Was sind Nutria-Rezepte?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Nutria-Rezepte?“ mit einer ausführlichen Analyse der Rezepte, mit denen man Nutria auf verschiedene Arten zubereiten kann. Außerdem stellen wir das Rezept für Nutria mit Pilzsauce, das Rezept für gegrillten Nutria mit Pesto und das Rezept für chinesischen Eintopf mit Nutria vor.

Was sind Nutria-Rezepte?

Zu den gängigen Nutria-Rezepten gehören Nutria mit Pilzsauce, gegrillter Nutria mit Pest und chinesischer Eintopf mit Nutria. Nutria ist ein Tier, das dem Biber ähnelt und aufgrund seines schmackhaften und zarten Fleisches für seinen großen Verzehr bekannt ist.

Rezept für die Zubereitung von Nutria in Pilzsauce:

  • Nimm 2 kg Nutriafleisch, 20 g getrocknete Pilze, 25 g Schmalz, 500 ml trockenen Rot- oder Weißwein, 200 g frische oder saure Sahne, körnigen Senf, Thymian, Kerbel, gemahlenen Pfeffer und Salz.
  • Nimm Nutria und zerlege das Fleisch, indem du die Vorder- und Hinterbeine trennst.
  • Schneide die Fettschicht und die Sehnen mit Hilfe eines scharfen Messers durch.
  • Wasche die Spülung unter fließendem Leitungswasser ab und tupfe das Fleisch vor der Verwendung trocken, indem du das Wasser einfach auf einem Papiertuch abtropfen lässt.
  • Nimm die Champignons und schneide sie in Würfel.
  • Weiche die Pilze etwa 20 Minuten lang in Wasser ein und drücke sie dann aus.
  • Weiche sie noch einmal 90 Minuten lang in Wasser ein und verwende dieses Wasser später zum Kochen.
  • Mische Salz, Pfeffer und Senf und reibe diese Mischung auf die Fleischoberfläche.
  • Erhitze das Schmalz und wenn es anfängt zu rauchen, legst du die Keulen hinein und brätst das Fleisch von beiden Seiten an.
  • Sobald das Fleisch goldbraun wird, gibst du die eingeweichten Pilze dazu. Gib auch das Wasser hinzu, in dem die Pilze eingeweicht wurden, und bedecke die Pfanne mit dem Deckel.
  • Nach ein paar Minuten gibst du Kerbel und Thymian in die Pfanne.
  • Gib den Wein nach und nach in die Pfanne und füge jetzt die saure Sahne hinzu, um die Soße zu binden.
  • Würze die Soße, um den Geschmack der Soße zu verbessern, und koche sie ein paar Minuten lang.
  • Serviere das Gericht mit einigen Beilagen wie Knödeln, Kartoffeln oder Rotkohl.

Gegrillter Nutria mit Pesto:

  • Nimm Nutria, gehackten Knoblauch, geriebene Orangenschale, Olivenöl, Kürbiskerne, Petersilie, Salz und Pfeffer.
  • Nimm den Nutria und nimm ihn auseinander. Schneide das Nutria-Fleisch in Stücke von geeigneter Größe, die für den Spieß geeignet sind. Beim Grillen brauchst du die Fettschicht des Fleisches nicht zu entfernen, denn das Fett ist ein großartiger Träger von Geschmack und Aroma.
  • Bereite die Marinade zu, indem du den fein gehackten Knoblauch, einen Esslöffel geriebene Orangenschale und 3 Esslöffel Olivenöl in einer Schüssel vermischst.
  • Bestreiche die Nutria mit dieser Marinade. Lege die marinierten Nutria in eine Schüssel, decke sie ab und lass sie über Nacht für fast 4 Stunden im Kühlschrank stehen.
  • Nimm die Spieße aus der Marinade, trockne sie ab und würze sie mit etwas Salz.
  • Grille die Spieße etwa 6 bis 7 Minuten und serviere sie mit Pestosauce.
  • Für das Pesto nimmst du die Kürbiskerne und trocknest sie in einer Pfanne durch Rösten. Lass die Kerne abkühlen und gib die fein gehackte Petersilie, das Olivenöl und das Kürbiskernöl dazu. Verrühre die Mischung und würze sie mit Salz und Pfeffer, um den Gesamtgeschmack zu verbessern. Lass das Pesto vor der Verwendung ein paar Minuten bei Zimmertemperatur durchziehen.

Chinesischer Eintopf mit Nutria:

  • Nimm einen ganzen oder geteilten Nutria, 500 g festkochende Kartoffeln in mundgerechter Größe, 1 bis 2 Stangen Lauch, gewürfelte Pastinaken, 2 Karotten, getrocknete Pilze, fein gehackte Knoblauchzehen, Ingwer, 1 bis 1,5 Liter Gemüsebrühe, 60 ml chinesischen Wein, 4 EL Sojasauce, 1 bis 2 TL Gewürzpulver, 2 EL schwarze Bohnensauce, Salz, Pfeffer und Butter.
  • Nimm das ganze Nutriafleisch und würze es mit Salz und Pfeffer.
  • Brate das gewürzte Nutriafleisch im Dutch Oven mit Butterschmalz oder Öl an.
  • Gib Öl oder Butter in die Pfanne und brate Knoblauch und Ingwer darin an. Nach dem Anbraten fügst du Lauch, Karotten und Pastinaken hinzu und brätst sie ein paar Minuten, damit sich die Aromen im Öl lösen.
  • Lösche die gebratenen Zutaten mit Wein ab. Gib nun Sojasauce, Bohnensauce und Gewürzpulver hinzu.
  • Lege die Kartoffeln und Pilze in den Dutch Oven und gieße die Gemüsebrühe auf, so dass das gesamte Gemüse mit der Brühe bedeckt ist.
  • Lege das Nutria-Fleisch über das Gemüse und bedecke die Pfanne mit einem Deckel.
  • Sobald die Brühe im Topf zu kochen beginnt, lässt du die Lösung etwa 45 bis 50 Minuten köcheln.
  • Nimm den Nutria heraus und lass das Fleisch abkühlen. Reiß das Fleisch von den Knochen in kleine Stücke und gib es zurück in die Gemüsebrühe-Lösung.
  • Lass die Lösung weitere 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hier erfährst du den Unterschied zwischen Biber, Nutria und Bisamratte.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Nutria-Rezepte?“ mit einer ausführlichen Analyse der Rezepte beantwortet, die für die Zubereitung der Nutria-Gerichte verwendet werden können. Außerdem haben wir besprochen, welches Rezept für die Zubereitung von Nutria mit Pilzsauce, welches Rezept für gegrillte Nutria mit Pesto und welches Rezept für chinesischen Eintopf mit Nutria.

Zitate:

https://www.kochbar.de/rezept/405138/Nutria-in-Pilzsosse.html
https://www.bbqlove.de/grillrezepte/gegrillte-nutria/
https://www.fleischtheke.info/fleischsorten/wild/nutria.php

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert