Was sind die Symptome einer Verstauchung bei Katzen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Was sind die Symptome einer Verstauchung bei Katzen?“ und geben Informationen darüber, was genau Verstauchungen sind, welche Arten von Verstauchungen es gibt, welche Ursachen sie haben, wie man Verstauchungen bei Katzen diagnostiziert und wie man Verstauchungen bei Katzen behandelt.

Was sind die Symptome einer Verstauchung bei Katzen?

Zu den Symptomen einer Verstauchung bei Katzen gehören ständiges Miauen, Anschwellen der betroffenen Gliedmaßen, Hinken, verminderter Appetit oder übermäßige Anstrengung beim Atmen. 

Es können auch Verhaltensänderungen beobachtet werden. Die Katze, die normalerweise ruhig bleibt, kann fauchen oder aggressiv werden, wenn sie angefasst oder angesprochen wird.

Was genau sind Verstauchungen?

Verstauchungen werden Verletzungen genannt, die das weiche Gewebe oder die Bänderregion betreffen. Die betroffene Region kann anschwellen, sich röten oder sich heiß anfühlen. Wenn die Katze humpelt, weint oder es vermeidet, eine Seite des Beins zu belasten, ist wahrscheinlich eine Verstauchung die Ursache.

Was ist die Art der Verstauchung?

Die Arten von Verstauchungen werden in drei Typen unterteilt:

  • Bei Verstauchungen des Grades 1 sind die Bänder gerissen. Die Katze kann unter Schmerzen und Schwellungen leiden. 
  • Bei Verstauchungen des Grades 2 ist das Band gerissen oder verlängert. Es schwillt an und die Katze kann die Gliedmaße nicht mehr richtig benutzen.
  • Bei einer Verstauchung des Grades 3 ist das Band vollständig gerissen. Die Knochen sind nicht mehr mit Hilfe des Bandes verbunden. Bei einer Verstauchung 3. Grades kann eine Operation erforderlich sein.

Was können die Ursachen für eine Verstauchung bei Katzen sein?

  • Bei übergewichtigen Katzen werden die Beine stark beansprucht, um das hohe Gewicht des Körpers zu halten. Das kann zu einer Verstauchung führen. 
  • Manche Katzen sind neugierig und springen von hohen Plätzen wie Schränken oder Schränken. Auch das kann eine Verstauchung verursachen.
  • Unfälle (von einem Auto überfahren werden) können eine Verstauchung oder andere schwere Verletzungen verursachen.
  • Wenn die Katzen spielerisch miteinander umgehen, können sie sich verletzen.

Wie diagnostiziert man eine Verstauchung bei Katzen?

Eine Verstauchung kann diagnostiziert werden, wenn die oben genannten Anzeichen und Symptome beobachtet werden und vor allem, wenn die Katze humpelt. Der Tierarzt kann auch eine vollständige körperliche Untersuchung durchführen. Manchmal kann auch ein Röntgenbild angefertigt werden, um die Katze zu untersuchen.

Eine Gelenkanzapfung ist ein weiteres Merkmal, das dabei helfen kann, die Verletzung der Katze zu bestimmen. Bei dieser Methode wird die Gelenkflüssigkeit der Katzen untersucht.

Wie behandelt man Verstauchungen bei Katzen?

Wenn eine Verstauchung erkannt wird, wird Ruhe empfohlen. Die Genesung kann mindestens 2 Wochen dauern.

Wenn die Katze im Käfig oder einem kleinen Bereich im Haus gehalten wird, kann sich die Gliedmaße ausruhen und zu heilen beginnen.

Entzündungshemmende Medikamente können auch zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt werden. Bei einer Schiene musst du darauf achten, die Wunde zu reinigen und die Haut nicht zu reiben. Verabreiche die entsprechenden Medikamente, die der Tierarzt empfohlen hat.

In bestimmten Fällen können auch zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel und Physiotherapie empfohlen werden.

Wenn die Katze im Freien gelassen wird, kann sie sich selbst verletzen. Das kann die Schwere der Verletzung erhöhen. Behalte sie daher vorerst zu Hause.

Andere FAQs über Katzen, die dich interessieren könnten.

Warum ist meine Katze immer hungrig?

Was fressen Katzen gerne?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Was sind die Symptome einer Verstauchung bei Katzen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was genau Verstauchungen sind, welche Arten von Verstauchungen es gibt, was die Ursachen für Verstauchungen sind, wie man Verstauchungen bei Katzen diagnostiziert und wie man Verstauchungen bei Katzen behandelt.

Referenz

https://www.vetepedia.de/gesundheitsthemen/katze/bewegungsapparat/lahmheit-zerrung-verstauchung

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.