Was ist Schlagsahnepulver?

In diesem kurzen Leitfaden werden wir die Frage „Was ist Schlagsahnepulver?“ mit einer ausführlichen Analyse von Schlagsahnepulver beantworten. Außerdem gehen wir auf die Zutaten und die Anleitung zur Herstellung von Schlagsahnepulver ein.

Also lasst uns ohne viel Aufhebens eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Was ist Schlagsahnepulver?

Schlagsahnepulver eignet sich perfekt als Ersatz für frische Schlagsahne. Du kannst ein wenig Wasser oder Milch hinzufügen und eine stabile Creme für die Glasur von Kuchen, den Belag von Desserts, die Füllung von Gebäck und so weiter herstellen.

Das Beste an der Schlagsahne ist, dass du sie bei Zimmertemperatur aufbewahren kannst, wenn die Schlagsahne mit Wasser hergestellt wird. Und sie wird nicht wässrig oder tränt.

Whipping Cream hat einen köstlichen Vanillegeschmack und eine weiche, streichfähige Konsistenz. Du kannst sie auch nach Belieben aromatisieren! Außerdem kannst du geschmolzene Kuvertüre für Mousse au Chocolat, No-Bake-Käsekuchen, gefrorene Eisdesserts und so weiter verwenden.

Auf diese Weise ist das Schlagsahnepulver besser als andere, da es seine Form behält oder sich 30-45 Minuten lang nicht auflöst. Daher ist es ein haltbares Produkt, das leicht süß und lecker ist. 

Zutaten für die Herstellung von Schlagsahnepulver

Zucker, hydriertes Pflanzenöl, Glukosesirup, Maltodextrin, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Fettsäuren E 471, Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Fettsäuren E 472a), Milcheiweiß (Natriumcaseinat), Verdickungsmittel (Natriumalginat E 401), Stabilisator (Dikaliumphosphat E 340ii), Aroma (Vanille). 

Dies sind die Zutaten, die für die Herstellung des Schlagsahnepulvers verwendet werden.

Anweisungen 

  • Bevor du das Schlagsahnepulver aufschlägst, musst du es etwa 10 bis 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Gib die gewünschte Menge Pulver und gekühltes Wasser oder Milch in den Mixtopf.
  • Wenn du die Sahne schlägst, musst du eine Minute lang mit langsamer Geschwindigkeit beginnen und dann vier bis fünf Minuten lang auf schnelle Geschwindigkeit erhöhen. Und das Wichtigste ist, dass du nicht zu früh aufhörst zu rühren, auch wenn es so aussieht, als wäre es fertig.
  • Bevor du die Schlagsahne-Mischung verwendest, musst du sie etwa 15 Minuten lang im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Das beste Verhältnis von Wasser und Schlagsahne ist 1,7 Liter gekühltes Wasser auf 1 kg Schlagsahne.
  • Bewahre die restliche Sahne im Kühlschrank oder im Gefrierfach auf.  Schlage sie in deinem Mixer erneut auf, wenn du sie brauchst.

Stabilisierte Schlagsahne herstellen

Dieses einfache Rezept für stabilisierte Schlagsahne hält seine Form tagelang, ohne Gelatine, Baiserpulver oder künstliche Zutaten zu verwenden. Daher ist es sehr hilfreich für die Dekoration von Torten usw.

Zutaten 

  • 1¼ Becher schwere Sahne, auch bekannt als Doppelrahm, gekühlt
  • 6-8 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Magermilchpulver

Wegbeschreibung 

  • Für die Herstellung von stabilisierter Schlagsahne gibst du zunächst die Sahne in eine mittelgroße Rührschüssel oder Küchenmaschine und fügst dann den Puderzucker (nach Geschmack), das Magermilchpulver und die Vanille zur Sahne hinzu.
  • Dann kannst du eine Küchenmaschine oder einen Mixer verwenden und die Sahne aufschlagen, bis sie eindickt (das dauert nicht lange, also kontrolliere oft).
  • Wenn du einen Löffel hindurchführst und er seine Form behält, ohne in den Spalt zurückzufallen, ist er einsatzbereit.
  • Dieses Rezept ergibt etwa 2 Tassen.

Anmerkungen 

  • Du würdest kalte Sahne verwenden, weil gekühlte Sahne am schnellsten aufgeschlagen wird.
  • Du solltest daran denken, die Mischung nicht zu sehr aufzuschlagen, da sie leicht von Sahne zu Butter wird, wenn sie zu stark aufgeschlagen wird.
  • Magermilchpulver gibt es in den meisten Supermärkten, also kannst du es dort ganz einfach kaufen, wenn du keins hast.
  • Um Farbe hinzuzufügen, kannst du Gel- oder Pastenlebensmittelfarbe verwenden und sie vor dem Aufschlagen hinzufügen. Wenn du sie später hinzufügst, kann sie ihre Struktur verlieren.
  • Lasse sie nicht zu lange in einer heißen Umgebung stehen. Denn sonst wird die Creme zu weich oder schmilzt.
  • Du musst die Sahne in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Dieses Rezept hält sich im Kühlschrank 3 bis 4 Tage, aber achte darauf, das Datum auf deiner Sahne zu überprüfen, bevor du anfängst.

Wie du vegane Mascarpone herstellst, kannst du hier nachlesen.

Nährwertangaben:

ZutatenMenge 
Kalorien 156 kcal (8%)
Kohlenhydrate 7 Gramm (2%)
Protein 1 Gramm (2%)
Fett 13 Gramm (20%)
Gesättigtes Fett 8 Gramm (50%)
Cholesterin 51 Milligramm (17%)
Kalium 44 Milligramm (1%)
Zucker 6 Gramm (7%)
Vitamin A565IU (11%)
Vitamin C0,2 Milligramm 
Calcium 36 Milligramm (4%)

Selbstgemachte schwere Sahne

Wenn du keine schwere Sahne oder Schlagsahne zu Hause hast, kannst du auch deine eigene Sahne zu Hause herstellen und mit dem ersten Schritt beginnen. 

  1. Schmelze 1/3 Tasse (73 g) Butter in einem Topf.
  2. Gib 2/3 Tasse (160 ml) Vollmilch hinzu.
  3. Bei mittlerer Hitze umrühren, bis alles gut vermischt ist.

Fazit 

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was ist Schlagsahnepulver?“ mit einer eingehenden Analyse von Schlagsahnepulver beantwortet. Außerdem haben wir die Zutaten und die Anleitung zur Herstellung von Schlagsahnepulver besprochen.

Zitate

https://www.chefkoch.de/forum/2,35,744462/schlagcremepulver.html
https://www.wunderkessel.de/t/schlagcreme-selbst-gemacht.109865/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.