Was sind die Erfahrungen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Welche Erfahrungen gibt es mit einer kohlenhydratarmen Diät?“ und informieren darüber, was genau eine kohlenhydratarme Diät ist, welche Arten der Keto-Diät es gibt, welche Nebenwirkungen eine Keto-Diät hat und welche Risiken bestehen, ob nach dem Absetzen der Keto-Diät noch Kohlenhydrate verzehrt werden dürfen.

Was sind die Erfahrungen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung?

Die Erfahrungen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung sind positiv. Eine kohlenhydratarme Ernährung hilft dabei, Gewicht zu verlieren. Eine ketogene Diät kann auch zu einer Senkung der Triglycerid- und Blutzuckerwerte führen. Es wurde auch festgestellt, dass sie die Insulinempfindlichkeit verbessert.

Was ist eine kohlenhydratarme Ernährung?

Eine kohlenhydratarme Diät ist eine Diät, die wenig Kohlenhydrate und viel Fett enthält. Eine reduzierte Menge an Kohlenhydraten kann die Person in einen Zustand der Ketose versetzen. Infolgedessen beginnt der Körper, Fette zu verbrennen, um Energie zu gewinnen. 

Das Fett in den Ketonen kann dem Gehirn Energie zuführen. Es kann auch zu einer Senkung des Blutzucker- und Insulinspiegels führen.

Welche Arten von Keto-Diäten gibt es?

  • Die ketogene Standarddiät ist die häufigste Form der Keto-Diät. Sie enthält 75 Prozent Fett, 20 Prozent Eiweiß und 5 Prozent Kohlenhydrate.
  • Bei einer zyklischen ketogenen Ernährung werden abwechselnd Tage mit ketogener Ernährung und hohem Kohlenhydratkonsum durchgeführt. Dies würde 5 Tage ketogene Ernährung und 2 Tage kohlenhydratreiche Ernährung beinhalten.
  • Eine gezielte ketogene Diät erlaubt den Verzehr von wenigen Kohlenhydraten in der Ernährung.
  • Eine ketogene Diät mit hohem Eiweißanteil enthält 60 Prozent Fett, 35 Prozent Eiweiß und 5 Prozent Fette.

Was sind die Nebenwirkungen einer kohlenhydratarmen Ernährung?

Es gibt einige Nebenwirkungen, die bei einer kohlenhydratarmen Ernährung bei gesunden Menschen beobachtet werden. Diese Nebenwirkungen treten in der Regel auf, wenn der Körper beginnt, sich an die Diät anzupassen.

Die Keto-Grippe ist eine der häufigsten Nebenwirkungen der Keto-Diät. Bei der Keto-Grippe werden Durchfall, Verstopfung und Erbrechen beobachtet.

Zu den anderen beobachteten Nebenwirkungen gehören Müdigkeit, Hunger, Schlafprobleme, Verdauungsprobleme, Übelkeit und Unfähigkeit zum Sport.

Du kannst eine kohlenhydratarme Ernährung für ein paar Wochen ausprobieren. Eine ketogene Diät kann den Salz- und Mineralstoffhaushalt verändern. Die Einnahme von Mineralstoffpräparaten und die Zugabe von Salz zu den Lebensmitteln können ebenfalls helfen.

Zu Beginn der Keto-Diät solltest du keine Kalorien einschränken und stattdessen so lange essen, bis du satt bist. Achte darauf, dass du fett- und eiweißreiche Lebensmittel zu dir nimmst.

Was sind die Risiken einer Keto-Diät?

Eine ketogene Diät kann den Proteingehalt im Körper reduzieren. Außerdem kann sie die Fettansammlung in der Leber erhöhen und das Risiko für die Entstehung von Nierensteinen steigern. 

Es kann auch ein Mangel an bestimmten Mineralien festgestellt werden, weswegen eine Mikronährstoffergänzung wichtig ist.

Personen, die ein Medikament namens Natrium-Glukose-Transporter-2 einnehmen, sollten die kohlenhydratarme Diät vermeiden, da das Risiko einer diabetischen Ketoazidose erhöht sein kann.

Kannst du nach einer Keto-Diät wieder Kohlenhydrate zu dir nehmen?

Ja, aber du kannst Kohlenhydrate langsam einführen. Ein Abstand von 2-3 Monaten wäre erforderlich.

Weitere FAQs zur Low Carb Ernährung, die dich interessieren könnten.

Wie viel Fett ist in einer ketogenen Ernährung enthalten?

Wie viel Fett und Eiweiß sind in einer kohlenhydratarmen Ernährung enthalten?

Fazit 

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Welche Erfahrungen gibt es mit einer kohlenhydratarmen Diät?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was genau eine kohlenhydratarme Diät ist, welche Arten der Keto-Diät es gibt, welche Nebenwirkungen eine Keto-Diät hat und welche Risiken damit verbunden sind, ob nach dem Absetzen der Keto-Diät noch Kohlenhydrate verzehrt werden können.

Referenz

https://www.barmer.de/gesundheit-verstehen/ernaehrungsgesundheit/unter-der-lupe-die-low-carb-ernaehrung-95784

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.