Was kann man in kleinen Mengen essen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Was kann man in kleinen Mengen essen?“ und geben Auskunft darüber, ob Suppen und Salate verzehrt werden können, was in geringeren Mengen verzehrt werden muss und wie viel Öle oder Fette zugeführt werden müssen.

Was kann man in kleinen Mengen essen?

Du kannst Nüsse in kleinen Mengen essen. Nüsse enthalten eine gute Menge an Ballaststoffen. Das kann dir helfen, dich satt zu fühlen. 

Du kannst ihnen eine gute Menge an Nüssen, Samen und Vollkornprodukten geben. Aber auch der Verzehr einer kleinen Menge an ballaststoffreichen Lebensmitteln kann helfen, das Sättigungsgefühl zu fördern.

Kleine Mahlzeiten mit Nüssen können dazu beitragen, dass du dich satt fühlst. Frauen können etwa 25 Gramm Ballaststoffe zu sich nehmen, während Männer 35 Gramm Ballaststoffe zu sich nehmen können.

Du kannst eine Handvoll Sonnenblumenkerne verzehren. Nüsse und Samen können auch in Smoothies oder Salaten verwendet werden.

Können Suppen oder Salate in kleinen Mengen verzehrt werden?

Ja, Suppen oder Salate können auch in kleinen Mengen verzehrt werden. Vor allem, wenn es ein Hauptgericht gibt, kann man kleinere Portionen Salat verzehren. Der Verzehr kleinerer Portionen beim Mittagessen kann helfen, das Sättigungsgefühl zu fördern.

Brühe kann auch in kleineren Mengen konsumiert werden. Das kann helfen, das Sättigungsgefühl zu fördern, da sie flüssig ist. Sie kann besonders nützlich sein, um Heißhungerattacken zu reduzieren oder übermäßiges Essen zu verhindern.

Was muss in geringeren Mengen konsumiert werden?

  • Nimm Junk Food in kleineren Mengen zu dir. Dazu gehören z. B. Hamburger, Pizza, Hotdogs oder andere solche Gerichte. Auch frittierte Lebensmittel sollten in kleineren Mengen konsumiert werden.
  • Verzehre gebackene Lebensmittel in kleineren Mengen. Das liegt daran, dass Backwaren mehr Natrium und Zucker enthalten. Außerdem können sie Transfette enthalten, die den Gehalt an schlechtem Cholesterin erhöhen und den guten Cholesterinspiegel deutlich senken können.

Zu den Backwaren, die nicht verzehrt werden sollten, gehören Kuchen, Torten, Brot, Muffins, Kekse und Plätzchen.

  • Nimm natriumhaltige Lebensmittel in kleinen Mengen zu dir. Das kann für Bluthochdruckpatienten von Vorteil sein und auch dazu beitragen, dass du keinen Bluthochdruck entwickelst.

Zu den Lebensmitteln mit hohem Natriumgehalt gehören Essiggurken, eingelegte Lebensmittel, Konserven, verarbeitete oder verpackte Lebensmittel und gebackene Lebensmittel.

  • Nimm keine zuckerhaltigen Lebensmittel zu dir, besonders wenn du Diabetiker bist. Auch wenn du kein Diabetiker bist, ist es besser, süße Lebensmittel in Maßen zu konsumieren. Das gilt auch für zuckerhaltige Getränke oder kohlensäurehaltige Getränke.
  • Nimm nicht zu viele Portionen stärkehaltiger Lebensmittel zu dir. Beschränke sie auf einen kleinen Teller. Zu den stärkehaltigen Lebensmitteln gehören Kartoffeln, Süßkartoffeln, Tapioka, Reis und Süßkartoffeln.
  • Nimm weniger süße Sirupe oder Lebensmittel zu dir, die Maissirup mit hohem Fruktosegehalt enthalten.

Wie viel Öle oder Fette müssen konsumiert werden?

Auch Öle und Fette müssen in Maßen konsumiert werden. Du solltest sie auf etwa 3 Portionen pro Tag beschränken. 

Achte darauf, fettarme Lebensmittel zu konsumieren. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn du übergewichtig oder fettleibig bist. Nimm fettarme Milch, fettarmen Käse und andere fettarme Milchprodukte zu dir. 

Bei Ölen kannst du auf gesündere Öle wie Reiskleieöl, Rapsöl und Erdnussöl umsteigen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Was kann man in kleinen Mengen essen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, ob Suppen und Salate verzehrt werden können, was in geringeren Mengen verzehrt werden muss und wie viel Öle oder Fette verzehrt werden müssen.

Referenz

https://www.chefkoch.de/rs/s0/schnelles+kleines+essen/Rezepte.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.