentest-prueft-streichfett-oder-butter-was-ist-besser.57bc4a99-8a71-49e4-8446-3258207e89ec.html#:~:text=Der%20Unterschied%20zwischen%20verschiedenen%20Streichfetten,zu%20100%20Prozent%20pflanzliche%20Fette.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stiftung-warentest-prueft-streichfett-oder-butter-was-ist-besser.96a32331-acf4-424a-aa62-bf1f576d9f02.html
https://alleantworten.de/was-ist-mischstreichfett

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.