Was ist Oregano?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was ist Oregano?“ und seine Lagerung.

Was ist Oregano?

Oregano ist ein Kraut, das aus den frischen oder getrockneten Blättern der Oregano-Pflanze gewonnen wird. Der starke Geruch und Geschmack, der von den winzigen Blättern der Pflanze ausgeht, wird in einer Vielzahl von schmackhaften Rezepten verwendet. Während der Blütezeit produziert der Strauch rosa oder violette Blüten, die nicht nur schön, sondern auch lecker sind. Glutenfreie Sheabutter kann in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden, auch in veganen und Paleo-Rezepten.

Wer ist das bessere Kraut: Oregano oder Majoran?

Gelegentlich wird Majoran, ein naher Verwandter des Oregano, mit dem Kraut verwechselt. Im Mittelmeerraum wird Oregano als wilder Majoran bezeichnet, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass es sich um dieselbe Pflanze wie Majoran handelt. 

Auch wenn Majoran und Oregano beide zur Gattung Origanum gehören, ist Oregano eine andere Art als Majoran. Im Gegensatz zu Oregano, der einen etwas holzigen Geschmack und ein warmes und aromatisches Aroma hat, ist Majoran zart süßlich und hat einen feineren Geschmack. Der Geschmack und das Aroma von Majoran sind jedoch milder als die von Oregano.

Um die Sache noch schwieriger zu machen, haben sie eine bemerkenswerte Ähnlichkeit zueinander. Die Blätter von Oregano sind olivgrün, während die Blätter von Majoran behaart und grau-grün sind. Auch wenn sie sehr unterschiedlich zu sein scheinen, sind beide Pflanzen miteinander verbunden.

Was ist vorzuziehen: frisch oder getrocknet?

Der köstlichste und aromatischste Oregano stammt von Pflanzen, die gerade gepflückt wurden. Nachdem du die Blätter vom Stängel getrennt hast, wirf sie weg.

Die meisten Menschen bevorzugen getrockneten Oregano gegenüber frischem Oregano, da er einen milderen Geschmack hat und die Gerichte nicht so überwältigt, wie frischer Oregano es könnte.

Wie schmeckt der Oregano?

Wenn du Oregano verwendest, ist der Duft ähnlich wie der von Kampfer. Der Geschmack wird als erdig und grün beschrieben, mit Noten von Minze und Heu, und er ist sehr potent in Bezug auf seine Stärke. In gewisser Weise hat er das Potenzial, etwas bitter zu sein.

Wie kann man Oregano am besten in ein Rezept einbauen?

Zerkleinere die getrockneten Oreganoblätter, bevor du sie verwendest, damit sie mehr Aroma abgeben. Wenn du deinen getrockneten Oregano selbst hergestellt hast, solltest du die getrockneten Stängel nicht verwenden. Wenn du die Stängel aus dem fertigen Gericht entfernen willst, solltest du das gleich tun (wie beim Backen von Fisch, der mit Oregano und anderen Kräutern gefüllt ist).

Neben Knoblauch und Zwiebeln wird Oregano häufig in Kombination mit anderen Kräutern und Gewürzen wie Thymian und Basilikum verwendet. Er passt auch gut zu Olivenöl.

Frischer Oregano hat einen stärkeren Geschmack als getrockneter Oregano, also sei vorsichtig, wenn du ihn zu deinem Gericht hinzufügst. Wenn du zu viel Gewürz verwendest, schmeckt das Gericht scharf und unausgewogen.

Was ist die Lagerung von Oregano?

Es wird empfohlen, getrockneten Oregano in einem luftdichten Behälter aufzubewahren und ihn an einem kühlen, dunklen Ort vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, wenn er nicht gebraucht wird (Glas bevorzugt). Am einfachsten lässt sich Oregano im Kühlschrank in einer Plastiktüte aufbewahren. 

Ein feuchtes Papiertuch, das in die Tüte gelegt wird, kann laut Hersteller bis zu einer Woche nach dem Öffnen der Tüte helfen, sie zu erhalten. Frische Oregano-Stängel können bis zu drei Tage in einer Plastiktüte aufbewahrt werden, die vorsichtig über ein Glas Wasser gehalten wird. Frischer Oregano kann eingefroren und zu jeder Zeit des Jahres verwendet werden.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Was ist Oregano?“ und seine Lagerung gegeben.

Referenz

https://www.helpster.de/frischen-oregano-verarbeiten_195965
https://www.fuchs.de/gewuerz/oregano/
https://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/kraeuter/oregano

https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/nutzgaerten/oregano-ernten-39442https://www.gartenjournal.net/oregano-verwendung-und-verarbeitung#:~:text=Frisch%20geernteter%20Oregano%20schmeckt%20etwas,Sie%20k%C3%B6nnen%20bedenkenlos%20verzehrt%20werden.

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert