Was sind Ersatzstoffe für frische Sahne?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Ersatzprodukte für frische Sahne?“ mit einer eingehenden Analyse der Alternativen, die anstelle von frischer Sahne verwendet werden können. 

Was sind Ersatzstoffe für frische Sahne?

Wenn du deinen Backwaren eine besonders cremige Textur verleihen möchtest, kannst du anstelle von frischer Sahne schwere Sahne und Schlagsahne verwenden, da diese beiden Cremes einen höheren Fettgehalt haben als frische Sahne.

Als frische Sahnealternative für schwere Gerichte wie Aufläufe und Gratins sind außerdem saure Sahne, fettarmer Frischkäse, Kaffeesahne und die Ei-Milch-Kombination ideal. 

Für Süßspeisen eignen sich Joghurt, Halbfett- oder Magerquark als Ersatz für Sahne.

Außerdem eignet sich die Sahne hervorragend zum Andicken von Suppen und zur Herstellung von cremigen Soßen. Mit saurer Sahne, Kaffeesahne oder Milch lassen sich zum Beispiel fettärmere Varianten herstellen. Um den cremigen Geschmack zu erhalten, kann nur die Hälfte der Sahne durch Milch ersetzt werden.

Veganer können zum Beispiel Sahne durch Soja-, Schlagsahne oder Kokosmilch ersetzen. Es gibt immer mehr pflanzliche Alternativen zu Joghurt und Quark. Du kannst aber auch deine eigene vegane Cashewcreme herstellen, indem du eingeweichte Cashews im Verhältnis 1:2 mit Wasser pürierst, um einen cremigen Ersatz für Sahne zu erhalten.

Nicht zuletzt ist eine Mischung aus griechischem Joghurt und Vollmilch eine weitere Alternative zu Sahne, die dir hilft, deine Rezepte anzudicken.

Griechischer Joghurt ist sehr eiweißhaltig und kann deinem fertigen Produkt eine gesunde Note verleihen, indem er den Eiweißgehalt erhöht.

Sie ist dicker als Sahne, aber du kannst Milch hinzufügen, um sie zu verdünnen und eine ähnliche Konsistenz wie schwere Sahne zu erreichen.

Du kannst auch griechischen Joghurt und Vollmilch zu gleichen Teilen mischen und anstelle der gleichen Menge Sahne verwenden.

Du musst beachten, dass dieser Ersatz Gerichte wie Suppen oder Soßen verdicken kann, aber er sollte nicht in Rezepten verwendet werden, die aufgeschlagen werden müssen.

Wie kann man Sahneersatz selbst herstellen?

Cashew-Creme

Cashew-Creme kann hergestellt werden, indem 50 Gramm Cashews mit 100 Millilitern Wasser püriert werden, um eine Sahnealternative zu erhalten.

Nussbutter-Sahne-Ersatz 

Theoretisch kann jede Nussbutter als Basis für vegane Sahne verwendet werden. 

Mandelbutter und Cashewbutter sind zwei der beliebtesten Sorten. Aber auch Sesampüree (Tahini), Hanfpüree oder Haselnusspüree können verwendet werden. 

Um eine cremige Creme herzustellen, kombiniere 100 Gramm Nussbutter mit 200 Millilitern Wasser oder pflanzlicher Milch in einem Mixer.

Vegane Creme auf Nussbasis 

Für die Herstellung von veganen Sahnealternativen können auch ganze Nüsse verwendet werden. Zwei bis drei Stunden nach dem Aufweichen von etwa 100 Gramm Nüssen (z. B. Cashews, Mandeln oder Paranüsse) pürierst du sie mit 300 Millilitern Wasser.

Schwere Sahne

Schwere Sahne, auch schwere Schlagsahne genannt, ist eine fettreiche Sahne mit einem Fettgehalt von mehr als 36%. Sie ist eine glatte, dichte Sahne, die aufgeschlagen und zum Verzieren von Kuchen und Getränken verwendet werden kann. Zum Beispiel (dein Kaffee bei Starbucks).

Schwere Sahne lässt sich über einen langen Zeitraum hinweg sehr gut aufschlagen und hält ihre Form konstant. Das ist die Sahne, die du für die Zubereitung von Eis, Kuchen und sogar Ganache verwendest. Sie wird auch in Bratensoßen wie Tikka-Masalas verwendet, um ihnen eine dicke und cremige Konsistenz zu verleihen.

Schlagsahne 

Schlagsahne ist fast dasselbe wie Schwere Sahne, allerdings hat die Schlagsahne einen geringeren Fettanteil, der ungefähr zwischen 30 und 35% liegt. 

Der Gebrauch und die Anwendung sind genau die gleichen wie bei der schweren Sahne und sie kann auch anstelle von Sahne verwendet werden. 

Sie ist ebenfalls formstabil, verliert aber eher ihren Loft und wird früher flüssig als die schwere Sahne. 

Du kannst die Schlagsahne auch für Torten, Waffeln und vieles mehr verwenden, wenn du eine leichtere, weichere und luftige Sahne haben möchtest und nicht darauf Wert legst, dass die Sahne zu lange ihre Form behält.

Was ist frische Sahne? 

Dies ist die häufigste Sahne, die in unseren Supermärkten zu finden ist. Frische Sahne enthält 25 % Fett und kann zum Andicken von Kaffee und herzhaften Gerichten wie Suppen und Bratensoßen verwendet werden. 

Da die frische Sahne jedoch einen Fettgehalt von weniger als 30 % hat, kann sie nicht zu Dekorationszwecken aufgeschlagen und geformt werden. Wenn du deine Sahne für Kuchen und Kaffee aufschlagen willst, solltest du dich nicht dafür entscheiden.

Hier findest du einige Rezepte für Desserts.

Fazit 

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Ersatzprodukte für frische Sahne?“ mit einer ausführlichen Analyse der Alternativen, die anstelle von frischer Sahne verwendet werden können. 

Zitate 

https://www.brigitte.de/rezepte/kochtipps/sahne-ersatz–die-besten-alternativen-11811136.html
https://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/sahneersatz-kalorienarm-kochen
https://www.fitforfun.de/news/kochen-ohne-sahne-so-laesst-sich-sahne-ersetzen-278507.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert