Was sind Alternativen zu Frischkäse?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Frischkäse-Ersatzprodukte?“ 

Mit einer eingehenden Analyse, welche Alternativen anstelle von Frischkäse verwendet werden können. Außerdem werden wir das Rezept für den Cannoli-Dip mit schokoladenüberzogenen Cannoli-Chips besprechen. 

Was sind Alternativen zu Frischkäse?

Hier werden wir einige Alternativen zu Frischkäse besprechen. 

  • Ricotta 
  • Hüttenkäse
  • Nussbasierter „Frischkäse“
  • Griechischer Joghurt
  • Saure Sahne

Ricotta 

Ricotta wird als Ersatz für Frischkäse verwendet, denn normaler Ricotta hat nicht die Dekadenz und Dicke von Frischkäse, aber dafür ein bisschen mehr Finesse. 

Entscheide dich für Vollmilch-Ricotta, und wenn er etwas wässrig ist, passiere ihn ab, bis er eine stabile Dicke erreicht hat. 

Du kannst den Ricotta auch mit etwas Zitronensaft in eine Küchenmaschine geben und aufschlagen, bis er cremig wird. Bei Bedarf fügst du noch etwas Sahne hinzu.

Zerkleinerter Ricotta-Käse eignet sich sehr gut als Brotaufstrich, in einigen Dips, als Füllung und kann sogar in einigen Desserts passable Ergebnisse liefern.

Hüttenkäse 

Hüttenkäse ist eine weitere unverarbeitete, frische Käsesorte, die auch als Ersatz für frische Sahne verwendet wird. 

Hüttenkäse besteht aus Käsebruch und hat einen milden Geschmack. 

Hüttenkäse gibt es in verschiedenen Fettgehaltsstufen und er kann auch einer der gesündesten Frischkäse-Ersatzstoffe sein.

Du kannst den Hüttenkäse für Desserts oder Zuckerguss verwenden. Dazu musst du die gleiche Menge Sahne, normalen Joghurt oder griechischen Joghurt mit dem Hüttenkäse mischen. 

Du kannst den Hüttenkäse (und Sahne, Joghurt oder griechischen Joghurt) auch mit dem Handrührgerät oder dem Standmixer mixen, bis der Käse glatt ist, bevor du die restlichen Zutaten für die Glasur hinzufügst.

Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du Hüttenkäse für Dips, Desserts, Käsesaucen oder Bratensoßen verwendest, indem du den Hüttenkäse von überschüssigem Wasser befreist und dann zu einem Püree verarbeitest.

Für einen schnellen und einfachen Brotaufstrich kannst du auch Hüttenkäse mit einem Spritzer Milch pürieren und deine Lieblingskräuter und -gewürze hinzufügen.

Die besten Verwendungsmöglichkeiten für Hüttenkäse sind Desserts, Zuckerguss, Dips, Soßen und Aufstriche.

Nussbasierter „Frischkäse“

Nussbasierter „Frischkäse“ wird auch als Alternative für Frischkäse verwendet. Dieser Ersatz ist sehr vorteilhaft für vegane Produkte, denn damit lassen sich oft Leckereien wie Käsekuchen backen, aber du kannst sie nicht einfach eins zu eins austauschen. 

Griechischer Joghurt 

Griechischer Joghurt ist einer der gesünderen Ersatzprodukte für Frischkäse, denn griechischer Joghurt ist fettfrei und voller Eiweiß. 

Griechischer Joghurt ist cremiger und dicker als normaler Joghurt und ergibt einen noch cremigeren Quark als der oben beschriebene hungrige Quark auf Joghurtbasis.

Du kannst griechischen Joghurt auch als Frischkäse-Ersatz verwenden, der identisch mit dem normalen Joghurt ist. Du erhältst etwa eine halbe Tasse Frischkäse-Ersatz, wenn du 1 Tasse griechischen Joghurt für etwa 8 bis 12 Stunden stehen lässt.

Griechischer Joghurt wird in Süßspeisen, Backrezepten und Zuckerguss, herzhaften Rezepten, Soßen und Dips verwendet.

Saure Sahne

Eine saure Sahne ist auch eine gute Option. Diese hat einen geringeren Fettgehalt, ist aber nicht so fest wie Frischkäse. Saure Sahne flockt beim Erhitzen, daher solltest du das beim Backen oder Kochen beachten.

Ob Hummus gesund ist oder nicht, kannst du hier nachlesen.

Cannoli-Dip mit schokoladenüberzogenen Cannoli-Chips

Zutaten 

Cannoli-Dip:

  • ½ Tasse Schlagsahne
  • 15 Unzen Vollmilch-Ricotta-Käse abgetropft
  • 8 Unzen Frischkäse auf Zimmertemperatur erweicht
  • 1 ¼ Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 1 Tasse Mini-Schokoladenchips

Cannoli Dippers:

  • 10 Frühlingsrollenhüllen von je etwa 8 Zoll
  • Rapsöl
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenchips
  • ⅓ Tasse fein gehackte Pistazien

Wegbeschreibung 

Mache den Cannoli-Dip:
  • Zuerst nimmst du eine mittelgroße Schüssel und schlägst die Schlagsahne darin auf höchster Stufe, bis sie steif wird, und stellst sie dann beiseite. 
  • In einer großen Schüssel den Ricotta und den Frischkäse auf mittlerer Stufe etwa 30 Sekunden lang verrühren. 
  • Dann fügst du Zucker, Vanille und Orangenschale hinzu und schlägst bei niedriger Geschwindigkeit, bis sich alles verbunden hat.
  • Hebe die Schlagsahne und die Schokoladensplitter unter. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Bereite in der Zwischenzeit die Dips zu.

Bereite die Cannoli-Dips zu:

  • Gib das Rapsöl in einen mittelgroßen Topf mit schwerem Boden, so dass das Rapsöl bis zu den Seiten des Topfes reicht. 
  • Dann musst du das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es auf einem Thermometer 350 Grad Fahrenheit erreicht. Während das Öl erhitzt wird, schneidest du die Cannoli-Chips mit einer 1¾ Zoll großen runden Ausstechform aus.
  • Brate jeweils 10 Dips 30 bis 60 Sekunden lang, bis sie blubbern und eine goldene Farbe haben, und wende sie dabei häufig mit einem Schaumlöffel. 
  • Nimm sie mit dem Schaumlöffel aus dem Öl und lege sie auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller. Lege deine Arbeitsplatte oder ein Backblech mit Pergamentpapier aus. 
  • Schmelze die Schokoladenchips bei mittlerer Hitze in einem Topf mit 2 Zoll kochendem Wasser im unteren Teil des Topfes. Rühre häufig um, bis die Chips geschmolzen und glatt sind. 
  • Tauche eine Seite der Cannoli-Dips in die geschmolzene Schokolade. Kratze die Unterseite des Dippers gegen den Rand der Schüssel, um überschüssige Schokolade zu entfernen. 
  • Lege den Dipper auf das vorbereitete Pergamentpapier.
  • Nest, bestreue die Dips mit Pistazien und wiederhole den Vorgang mit den restlichen Windeln, der Schokolade und den Pistazien. Lass die Windeln ruhen, bis die Schokolade fest geworden ist, und serviere sie dann mit dem Cannoli-Dip.

Anmerkungen

Das ergibt etwa 3 Tassen Dip und etwa 70 Cannoli-Chips. 

Fazit 

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Frischkäse-Ersatzprodukte?“ Mit einer eingehenden Analyse, welche Alternativen anstelle von Frischkäse verwendet werden können. Außerdem haben wir das Rezept für den Cannoli-Dip mit schokoladenüberzogenen Cannoli-Chips besprochen

Zitate 

https://de.bakeitwithlove.com/cream-cheese-substitute/
https://praxistipps.focus.de/ersatz-fuer-frischkaese-die-besten-alternativen_126329
https://www.chefkoch.de/forum/2,54,293519/Hilfe-Ersatz-fuer-Frischkaese-gesucht.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.