Was ist zu tun, wenn der Kühlschrank Knackgeräusche macht?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was ist zu tun, wenn der Kühlschrank Knackgeräusche macht?“ mit einer ausführlichen Analyse, was zu tun ist, wenn der Kühlschrank Knackgeräusche macht. Außerdem besprechen wir die möglichen Gründe für die knackenden Geräusche des Kühlschranks.

Was ist zu tun, wenn der Kühlschrank Knackgeräusche macht?

Wenn der Kühlschrank ständig mit lautem Knacken und Knallen auf sich aufmerksam macht, deutet das in den meisten Fällen auf natürliche Temperaturschwankungen im Inneren des Geräts hin und nur selten auf einen Defekt.

Die Aufgabe eines Kühlschranks ist es, eine kalte Umgebung zu schaffen, in der deine Lebensmittel gelagert und aufbewahrt werden können. Wenn die Temperatur im Inneren des Kühlschranks steigt und fällt, ziehen sich seine Teile (vor allem die aus Kunststoff) zusammen und dehnen sich aus, und diese Wärmeausdehnung verursacht das Knacken.

Wenn die Knackgeräusche jedoch dauerhaft sind, sollten sie behoben werden.

Zur Behebung des Knackgeräuschs:

  • Reinige deine Kondensatorspulen. 
  • Überprüfe dein Startrelais. 
  • Sieh dir deinen Kondensatorlüfter an.

Reinige deine Kondensatorspulen:

Eine häufige Ursache für eine Überlastung des Kompressors sind verschmutzte Kondensatorspulen, die sich entweder hinter oder unter dem Kühlschrank befinden. Der Verflüssiger ist das Rohr, in dem das Kältemittel fließt, um die Wärme abzuleiten. 

Wenn diese Spulen mit Staub, Fett, Flusen, Tierhaaren oder anderen Verschmutzungen bedeckt sind, können sie die Wärme nicht mehr so effizient ableiten, so dass die Maschinen mehr arbeiten müssen, um den Kühlschrank zu kühlen. Du wirst feststellen, dass der Kühlschrank zwar kühl ist, aber nicht so kalt wie er sein sollte.

Du solltest die Kondensatorspule mindestens einmal im Jahr reinigen. Ziehe den Netzstecker des Kühlschranks, um dich nicht zu verletzen, und reinige die Spulen vorsichtig; in vielen Sanitärgeschäften gibt es spezielle Bürsten, die diese Arbeit sehr einfach machen. 

Wenn die Spulen sauber sind, schließe deinen Kühlschrank wieder an. Wenn der Kühlschrank immer noch knackende Geräusche von sich gibt, musst du ein paar weitere Möglichkeiten in Betracht ziehen.

Überprüfe das Startrelais des Kühlschranks:

Wenn du in Abständen von fünf Minuten oder weniger ein knackendes Geräusch hörst, könnte das darauf hinweisen, dass das Startrelais deines Kompressors nicht funktioniert. 

Das Startrelais sieht normalerweise aus wie ein kleines Kästchen, das an der Seite des Kompressors eingesteckt ist. Seine Aufgabe ist es, den Kompressor einzuschalten und die Verdichtung des Kältemittels zu starten, das deinen Kühlschrank kühlt.

  • Um dein Startrelais zu überprüfen, ziehe den Kühlschrank aus der Steckdose. 
  • Finde das Startrelais am Kompressor und ziehe es aus seinem Sockel. 
  • Schüttle sie leicht. 
  • Ein rasselndes Geräusch weist darauf hin, dass dein Startrelais ausgetauscht werden muss. 
  • Dein örtliches Haushaltswarengeschäft oder ein Eisenwarenladen kann dir den richtigen Ersatz besorgen. Trenne den Kühlschrank von der Stromversorgung, bevor du das neue Startrelais einsteckst. 
  • Wenn du ein neues Anlasserrelais einsteckst und den Kühlschrank wieder anschließt, solltest du kein Geräusch mehr hören.

Sieh dir deinen Kondensatorlüfter an:

Das Gebläse des Verflüssigers kühlt das Kältemittel in den Registern. Wenn sich das Gebläse jedoch nicht einschaltet, wenn der Kompressor läuft, überhitzt der Kompressor und du hörst ihn aus- und wieder einschalten. Du kannst einen neuen Kondensatorlüfter bestellen und einbauen, um dieses Problem zu lösen.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, brauchst du wahrscheinlich die Dienste eines professionellen Kühlschrankreparateurs. Bei neueren Kühlschränken, die in einem einigermaßen guten Zustand sind, kann es sich lohnen, den Kompressor auszutauschen.

Woher kommt das Kühlschrankgeräusch?

Aufgrund ihrer Funktionsweise machen Kühlschränke immer Geräusche. Normalerweise ist es der Kompressor, der die Innentemperatur konstant hält. Wenn der Kühlschrank eingeschaltet, d.h. an die Stromversorgung angeschlossen ist, sind das Laufgeräusch des Kompressors und manchmal auch ein von ihm verursachtes Vibrationsgeräusch zu hören. 

Wenn du ein Glucksen oder Klopfen hörst, kann das auf einen minderwertigen Kompressor hindeuten. Diese Geräusche treten jedoch nicht ständig auf, sondern nur gelegentlich. Bei der Messung der Lautstärke des Kühlschranks wird die Lautstärke solcher zusätzlichen Geräusche nicht berücksichtigt. 

Solltest du sofort auf die Kühlschrankgeräusche reagieren?

Es ist normal, dass der Kühlschrank Geräusche macht. Einige von ihnen können jedoch auf einen Defekt des Geräts hinweisen. Dann solltest du deinen Kühlschrank von einem Fachmann überprüfen, reparieren oder ersetzen lassen.

Was könnten die anderen Gründe für das Knacken des Kühlschranks sein?

Laute knackende Kühlschrankgeräusche können andere Gründe haben, die nicht auf einen Defekt hindeuten. Sie sind leicht zu beheben, so dass das Geräusch schnell reduziert wird. Die Gründe für das Geräusch können sein:

  • Falsch eingesetzte Einlegeböden,
  • Die Reibung des Ventilators an einem Objekt,
  • Der Kühlschrank ist zu voll,
  • Der Thermostat ist zu kühl eingestellt.

Welche Kühlschrankgeräusche sind normal?

Typische Geräusche des Kühlschranks und was sie verursacht:

  • Brummen / Schnurren: Kompressor.
  • Klicke auf den Temperaturregler, Thermostat.
  • Blubbern / Gackern: Kältemittel.
  • Geräusche: Luftstrom – wenn es sich um ein Gerät ohne Frostschutz oder mit mehreren Zonen handelt.
  • Brummen: Pumpe – wenn das Gerät einen Wassertank hat.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was ist zu tun, wenn der Kühlschrank Knackgeräusche macht?“ mit einer ausführlichen Analyse beantwortet, was zu tun ist, wenn der Kühlschrank Knackgeräusche macht. Außerdem haben wir die möglichen Gründe für die knackenden Geräusche des Kühlschranks besprochen.

Zitate:

https://www.hausjournal.net/kuehlschrank-knacken
https://www.stern.de/noch-fragen/kuehlschrank-knackt-3000127352.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.