Was passt zu Sauerkraut?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was passt zu Sauerkraut?“ und zwei Rezepte, die sowohl vegetarisch als auch nicht-vegan als Beilage sind. Außerdem gehen wir auf die gesundheitlichen Vorteile von Sauerkraut ein.

Was passt zu Sauerkraut?

Sauerkraut ist ein flexibles Abendessen, das mit einer Vielzahl von Beilagen serviert werden kann, sowohl vegetarisch als auch nicht-vegetarisch. Damit du es leichter hast, habe ich unten zwei kurze Rezepte eingefügt.

Nicht-vegetarische Beilage (Schweinebauch, Kartoffelpüree und Kraut werden serviert)

Hacke die Zwiebel und brate sie in Butter an, bis sie goldbraun ist. Fülle ein Tütchen mit den Gewürzen und stelle es beiseite. In einer großen Schüssel das Sauerkraut und die Zwiebeln mit dem Wasser oder dem Apfelwein vermischen, bis alles gut vermischt ist. Schneide den Bauch in 4 cm breite Streifen, die du auf dem Sauerkraut anrichten solltest.

Der Bauch sollte 35-40 Minuten lang gekocht werden, wobei die Pfanne während dieser Zeit einmal gewendet werden sollte. Schäle die Kartoffeln und koche sie etwa 20 Minuten in Salzwasser, bis sie weich sind. 

Schmecke die Milch vor dem Servieren mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss ab. Die Kartoffeln sollten abgetropft und gepresst werden. Gib die Butter und 3/4 Tasse heiße Milch in eine Rührschüssel und schlage sie mit dem Schneebesen oder auf niedrigster Stufe eines elektrischen Mixers, bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Die restliche Milch unter ständigem Schlagen einrühren, bis ein cremiges Püree entstanden ist. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken und sofort servieren.

Vegetarische Beilage

1. Für das Schmalz oder Butterschmalz mischst du es mit dem Gänseschmalz und der Margarine in einem Topf und erhitzt es auf mittlerer Stufe, bis die Fette geschmolzen sind.  Lasse die Zwiebelwürfel ein paar Minuten im heißen Öl braten, bis sich eine Glasur auf ihnen bildet. Brate das Sauerkraut in etwas Fett ein paar Minuten lang an, oder bis es glänzt und anfängt, sich mit der Flüssigkeit vollzusaugen.

2. Gib die Gewürze hinzu und koche sie etwa 30 Minuten lang auf kleiner Stufe. 3. Um die Sauerkrautflüssigkeit einzudicken, kannst du nach Belieben eine kleine Menge geraspelter roher Kartoffeln dazugeben.

3. Während die Kräuter kochten, fügte ich die vorbereiteten Kartoffeln hinzu und kochte sie etwa 20 Minuten lang, bis die Kartoffeln weich waren. In Erinnerung an die gebratenen Zwiebeln habe ich eine Zwiebel klein geschnitten. Knusprige Bratwurst und in Bratwurstbratöl gebratene Zwiebelwürfel sind eine köstliche Kombination.

4. Stelle die Teller zusammen, indem du die gekochten Kartoffeln, die gebratenen Zwiebeln, das Sauerkraut und die Würstchen übereinander schichtest. Beträufle sie mit Dijon-Honig-Senf, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Sauerkraut?

Jahrhundertelang war Sauerkraut ein überlebenswichtiges Elixier für Seeleute auf hoher See. Es ist nach wie vor eine fantastische Möglichkeit, eine große Weißkohlernte monatelang zu konservieren und dabei ihren Nährstoffgehalt zu erhalten. Der hohe Gehalt an Vitamin C, der die Seeleute traditionell vor der gefürchteten Mangelkrankheit Skorbut schützte, trägt heute zur Stärkung unseres Immunsystems bei, was uns gesund hält und vor Erkältungen und anderen Krankheiten schützt.

Fazit

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Was passt zu Sauerkraut?“ und zwei Rezepte, die sowohl vegetarisch als auch nicht-vegan als Beilage sind. Außerdem gehen wir auf die gesundheitlichen Vorteile von Sauerkraut ein.

Referenz

https://cucina-restauro.blogspot.com/2014/01/sauerkraut-neujahr-gibt-geld-das-ganze.html
https://www.foodwatch.org/de/frage-des-monats/2015/sauerkraut-muss-lange-gekocht-werden-bis-es-gar-ist-ist-denn-dann-ueberhaupt-noch-vitamin-c-enthalten/?cookieLevel=not-set
https://www.essen-und-trinken.de/sauerkraut
https://www.essen-und-trinken.de/rezepte/55264-rzpt-kartoffel-sauerkraut-gratin
https://www.chefkoch.de/rs/s0/beilagen+zu+sauerkraut/Rezepte.html
https://www.chefkoch.de/forum/2,53,592670/Wieviel-Sauerkraut-pro-Person.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.