Was ist Sultantee?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was ist Sultan-Tee?“ mit einer eingehenden Analyse dessen, was Sultan-Tee ist. Außerdem gehen wir darauf ein, wie Sultan-Tee hergestellt wird und welche Vorteile Sultan-Tee hat.

Was ist Sultantee?

Der Sultan-Tee wird in besonderen Regionen der Türkei gesammelt. Er ist nichts anderes als reiner türkischer Blütentee. Er ist die perfekte Mischung aus roter Rosenknospe, rosa Rosenknospe, weißem Jasmin und Malven. Sultan-Tee sorgt für völlige Entspannung und hilft bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels.

Wie wird der Sultanstee hergestellt?

Sultanstee wird aus den verarbeiteten Teepflanzen hergestellt, die in Rize in der Schwarzmeerregion des Landes angebaut werden. Traditionell wird ein türkischer Teekessel oder ein türkisches Teekannenset verwendet. Ein türkisches Teekannenset besteht aus zwei Teilen, von denen der obere zum Aufgießen der Teeblätter und der untere zum Aufbewahren von gekochtem Wasser verwendet wird. Du füllst kochendes Wasser in den oberen Teil der Teekanne, Demlik genannt, und lässt das Set auf dem Herd ziehen. 

Sobald der Tee gezogen hat, kannst du ihn in Tassen füllen und servieren.

Wann wird der Sultanstee geerntet?

Sultan-Tee wird von den Pflanzern als „First Flush“ bezeichnet. Diese Tees werden aus den Blättern von Sträuchern hergestellt, die während der drei strengen Wintermonate, in denen kein Tee hergestellt wird, im Winterschlaf waren. Sie markieren den Beginn eines neuen Produktionsjahres und werden von Importeuren aus der ganzen Welt mit einer Prämie bezahlt. Dieser Geschmack kann in Darjeeling das ganze Jahr über nicht mehr nachgeahmt werden.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Sultanstee?

Sultan-Tee bietet sehr wichtige Vorteile wie die Aufrechterhaltung des Wasserhaushalts des Körpers, die Verhinderung des Auftretens der krebserregenden Zelle, die Überwindung von Spannungen und Schlaflosigkeit, die Gesundheit der Haut, die fünffache Stärkung des Immunsystems, die Verringerung des Risikos eines Hirntumors, die Vereinfachung der Verdauung, das Stoppen von Durchfall und die Steigerung der Nierenfunktion.

  • Es hält den Mineralhaushalt des Körpers im Gleichgewicht, verhindert die Verkalkung des Körpers und verbessert die Knochen.
  • Der Tee beugt auch Zahnerkrankungen vor, entspannt den Blutkreislauf, beugt Arteriosklerose, Müdigkeit und Depressionen vor.
  • Es reinigt den Urin, erneuert den Stoffwechsel und senkt das Risiko eines Herzinfarkts.
  • Sultan-Tee steigert das Glücksgefühl, indem er die Hormone stärkt.
  • Professorinnen und Professoren sagen, dass der Bodensatz des Tees, nachdem er in der türkischen Teekanne getrunken wurde, nicht weggeworfen werden sollte, weil er auch viele Vorteile hat.
  • Der Fuß, der in einer Schüssel mit warmem Tee wartet, kann seinen Geruch reinigen.
  • Indem du den Mund mit dem Blut gurgelst, das kalt und gefiltert ist, erholst du deine söre Kehle.
  • Getrockneter und im Kühlschrank aufbewahrter Sultantee-Bodensatz kann Stunk verhindern.
  • Das Einreiben des Körpers mit warmem Tee beugt Lipidose vor.
  • Der Sultanstee, der eine antibiotische Wirkung hat, kann die Wunden am Körper heilen.
  • Hände, die mit heißem Tee eingerieben werden, können unerwünschte Gerüche wie Fisch- und Zwiebelgeruch beseitigen.
  • Teedampf verhindert das Verschwimmen der Sehkraft.

Was ist das Besondere am Sultanstee?

Der traditionelle Sultanentee ist schwarz und wird in großen Mengen getrunken. Manchmal mögen die Türken auch Kräutertee wie Hagebutte, Lindenblüte und andere Geschmacksrichtungen. Aber diese Tees werden hauptsächlich wegen ihrer gesundheitlichen Eigenschaften und zur Verfärbung der Geschmacksknospen getrunken.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was ist Sultan-Tee?“ mit einer ausführlichen Analyse dessen beantwortet, was Sultan-Tee ist. Außerdem haben wir besprochen, wie Sultan-Tee hergestellt wird und welche Vorteile er hat.

Zitate:

https://www.chefkoch.de/forum/2,22,764712/Osmanischer-Sultantee-Erkaeltungstee-Doktortee.html
https://www.die-teeseite.de/tee-aus-der-tuerkei.php
https://wir-testen-das-jetzt.blogspot.com/2017/07/sultantee.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.