Was ist getrockneter Bärlauch?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was ist getrockneter Bärlauch?“ und seine Lagerungsrichtlinien.

Was ist getrockneter Bärlauch?

Getrockneter Bärlauch wird zum Würzen von Suppen und Soßen, aber auch von Salaten und anderen Gerichten verwendet. Waldknoblauch, Bärlauch und Hundeknoblauch sind gebräuchliche Bezeichnungen für Bärlauch, der nachweislich eine beruhigende Wirkung auf Magen- und Darmprobleme hat.

Was sind einige der kulinarischen Anwendungen dafür?

Bärlauch wird schon seit Jahrtausenden als Gemüse, Gewürz und Heilmittel verwendet. Die Blätter sind der am häufigsten verwendete Teil der Pflanze, aber auch die ganze Pflanze ist schmackhaft. Am besten schmecken sie, wenn sie jung und zart sind, wie z.B. Babyspinat. Blätter, die bereits in der Blüte sind, sind etwas schwieriger zu verarbeiten als solche, die noch nicht blühen.

Getrockneter Bärlauch kann u. a. zum Würzen von Suppen, Salaten, Dips, Frischkäse und Butter verwendet werden. So kann er in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden, die von Bärlauchsalz über Pesto bis hin zu Bärlauchgnocchi reichen.

In welchem Geschäft kann ich Bärlauch kaufen?

Auf vielen Märkten wird getrockneter und gewürfelter Bärlauch als eine einzige Sorte angeboten. Das Kraut ist in den meisten gut sortierten Biomärkten, Feinkostläden und Supermarktketten wie Coop und Migrant erhältlich. 

Spar und Aldi, aber auch Lidl und Rewe führen ihn, und Edeka und Hofer verkaufen ihn unter anderem. Außerdem kann man getrockneten Bärlauch problemlos in großen Mengen im Internet kaufen. Bevorzugen Sie Bärlauch, der unter kontrollierten Bedingungen und mit ökologischen Anbaumethoden produziert wurde.

Was hat es mit dem Aroma und dem Geschmack von Bärlauch auf sich?

Das Aroma und der Geschmack von Bärlauch werden erheblich reduziert, wenn er mit herkömmlichen Methoden getrocknet wird. Die Menschen verwenden dafür oft einen Dörrgerät oder einen Ofen oder sie lassen die Blätter einfach auf natürliche Weise trocknen. 

Die erste Wahl ist dagegen die zweckmäßigste. Es dauert viel länger, bis der Ofen aufgeheizt ist, und der Geruch zieht durch die ganze Wohnung. Lege die Blätter an einen schattigen, aber gut belüfteten Ort, damit sie an der Luft trocknen können und sich kein Schimmel bildet.

 Der Geschmack und die Qualität von getrocknetem Bärlauch sind im Vergleich zu frischem Bärlauch deutlich vermindert, was einer der Gründe ist, warum viele Feinschmecker diese Trocknungsmethoden lieber nicht anwenden. Die Gefriertrocknung verhält sich anders und bewahrt den einzigartigen Geschmack eines Produkts besser, auch wenn sie aufgrund dieses Verständnisses der Funktionsweise am häufigsten in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird.

Und wenn Bärlauch blüht, kann man ihn dann noch ernten?

 Egal zu welcher Jahreszeit, jeder Teil der Bärlauchpflanze kann ohne Bedenken verzehrt werden. Die frischen, zarten Blätter im Frühling hingegen werden bevorzugt, weil sie zu dieser Zeit einen angenehmen, knoblauchähnlichen Geruch haben. Sobald die Blüten geblüht haben, verlieren die Blätter ihren einzigartigen Geschmack und werden bitter und faserig.

Wie wird der Bärlauch gelagert?

Es ist eine gute Idee, getrockneten Bärlauch in einem dunklen, luftdichten Behälter aufzubewahren, der sicher verschlossen werden kann, wenn er nicht gebraucht wird. Behalte ihn während des Kochens im Auge, um sicherzustellen, dass kein heißer Dampf entweicht. So wird verhindert, dass giftiger Schimmel in der Umgebung wächst.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Was ist getrockneter Bärlauch?“ und seine Lagerungsrichtlinien gegeben.

Referenz

https://www.gewuerzkarawane.de/baerlauch.html
https://www.mein-schoener-garten.de/lifestyle/essen-trinken/baerlauch-trocknen-41368
https://www.diet-health.info/de/rezepte/zutaten/in/rm9360-baerlauch-getrocknet-waldknoblauch-hundsknoblauch
https://www.der-baerlauchbauer.de/wp-content/uploads/baerlauchfibel.pdf

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert