Was ist zu tun, wenn der neue Geschirrspüler stinkt?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Was tun, wenn der neue Geschirrspüler stinkt?“ und geben dir Tipps, wie du den Geschirrspüler reinigen kannst und wie du verhindern kannst, dass der unangenehme Geruch im Geschirrspüler entsteht.

Was ist zu tun, wenn der neue Geschirrspüler stinkt?

Wenn der neue Geschirrspüler stinkt, kannst du damit beginnen, ihn mit Essig zu reinigen. Bevor du den Geschirrspüler mit Essig reinigst, solltest du den gesamten Geschirrspüler ausräumen.

Du kannst ein feuchtes Tuch verwenden, um den Geschirrspüler gründlich zu reinigen. Das untere Gestell des Geschirrspülers kann herausgenommen werden, um die Reinigung zu erleichtern.

Fülle eine kleine Tasse mit dem weißen Essig und stelle sie oben auf die Spülmaschine. Die Zinken können zum Reinigen des Geschirrspülers verwendet werden. Essig ist der perfekte Weg, um den Geschirrspüler zu reinigen und den üblen Geruch zu entfernen.

Das hilft dabei, die üblen Gerüche zu neutralisieren oder zu entfernen. Wähle einen einfachen Leerlauf und lass den Geschirrspüler laufen. Öffne die Tür des Geschirrspülers und lass sie trocknen. Das hilft bei der Beseitigung der Gerüche.

Schließe die Tür des Geschirrspülers nicht, da ein feuchter Geschirrspüler das Wachstum von Schimmel anziehen kann.

Manche Menschen mögen den Essiggeruch nicht. Deshalb kannst du dem Essig ätherische Öle hinzufügen und sie mischen, bevor du sie in die Spülmaschine gibst. Anstelle von ätherischen Ölen können auch Lavendel, Zitrone oder Pfefferminze hinzugefügt werden.

Du kannst den Vorgang 2-3 Mal wiederholen, um den stinkenden Geruch vollständig aus der Geschirrspülmaschine zu entfernen.

Welche anderen Tipps gibt es für die Reinigung der Spülmaschine?

  • Du kannst das Sieb der Waschmaschine überprüfen. Entferne die Schmutzablagerungen, die sich im Sieb befinden. 

Je nach Modell des Geschirrspülers kann auch ein Plastiksieb vorhanden sein. Du kannst Handschuhe ausziehen, um diesen Bereich zu entfernen und zu reinigen.

  • Der Kunststoffschirm kann mit warmem Wasser gereinigt werden. Du kannst eine Bürste verwenden, um das Kunststoffsieb richtig zu reinigen.
  • Du kannst auch einen Maschinenreiniger verwenden, um den Innenbereich des Geschirrspülers abzuwischen. Bei Bedarf kannst du einen Kalkentferner um die Tür des Geschirrspülers herum verwenden, um die Kalkablagerungen zu entfernen.
  • Der untere Sprüharm des Geschirrspülers kann leicht verstopft werden. Er kann leicht gereinigt werden, indem man ihn löst und die Lebensmittelpartikel mit einer Nadel oder einem Zahnstocher entfernt.

Achte darauf, dass du die Speisereste und andere Verschmutzungen abspülst, indem du das Wasser durch den Arm laufen lässt. Wenn die Verstopfung nicht richtig beseitigt wird, kann es zu einem Geruch aus dem Geschirrspüler kommen.

Wie kannst du verhindern, dass sich in der Spülmaschine ein unangenehmer Geruch entwickelt?

  • Reinige die Maschinenreiniger mindestens einmal im Monat. Das würde die Bildung eines unangenehmen Geruchs verhindern. 

Entferne die Essensreste im Geschirr, bevor du es in den Geschirrspüler stellst. Denn wenn du das Geschirr nicht gut reinigst, können die Speisereste im Geschirrspüler stecken bleiben. 

Du kannst das Geschirr abkratzen, um die Flecken zu entfernen, bevor du es in den Geschirrspüler stellst.

  • Lass die Tür des Geschirrspülers nach dem Ende des Waschgangs offen. Das hilft, die Feuchtigkeit zu verdunsten und verhindert, dass sich schlechter Geruch entwickelt.
  • Vermeide es, während der Benutzung des Geschirrspülers ein anderes Heißwassergerät oder ein energieverbrauchendes Gerät zu benutzen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Was tun, wenn der neue Geschirrspüler stinkt?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, welche Tipps es gibt, um den Geschirrspüler zu reinigen und wie du verhindern kannst, dass der unangenehme Geruch im Geschirrspüler entsteht.

Referenz

https://www.somat.de/lassen-sie-sich-beraten/so-lassen-sich-spuelmaschinengerueche-beseitigen.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.