Was sind Mini-Wok-Rezepte?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Mini-Wok-Rezepte?“ mit einer ausführlichen Analyse dessen, was Mini-Wok-Rezepte sind. Außerdem gehen wir darauf ein, wie man Mini-Wok-Rezepte zubereitet.

Was sind Mini-Wok-Rezepte?

Rezepte und Gerichte, die in einem Mini-Wok zubereitet werden, nennt man Mini-Wok-Rezepte. Der Mini-Wok ist ein praktischer Küchenhelfer, der in keiner Küche fehlen sollte. Er erreicht schnell hohe Temperaturen und ist ideal für die Zubereitung von Speisen direkt am Tisch. 

Die Mini-Wok-Rezepte sind für mehrere Personen geeignet, da der Wok mit bis zu sechs kleinen Pfannen erhältlich ist. Viele leckere Gerichte können darin zubereitet werden. Auch Saucen, Gemüse und die richtigen Beilagen sind in dem kleinen Wok schnell fertig.

Der Mini-Wok ist auch ideal für leckere Partyrezepte oder verschiedene Fleischgerichte. Die Vorbereitungen können rechtzeitig getroffen werden, so dass die Zubereitung am Tisch keine Arbeit mehr ist, sondern ein Vergnügen.

Wie kochst du Mini-Wok-Rezepte?

 Gemütliches Kochen direkt am Tisch ist mit dem Mini-Wok kein Problem mehr. Das Gerät besteht aus einer speziellen Heizplatte, auf der bis zu sechs (manchmal auch mehr) kleine Pfannen Platz haben. Der Mini-Wok braucht nur eine Steckdose und einen Tisch, auf den er gestellt wird.

Jede Person kann aus den einzelnen Zutaten wählen und ihre Pfanne individuell füllen. Zahlreiche Gemüsesorten, Reis und Nudeln, Fleisch oder andere Zutaten können in guter Gesellschaft zubereitet werden. Der Mini-Wok heizt schnell auf und sorgt für eine leckere Mahlzeit.

Mehrere kleine Portionen können in kürzester Zeit zubereitet werden. Es wird nur wenig Fett benötigt und wichtige Nährstoffe bleiben dank der kurzen Garzeit erhalten. Der kleine Küchenhelfer bereitet nicht nur asiatische Gerichte zu, sondern ist auch für weihnachtliche Kochfreuden geeignet.

Was sind Mini-Wok-Rezepte?

Verschiedene Rezepte können in Form von leckeren Gerichten, die in einem Mini-Wok zubereitet werden, zum Leben erweckt werden.

Im Folgenden findest du ein Rezept, das du ganz einfach in einem Mini-Wok zubereiten kannst und das Obst, Gemüse und Fleisch enthält:

Zutaten:

  • Zitronensaft
  • Currypulver
  • 5 Gewürzpulver
  • Salz, Pfeffer, Chili aus der Mühle
  • Sherry oder Pflaumenwein
  • Honig
  • 3 Stück Bananen
  • 2 Stück Kiwi
  • 100 mlFischbrühe (Glas)
  • 250 mlHühnerbrühe (Instant)
  • Sojasaucen (süß und leicht)
  • Currypasten (gelb, rot und grün)
  • Kokosnussmilch (in Dosen)
  • Pflanzenöl, Sesamöl
  • 2 grKartoffeln
  • 2 TsBasmati-Reis
  • 50 gMie-Nudeln
  • 50 gGlasnudeln
  • 4Knoblauch
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1RoteZwiebel
  • 1mittelgroße Zwiebel
  • 2durchschnittliche Karotten
  • 1Stück Ingwerknolle (2-3 cm), alternativ Ingwersirup
  • 1Glockenpfeffer (rot oder gelb)
  • 150 gFrischeChampignons
  • 1 TsBohnensprossen (aus der Dose)
  • 1 TsErbsen(gefroren)
  • 2 TsBrokkoli-Röschen
  • 250 gGarnelen(TK)
  • 200 gLachsfilet
  • 4 Stück Victoriabarschfilets
  • 250 gSchweinefilet
  • 2 Stück Rindersteaks (je 150 g)
  • 2 Stück Hähnchenbrustfilets

Methode:

  • Schneide das Fleisch mit einem scharfen Messer in dünne Streifen und richte sie auf einer Servierplatte an.
  • Schneide den Fisch außerdem in ca. 0,5 cm dicke Streifen und richte ihn zusammen mit den aufgetauten und abgetupften Garnelen auf einem Teller an.
  • Brokkoli und Erbsen in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und in kleine Schüsseln geben.
  • Die Bohnensprossen über einem Sieb abtropfen lassen und ebenfalls in eine Schüssel füllen.
  • Putzt die Pilze, schneidet sie in dünne Scheiben und legt sie in eine Schüssel.
  • Die Paprikaschoten putzen, vierteln, in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Schäle die Möhren, schneide sie in 5 cm lange Stücke und schneide sie mit einem Julienneschneider in dünne Streifen. In einer Schüssel anrichten.
  • Schäle die Zwiebeln, halbiere sie und schneide sie in dünne Ringe. Säubere die Frühlingszwiebeln, schneide sie in dünne Röllchen und richte sie mit den anderen Zwiebeln in einer Schüssel an.
  • Schäle den Ingwer, schneide ihn in dünne Scheiben oder reibe ihn und fülle ihn in ein kleines Glas.
  • Zerdrücke den Knoblauch oder schneide ihn fein und gib ihn in ein kleines Glas.
  • Weiche die Glasnudeln ein und koche sie ca. 5 Minuten vor. Abgießen und ein wenig zerkleinern.
  • Koche die Nudeln und den Reis nach den Anweisungen auf der Packung. Fülle die Beilagen in Schüsseln.
  • Schäle die Kartoffel und schneide sie mit einem Spiralschneider in Kartoffelspaghetti.
  • Gieße sie sofort in eine Schüssel mit kaltem Wasser und gib einen Spritzer Zitronensaft dazu, damit sie attraktiv bleiben.
  • Schäle und viertle die Kiwis und schneide sie dann in Scheiben.
  • Schneide 1 Banane in Scheiben und beträufle sie mit Zitronensaft. Gib das Obst in eine Schüssel.
  • Fülle die Gewürze und Würzpasten in kleine Gläser (z.B. Schnapsgläser).
  • Gieße die Brühe und den Fischfond in kleine Töpfe.
  • Stelle den Wok in die Mitte des Tisches. Stelle die Schüsseln mit den Zutaten bei Bedarf auf einen Beistelltisch.
  • Wenn die Gäste da sind, werden die Zutaten und Gewürze der Reihe nach ausgewählt, in kleinen Portionen geschwenkt und Gang für Gang nach Lust und Laune gebrutzelt. Zum Schluss werden die 2 verbleibenden Bananen geschält, halbiert, mit Honig und Chili gebraten, mit Sherry abgelöscht und als Dessert gegessen.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Mini-Wok-Rezepte?“ mit einer ausführlichen Analyse beantwortet, was Mini-Wok-Rezepte sind. Außerdem haben wir erklärt, wie man Mini-Wok-Rezepte zubereitet.

Zitate:

https://www.kuechengoetter.de/rezepte/wok-gemuese-52516
https://zum-mitnehmen-bitte.blogspot.com/2014/11/mal-was-anderes-eine-miniwok-party.html
https://www.chefkoch.de/rs/s0/mini+wok/Rezepte.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.