Was kann ich tun, wenn ich nicht zunehme?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was tun, wenn ich nicht zunehme?“ mit einer eingehenden Analyse von „Was tun, wenn ich nicht zunehme?“. Außerdem werden wir darüber sprechen, wie du schnell und gesund zunehmen kannst.

Was kann ich tun, wenn ich nicht zunehme?

  1. Nimm jeden Tag zwischen 300 und 700 Kalorien mehr zu dir, als du glaubst, dass du brauchst.
  1. Für eine gesunde Gewichtszunahme solltest du 1,5 bis 2,2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu dir nehmen.
  1. Wählerische Esser sollten viele fettreiche Lebensmittel wie Frischkäse, griechischen Joghurt, Mandeln, ölhaltigen Lachs und Avocado essen.
  1. Nimm mindestens drei Mahlzeiten am Tag zu dir, wenn nicht mehr. Wenn du willst, kannst du auch fünf bis acht kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt zu dir nehmen, wenn du das möchtest. Man kann gar nicht genug betonen, wie wichtig es ist, regelmäßig zu essen!
  1. Achte auf eine ausgewogene Ernährung, indem du in jeder Portion Kohlenhydrate, Fette und Proteine aufnimmst.
  1. Mahlzeiten für zwischendurch: Nussbutter, Milchshakes, Trockenfrüchte, Müsliriegel und dunkle Schokolade sind tolle Optionen für die Mahlzeiten zwischendurch.
  1. Iss kalorienreiche Lebensmittel: Sahnesaucen, gebackene Gerichte mit Käse und Öl usw. sind ideal, wenn du versuchst, zuzunehmen!
  1. Der beste Weg, um an Masse zuzulegen und Muskeln aufzubauen, ist ein Krafttraining, das auf verschiedene Arten durchgeführt werden kann.

Schnell und gesund an Gewicht zunehmen

Das Wichtigste ist, dass du dich an die richtigen Regeln hältst, wenn du gesund und rechtzeitig zunehmen willst. Du wirst ohne Zweifel zunehmen, wenn du zu viele zuckerhaltige Leckereien wie Donuts, Pizza, Limonade und Kuchen isst.

Deine Gesundheit hingegen wird einen Schlag einstecken müssen. Als untergewichtige Person willst du nicht an Bauchfett zulegen, sondern an Muskeln und gesundem Unterhautfett, das auch als „subkutanes Fett“ bezeichnet wird.

Eine nährstoffreiche Ernährung und regelmäßige Bewegung sind daher wichtiger denn je. Mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als du verbrauchst, ist der Schlüssel zu einer schnellen und gesunden Gewichtszunahme. Um schnell zuzunehmen, musst du täglich 300-700 Kalorien mehr zu dir nehmen als du ohnehin schon zu dir nimmst.

Dein täglicher Kalorienverbrauch kann durch die Bestimmung deines Kalorienbedarfs ermittelt werden. Wie das funktioniert, erfährst du auf dieser Seite. Kalorienzähler-Anwendungen können dir auch in der Anfangsphase der Gewichtsabnahme helfen, deinen Kalorienverbrauch zu verfolgen. Um deinen erhöhten Kalorienbedarf zu decken, bekommst du so eine Vorstellung davon, wie viel Lebensmittel du jeden Tag zu dir nehmen musst.

Es ist nicht nur wichtig, dass du zu viele Kalorien zu dir nimmst, sondern auch, dass du deinen Körper ausreichend ernährst.

  • Iss viel Eiweiß, um deine Muskeln stark zu halten

Nicht nur unsere Muskeln, sondern auch jeder andere Aspekt unseres Körpers wird durch Eiweiß aufgebaut. Eines der wichtigsten Dinge, die du tun kannst, um schnell und gesund zuzunehmen, ist der Verzehr von viel Eiweiß. Außerdem hilft eine eiweißreiche Ernährung dabei, die Muskelmasse zu erhöhen und unnötiges Fett zu vermeiden.

 Die ideale Menge an Eiweiß pro Tag für eine gesunde Gewichtszunahme liegt bei 1,5-2,2 g/kg Körpergewicht. Bei einer eiweißreichen Ernährung kann es schwierig sein, ausreichend Kalorien zu sich zu nehmen, da Eiweiß über einen längeren Zeitraum satt macht.

Es kann schwierig sein, genügend Kalorien und Proteine zu sich zu nehmen, aber Proteinshakes und Milchshakes sind eine gute Alternative, wenn du damit Probleme hast. Kalorien in flüssiger Form können leichter aufgenommen werden.

Fleisch, fetter Fisch, Milchprodukte, Eier, Hülsenfrüchte und Nüsse sind einige der besten Eiweißquellen, um auf gesunde Weise zuzunehmen. Es gibt verschiedene nahrhafte Frühstücksoptionen wie Sahnequark und Obst oder Vollkorntoast mit Rührei und Käse, die dir helfen können, Gewicht zuzulegen, ohne dass du dich entbehrungsreich fühlst.

  •  Wähle Lebensmittel, die viel Fett enthalten

Wenn du schnell und sicher zunehmen willst, solltest du viel Eiweiß essen, aber das Fett nicht vernachlässigen. Du solltest in deinem Restaurant keine fettarmen oder leichten Speisen servieren.

Quark, Käse, griechischer Joghurt, fettreicher Fisch und gesunde Pflanzenöle wie Raps-, Oliven- und Kokosnussöl können anstelle der fettärmeren Alternativen verwendet werden.

Die gesunden Fette in Nüssen und Avocados sollten täglich verzehrt werden. Achte darauf, dass die Mahlzeiten, die du isst, reich an ungesättigten Fettsäuren sind, die gut für deine Gesundheit sind.

  • Es ist wichtig, sich gesund zu ernähren

Für eine schnelle und gesunde Gewichtszunahme ist es wichtig, täglich zu essen. Du solltest mindestens dreimal am Tag essen.

Wenn dir drei Mahlzeiten am Tag nicht ausreichen, kannst du dich für fünf bis acht kleinere Mahlzeiten am Tag entscheiden.

Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett sollten in jeder Mahlzeit enthalten sein. Wenn du versuchst, Gewicht zuzulegen, ist es keine gute Idee, Kohlenhydrate zu meiden, da dies die Kalorienaufnahme einschränkt und es schwieriger macht, den benötigten Kalorienüberschuss zu erreichen.

Es ist auch eine gute Idee, zwischen den Mahlzeiten ein paar zusätzliche Kalorien zu sich zu nehmen. Du kannst alles essen, von Trockenfrüchten über Mandeln und Müsli bis hin zu Proteinriegeln, Joghurt oder Milchshakes.

Zunächst einmal muss sich dein Körper an die zusätzlichen Kalorien gewöhnen. Das bedeutet, dass du bei der nächsten Mahlzeit nicht immer hungrig sein wirst. Als Nächstes musst du dich jedoch zwingen, trotz deines Widerwillens zu essen. Mahlzeiten sollten nicht übersprungen werden.

Um zuzunehmen, musst du mehr Kalorien essen, als du verbrennst. Um die Freude am Essen nicht zu verlieren, ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, das Gericht perfekt zu kochen und zu würzen. Wenn dir beim Kochen schon das Wasser im Mund zusammenläuft, wirst du hungrig und bereit zum Essen sein!

Wenn du zwischen den Mahlzeiten flüssige Kalorien zu dir nimmst, ist es außerdem einfacher, dein Kalorienziel zu erreichen. Shakes, Fruchtsäfte und Milch sind alles Beispiele für Hiyogurtrie-Getränke, die du zu dir nehmen kannst.

  • Du solltest Lebensmittel essen, die viele Kalorien haben

Der Verzehr von fettigen und zuckerhaltigen Fertiggerichten ist kein guter Weg zur Gewichtszunahme. Entscheide dich für nahrhaftes Essen anstelle von Junk Food, um die Kalorienzahl in deiner Ernährung zu erhöhen.

Anstelle von Nudeln mit Tomatensoße kannst du eine herzhafte Bolognese zubereiten. Gib griechischen Joghurt, Mandeln und Bananen in dein morgendliches Haferflockenmüsli.

Serviere cremige Suppen mit einem Sandwich für einen besonderen Genuss. Achte darauf, dass du viel Öl für deinen Salat verwendest. Statt eines kleinen Cappuccinos bestellst du einen Latte Macchiato, wenn du mit Freunden einen Kaffee trinkst.

Selbst die kleinsten Änderungen an deiner Ernährung können eine große Wirkung haben! Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Im Folgenden findest du einige weitere nahrhafte Lebensmittel, die du in großen Mengen zu dir nehmen solltest, um schnell und gleichzeitig gesund zuzunehmen:

  • Haselnüsse, Macadamianüsse, Walnüsse und andere Arten von Nüssen.
  • Dosenfrüchte wie Cranberries und getrocknete Pflaumen sind eine gute Wahl.
  • Camembert, griechischer Joghurt, Sahne und Crème fraîche sind Beispiele für fettreiche Milchprodukte.
  • Olivenöl und Rapsöl sind zum Beispiel Beispiele für Pflanzenöle.
  • Getreide aus dem ganzen Korn des Korns, wie Vollkornreis, -brot, -nudeln und -haferflocken,
  • Fleisch mit höherem Fettgehalt, wie Bauch oder Rippen, kann anstelle von Geflügel, Rind, Lamm oder Schwein verwendet werden.
  • Zum Beispiel in Form von Kartoffelgratin oder knusprigen Landkartoffeln.
  • Dunkle Schokolade
  • Avocado
  • Kokosnussöl

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was tun, wenn ich nicht zunehme?“ mit einer ausführlichen Analyse. Außerdem werden wir darüber sprechen, wie man schnell und gesund zunimmt.

Zitat

https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/gesund-und-schnell-zunehmen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert