Was sind Kapern?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Was sind Kapern?“ und erklären, wofür sie verwendet werden, welche Lebensmittel von ihrem Geschmack profitieren können und wie man sie am besten verwertet.

Was sind Kapern?

Kapern sind Blütenknospen, die geerntet werden, bevor sie am Strauch blühen. Eingemacht werden sie, sobald die Früchte geerntet wurden, um sie unverändert zu lagern, d.h. die Konservierung erfolgt bald nach der Ernte, um zu verhindern, dass sich die Früchte in eine Blüte verwandeln.

Geschmack und Geruch der unreifen und eingelegten Knospen werden durch die Lagerung in Salz, Essig oder Salzlake bewahrt. Dieses Gewürz wird zum Würzen einer Vielzahl von Gerichten verwendet und verleiht dem Gericht Frische und eine milde Bitterkeit.

Du solltest wissen, dass er nicht nur den Geschmack des Essens verbessert, sondern auch eine große Menge an Nährstoffen für den Körper liefert und als entzündungshemmendes, antibakterielles und sogar krebshemmendes Mittel wirkt.

Was ist der Zweck von Kapern?

Es ist wichtig zu wissen, dass Kapern niemals frisch serviert oder verwendet werden; stattdessen müssen sie kurz in Gurken eingelegt werden, um die ganze Frische und den Duft des Gewürzes zu entfalten.

Diese Konfitüre kann auf verschiedene Weise verwendet werden, z.B. zum Würzen mit der Zutat und der Knospe oder zum Garnieren von raffinierteren Getränken wie einem trockenen Martini mit dem Buschspross.

Kapern können auch als Beilage zu Gerichten wie Thunfischtartar, Kalbstartar und Steaktartar gegessen werden. Dieses Element findet sich auch im Öl, das zur Herstellung von leichten und erfrischenden Speisen verwendet werden kann.

Auch andere Lebensmittel können von diesem Gewürz profitieren, wie z.B.:

  • Pizza; 
  • Tomatensoße; 
  • milde Fleischsorten; 
  • mehr Zitrusgemüse und Salate; 
  • Fisch, 
  • Carpaccio
  • und Muscheln im Allgemeinen; 
  • Kalbfleisch, 

Wie kann man Kapern am besten verwerten?

Dieses Gewürz kann in einfacheren Gerichten verwendet werden, um von seinem Nährwert und seinen gesundheitlichen Vorteilen zu profitieren.

Schau dir das folgende Rezept für eine einfache italienische Pasta mit Kapern an, die schnell, einfach und schmackhaft ist.

Spaghetti alla Puttanesca

Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 7 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse gehacktes Basilikum
  • 10 Stück geschnittene schwarze Oliven
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Dosen gehackte Tomaten, mit Saft und ohne Haut
  • 6 Anchovisfilets aus der Dose

Methode der Zubereitung:

  1. Auf kleiner Flamme den Knoblauch und die Zwiebel anbraten, dann die Sardellen hinzufügen und unter Rühren kochen, bis sich die Sardellen vollständig aufgelöst haben.
  2. Gib bei mittlerer Hitze die Tomaten und eine Prise Salz hinzu.
  3. Wenn die Soße zu kochen beginnt, reduziere die Hitze wieder und koche die Tomaten, bis sie sich vom Öl gelöst haben, etwa 30 Minuten.
  4. Schalte den Herd aus und bewahre die Soße auf.
  5. In einem anderen Topf bringst du 4 Liter Wasser zum Kochen.
  6. Gib eine Prise Salz in das kochende Wasser, gib die Nudeln dazu und rühre um, bis die Nudeln unter Wasser sind.
  7. Nach etwa 7 Minuten sind die Nudeln fast al dente (ideal für dieses Rezept), also stell die Soße wieder auf den Herd und gib das Basilikum, die Kapern und die Oliven hinzu.
  8. Die Nudeln abgießen und einen Esslöffel Butter dazugeben.
  9. Gib die Sauce zu den Nudeln, gib einen Spritzer Olivenöl dazu, passe das Salz an und serviere sie.

Wer sollte keine Kapern essen?

Menschen mit hohem Blutdruck (Hypertoniker) sollten den Verzehr von Kapern in Konserven, Ölen, Pasten oder Getränken vermeiden, da der Keim viel Natrium enthält, das den Blutdruck erhöhen kann.

Wenn du dieses Gewürz ausprobieren möchtest, solltest du nach solchen suchen, die kürzer haltbar sind und mit Essig statt Salz hergestellt wurden.

Schließlich solltest du bedenken, dass kleine Mengen dieses Bestandteils in Verbindung mit natriumarmen Lebensmitteln nicht so schädlich sind, sodass Menschen mit hohem Blutdruck nur geringe Mengen und unregelmäßig essen sollten.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Was sind Kapern?“ beantwortet und erklärt, wofür sie verwendet werden, welche Lebensmittel von ihrem Geschmack profitieren können und wie man sie am besten verwertet.

Referenzen:

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.