Was sind Ersatzstoffe für Aperol?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Ersatzstoffe für Aperol?“ mit einer ausführlichen Analyse der Alternativen für Aperol. Außerdem werden wir das Rezept für Aperol mit natürlichen Früchten besprechen.

Was sind Ersatzstoffe für Aperol?

Im Folgenden findest du einige der besten Ersatzprodukte für Aperol.

  • Wassermelone und Minze Mimosen
  • Hibiskusschorle
  • Rosmarin-Grapefruit-Getränk
  •  Passionsfrucht sauer
  • Pink Lemonade Italian Spritz
  • Blutorangenspritzer
  • Brombeer-Sekt-Cocktail
  • Wermut Tonic
  • Metaxa Spritz
  • Sonnenwende Spritz

Wassermelone und Minze Mimosen

Sie sind nicht nur erfrischend, sondern auch toll für die Haut. Melonen-Granita ist eine der besten Alternativen für Aperol. Um dieses wunderbare Getränk herzustellen, brauchst du Wassermelone und eine Handvoll Agavendicksaft, eine Flasche Wassermelone, eine Handvoll frische Minze, 2 Esslöffel Agavendicksaft, eine Flasche Sekt und Limetten.

Wenn du mehr Aroma möchtest, kannst du auch pürierte Minze verwenden. Schneide die Wassermelone in Würfel und mische sie mit der Minze und dem Sirup, bis sich eine homogene Flüssigkeit bildet.

Diese musst du dann durchsieben, um sicherzustellen, dass dein Aperitif frei von Fruchtfleisch ist. Fülle sechs Gläser zur Hälfte mit Sekt, nachdem du deine Mischung hineingegossen hast. Und schon ist er fertig: dein Aperitif ist fertig! Natürlich kannst du ihn dekorieren, wie du willst).

Hibiskusschorle

Es gibt eine weitere Aperol-Alternative ohne Alkohol, die fahren will. Der San Aperitivo von Dr. Jaglers, der einen herben Hibiskusgeschmack hat, steht im Mittelpunkt der Sache. Er schmeckt nicht nur toll, sondern sieht wegen seiner roten Farbe auch toll aus. drei Teile Herber Hibiskus zu einem Teil Herber Hibiskus Tonic Als Verhältnis ist Wasser angebracht. Dann kommt noch das Kunststück mit dem halben Limettensaft dazu. Würfel aus Eis. Und schon ist der alkoholfreie Hingucker fertig!

Einige fantastische Aperol-Ersatzgetränke

Cocktail-Rezept: Rosmarin-Grapefruit-Drink

Zutaten (für ein Glas):

  • 60 ml Wodka
  • 100 ml Grapefruitsaft
  • 1 EL Rosmarin-Sirup Schuss Sprudelwasser Rosmarin-Gewürzwürfel

Vorbereitung: 

Verwende einen Cocktailshaker zum Schütteln, gib Wodka, Grapefruitsaft und Rosmarinsirup hinein und schüttle gut. Dann in lange Gläser gießen und mit Rosmarin garnieren.

Passionsfrucht sauer

Zutaten (für ein Glas):

  • 40 ml Zitronenlikör „O’Donnell Moonshine Sour „40 ml MaracujasaftSpritzer ZitronensaftMineralwasser Rosmarin. 

Vorbereitung: 

Likör mit Passionsfruchtsaft aufgießen und Zitronensaft dazugeben. Dazu lange Weingläser verwenden, Mineralwasser dazugeben, gründlich mischen und mit Rosmarin garnieren.

Pink Lemonade Italian Spritz

Zutaten (für ein Glas):

  • 120 ml Prosecco 120ml rosa Limonade heißes Sprudelwasser Eiswürfel

Vorbereitung:

Nimm ein Glas und gib Eiswürfel hinein, dann gib Prosecco und Limonade hinein und rühre richtig um.

Jetzt fehlt nur noch ein Schuss Sprudelwasser, und schon hast du einen erfrischenden Sommerdrink! Garniere ihn mit frischen Himbeeren und Zitronennoten, denn auch das Auge trinkt bekanntlich mit.

Blood Orange Spritz (alkoholfrei)

Zutaten:

30 ml alkoholfreier Aperitif „Lyre’s Italian Orange „30 ml alkoholfreier Orangenlikör „Lyre’s Orange Sec „90 ml BlutorangenlimonadeBlutorangenscheibe Rosmarin

Vorbereitung:

Gib alle Zutaten in ein Weinglas und fülle es ebenfalls mit Eiswürfeln auf und garniere es mit der Blutorangenscheibe und dem Rosmarin. Gib alle Zutaten in ein Weinglas, fülle es mit Eiswürfeln auf und rühre kurz um. Garniere mit einer Scheibe Blutorange und einem Zweig Rosmarin. Fertig

Brombeer-Sekt-Cocktail

Zutaten (für vier Gläser):

eine Handvoll Brombeeren80 ml Leitungswasser75 Gramm Zuckereine Flasche Sekt4 Zweige Thymian

Vorbereitung:

Nimm einen Topf und gib Brombeeren, Wasser und ein wenig Zucker hinein und lass es aufkochen, dann lass es auf kleiner Flamme mindestens 10 Minuten köcheln.

 Seihe das Ganze ab und lass es etwas abkühlen. Nimm dann 2 Esslöffel Sirup in ein Glas und fülle es mit Champagner auf. Vor dem Servieren gibst du einen Thymianzweig und ein paar Brombeeren in jedes Glas.

Wermut Tonic

Wermut ist so beliebt und sein Alkoholgehalt ist im Vergleich zu Jin überschaubar und sein Geschmack ist auch so gut. 50 ml Wermut gefüllt mit dem neuen Thomas Henry Botanical Tonic ergibt einen erfrischenden, bittersüßen Sommerdrink. Hier treffen die Kräuter des Wermuts auf die Aromen der Schlehe, des Holunders und der Fichtennadel des Tonics. Lecker!

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Ersatzstoffe für Aperol?“ mit einer ausführlichen Analyse der Alternativen für Aperol beantwortet. Außerdem haben wir das Rezept für natürliche Früchte für Aperol besprochen.

Zitat

https://www.stern.de/genuss/trinken/stammtisch/sommer-drink-aperol-spritz—sechs-alternativen–die-sie-probieren-sollten-30555516.html
https://www.glamour.de/features/artikel/aperol-spritz-alternative-cocktail-rezepte-drinks
https://www.stern.de/genuss/trinken/campari-amalfi–so-gelingt-die-alternative-zum-aperol-spritz-30637242.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.